Sylvia Ubbens

überfordert zu viel Spielzeug?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,


ich h abe eine 1,5Jahre alte Tochter. Wenn wir bei Oma und Opa sind dann habe ich manchmal das Gefühl das sie überfordert wird, da meine Schwiegereltern immer sehr viel Spielzeug zur Verfügung stellen...letztes Mal (zu Besuch waren auch die zwei Jungs meiner Schwägerin) wurde aus dem Garten das reinste Spieleparadies. Von Rutsche, Schaukel, Sankasten mit Sandspielzeug, Schaukelpferd, Kegeln, Bällebad, Bagger Rasenmäher, Minnilaufrad usw....alles raus geholt!

Ist das gut oder zu viel für die Kleine?

Ich bin mit wenig Spielzeug groß geworden und denke das war in Ordnung so. Meist spielt sie Zuhause eh mit Sachen die nicht unter Kinderspielzeug fallen;-) Schubladen mit Plastikgeschirr leer machen usw.

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina

von Amicar am 14.05.2015, 13:22 Uhr

 

Antwort auf:

überfordert zu viel Spielzeug?

Liebe Sabrina,

achten Sie auf die Signale Ihrer Tochter. Sie wird Ihnen zeigen, wenn es ihr zuviel ist. Sicherlich kann es sein, dass ein täglicher "Überkonsum" Ihre Tochter überfordern würde, muss aber nicht. Vermutlich sind Sie nicht täglich bei den Großeltern, so dass ein gelegentliches Spielparadies in Ordnung ist, wenn Ihre Tochter es Ihnen nicht anders zeigt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 14.05.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Spielgruppe überfordert ?

Hallo, ich habe 2jährige Zwillingssöhne. Der Ältere ist sehr dominant. Wir besuchen seit über 1,5 Jahr eine Spielgruppe. Seit ein paar Wochen kommt es mit dem älteren Zwilling zu immer mehr Probleme in der Spielgruppe. Er beißt, haut, zieht an der Kleidung anderer ...

von Branka79 07.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: überfordert

Kind kaum aus Kindergarten oder Spielzeug wegzubekommen

Meine gerade 3-jährige Tochter geht sehr gern in den Kindergarten und spielt auch überall gern mit anderen (fremden) Kindern. Sie ist sofort mit Allen Feuer und Flamme, kennt dann aber auch kein Ende und ich habe immer wieder Probleme sie nach Hause zu bekommen. Nur unter ...

von sandy2477 09.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielzeug

Überfordert zu viel Input/Wissen eine 2,5-jährige?

Hallo Frau Ubbens, wir möchten gerne wissen, ob wir unsere Tochter (34 Monate) mit zu ausführlichem Wissen / Antworten überfordern und dies eventuell zu häufigeren/stärkeren Wut-/Trotzanfällen führt. Sollten wir auf ihre Fragen häufiger einfach sagen "Das ist halt so!" oder ...

von KleineMaus12 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Wie gewöhne ich meinem 5jährigen Kind das Anbeißen von Spielzeug ab?

Hallo Frau Ubbens, mittlerweile verzweifeln wir als Eltern bald und hoffen Sie können uns helfen. Unser fast 5 jähriger Sohn, der eigentlich ein fiffiges, aufgewecktes Kerlchen ist, beißt zu Hause auf fast allen Kleinteilen, die er in die Hände bekommt, herum. Er kaut seinen ...

von Nähfee8 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielzeug

Überfordert?

Hallo, seitdem unser zweites Kind da ist, rastet unser Sohn (2,5 Jahre) immer häufiger total aus. Er ist dem Baby gegenüber nicht agressiv, dafür aber bei uns. Er haut und tritt auf dem Wickeltisch, akzeptiert kein Nein. Läuft irgendetwas mal nicht nach seiner Nase (und wenn ...

von Glückskex 25.09.2014

Frage und Antworten lesen

ratlos und überfordert

Liebe Frau Ubbens Ich bin mit dem zunehmendem Trotzen/Entdeckung des eigenen Willens bei meinem 18 monaten alten Sohn mit meinem Latein am Ende. Ich fühle mich zunehmend überfordert und verliere immer schneller die Geduld. Er spricht zwar noch nicht - brabbelt noch in seiner ...

von corazon09 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: überfordert

mit 4 jähriger Tochter überfordert

Guten Abend, Ich habe eine 4 jährige Tochter und bin mit den Nerven völlig am Ende. Sie hat immer das letzte Wort. Sie nimmt mich nicht ernst. Wenn ihr was nicht passt, wird sie bockig , knallt mit Türen und wird laut. Es fängt schon beim Zähne putzen an. Es gibt immer ...

von peppels007 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: überfordert

Beissen beim Kampf um Spielzeug in der Krippe

Mein Sohn (17) Monate beisst andere KInder in der Krippe, wenn sie ihm das Spielzeug wegnehmen wollen. Er beisst nie "ohne Grund", so die ERzieher. Es ist immer die gleiche Situation, wenn andere Kinder, das Spielzeug, mit dem er gerade spielt, aus der Hand zu reissen ...

von lilule 16.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielzeug

Spielzeug hergeben?

Guten Tag, am Wochenende war wieder der Sohn (7) meines LG da. Und am Sonntag, dem letzten Tag hatten wir wieder mal ein großes Thema. Meine Tochter(8) hat einen Nintendo, auf dem er auch ab und zu schon spielen durfte, nur das eine Spiel was er kann ...

von thueringerin73 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielzeug

Mein Sohn konzentriert sich sich nicht auf ein Spielzeug

Liebe Frau Ubbens Mein Sohn, 11 Monate, ist ein sehr aktives und fröhliches Kind. Läuft schon seit 3 Wochen und entdeckt derzeit die ganze Wohnung mit grosser Freude. Allem voran natürlich all das was eher gefährlich ist, also bin ich ständig hinterher. Kabel, Steckdosen, ...

von mivida12 13.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spielzeug

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.