Christiane Schuster

Zähnchen putzen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo FRau Schuster,
mein Sohn ist mittlerweile 15 Monate und hat 9 Zähnchen. Mit dem Putzen hat er es nicht so. Ab und zu läßt er sich mal die Zähne putzen, aber das wars dann auch schon. Abends bekommt er nach dem Abendbrot (1/2 Scheibe Brot mit Belag) noch ein Breiflächen. Bei diesem schläft er meist kurz nach dem Bäuerlein ein. Somit kann ich die Zähne nicht mehr putzen. Muß ich mir deswegen Gedanken machen???
Bis bald
regina

von regina am 01.02.2000, 13:20 Uhr

 

Antwort auf:

Zähnchen putzen

Hallo Regina
Auch wenn ich jetzt gegen die meisten Zahnärzte spreche: ein zufrieden einschlafendes Kind ist mir wichtiger als geputzte Zähne. Zwingen Sie Ihren Sohn zum Putzen, würde er es ungern über sich ergehen lassen, und, wenn er etwas selbständiger ist, einen Widerwillen gegen dieses abendliche Ritual entwickeln. Treffen Sie die für Sie richtige Entscheidung!
Bis bald?

von Christiane Schuster am 02.02.2000

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.