Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Andi4 am 05.03.2008, 10:37 Uhr

Aufräumen

Hab mal ne ´Frage wie ihr das mit dem Zimmer-Aufräumen so handhabt. Muss immer alles sofort weggeräumt werden und die Zimmer sind somit abends immer super top. Wenn ja , wie schafft ihr das(?); oder muss einmal in der Woche aufgeräumt werden? Helft ihr mit (natürlich ahängig vom Alter)? Oder reicht euch irgendwann der Saustall und ihr "befehlt": so jetzt aufräumen?
Unser 4-jähriger ist irgendwie von Natur aus ziemlich ordentlich und räumt seine Sachen meist selber wieder auf. Beim 6-jährigen schaut das Zimmer schon anders aus, es herrscht zwar eine "Grund-ordnung", aber dadurch dass er alles auf den Boden fallen lässt ist das Zimmer fast immer unordentlich und vor allem nervt mich dass ich IM HAUS stämdig irgendwas finde was "liegengelassen " oder "vergessen" wurde und was ich dann nachtrage...
Würd ich mal interessieren wie ihr das hinkriegt! Räumt ihr ab und an auch mal was in den Kinderzimmern in Abwesenheit er Kinder auf??

 
3 Antworten:

Re: Aufräumen

Antwort von suki am 05.03.2008, 11:12 Uhr

hallo
das gröbste muss mein großer (5) abends wegräumen. ich möchte gefahrenlos zum fenster und zum bett kommen können. das ist ja auch schnell gemacht, wenn eine grundordnung besteht.
rumliegende legos kommen eine kiste, autos in die andere, bücher ins regal.
gebautes darf stehen bleiben.
puzzles und stempel spiele lagen eine weil querbeet rum. die habe ich einkassiert. gibts auf nachfrage. vermissen tut er sie noch nicht.
manche lassen die zimmer ein woche im chaos versinken und haben einen großkampftag zum aufräumen. für uns ist das nichts. dann hat mein sohn gar keine lust mehr was zu tun.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufräumen

Antwort von Tanja N. am 05.03.2008, 12:50 Uhr

Wir haben ein Spielzimmer und dort wird nur aufgeräumt wenn man wirklich nicht mehr treten kann, sehen meine Kinder dann auch ein und räumen dann auch prima auf.
Die Kinderzimmer sind daher eigentlich immer ordentlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aufräumen

Antwort von RR am 05.03.2008, 15:50 Uhr

Hallo
also im Kinderzimmer dürfen auch mal Sachen rumliegen, aus allen anderen Zimmer müssen die Spielsachen vorm Schlafengehen weg sein, das klappt auch gut.

Im Kinderzimmer muss man noch laufen können (was bei dem Mini-Zimmer 2x3m schon leicht passieren kann dass nicht). Aber meist klappt das auch gut, wenn er mit was ausgeräumtem länger nicht spielt "erinnere" ich ans wegräumen u. das wird dann auch gemacht.

Ich will jetzt nur etwas mehr Ordnung in die weggeräumten Sachen bringen, bisher haben wir 2 große Kisten auf dem Boden stehen u. 4 Regale oben an der Wand (da sind Bücher, Puzzels, Bastelsachen drauf) und in die 2 Kisten kommt der Rest - also Autos, Legos, Schienen, Eisenbahn. Da will ich jetzt kleinere Kisten zum Ordnen holen u. bekleben was wo rein kommt, damit nicht soviel gesucht werden muss......

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.