Christiane Schuster

Will nicht zur Toilette im KiGa

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

in 1,5 Monaten wird mein Sohn 4. Seit fast einem Jahr ist er 'eigentlich' tagsüber trocken, er hat den Zeitpunkt eigentlich selbst bestimmt, nachdem er das Buch 'Der Zauberer Windelfutsch' gelkesen hatte. Klappte sofort ohne Probleme.
Er will allerdings noch für den Stuhlgang die Windel. Er war bisher nicht dazu zu bewegen, es in die Toilette zu machen. Lieber macht er 3 tage lang garnichts... Deshalb haben wir ihm die Windel dafür gelassen. Ich denke, dass sich das auch in den nächsten Monaten von selbst regelt.

Was mir allerdings mehr Sorgen bereitet ist die Tatsache, dass er nicht ihne Windel in den kiGa gehen will. er geht jetzt seit einem halben Jahr und nur mit Windel bis 13 Uhr. Er war dort zwar schon mit mir und meinem Mann auf der Toilette auf einer Feier, aber wenn wir nicht dabei sind, will er nicht auf die Toilette. Er kann es noch nicht allein mit der Hose etc. und er will auf keinen Fall, dass eine der Erzieherinnen ihm hilft. Das ist das Problem, glaube ich. Ich habe bisher das Thema noch nicht im KiGa besprochen, weil ich weiß, dass sie dort dieses 'Toilettentraining' machen wenn man mit der Windel aufhört, jede Std. einmal auf die Toilette, ob man muss oder nicht. Und ich weiß nicht, ob dieses 'Zwingen' der richtige Weg ist, denn ich habe es schon einmal miterlebt, wie ein Kind von der Erzieherin ziemlich barsch gedrängt wurde, jetzt endlich zur Toilette zu gehen. Das möchte ich für meinen Sohn nicht - oder bin ich hier zu weich?
Haben Sie einen Rat für mich?

von yuri06224 am 09.02.2009, 20:20 Uhr

 

Antwort auf:

Will nicht zur Toilette im KiGa

Hallo Ratsuchende
Haben Sie Ihren Sohn schon mal direkt gefragt, warum er im Kiga nicht zur Toilette gehen möchte? Vielleicht hat er diesen ausgeübten Druck der Erzieherin mitbekommen und fürchtet sich nun davor, die Toiletten sind schmutzig, ermöchte von Anderen nicht gesehen werden o.Ä.
Bieten Sie ihm eine andere Sorte Höschenwindel als bisher als "dicke Unterhose" an und betonen Sie, dass er nun SELBER entscheiden kann ob er nun zur Toilette gehen möchte oder nicht. Ähnlich, wie er bald zum Stuhlgang keine Windel mehr haben möchte, wird er von sich aus auch die Windel bald ganz ablehnen -vermutlich im Sommer, wenn Sie ihn dann fragen, ob die dicke Unterhose ihm nicht zu warm ist-.

Liebe Grüße, noch ein wenig Geduld und: bis bald?

von Christiane Schuster am 10.02.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

3,5 Jähriger will nicht mehr in den Kindergarten

Hallo, ich hab mein Problem schon im Expertenforum geschildert, aber ich denke, dass Erfahrungen anderer Eltern mir besser weiterhelfen werden: Wir sind sehr ratlos wegen unseres Sohnes. Er ist nun fast 3,5 Jahre alt und geht in den Kindergarten seit er fast ein Jahr alt ...

von Lauch 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht mehr in den Kindergarten

Hallo Frau Schuster, mein Sohn Ben (geb. am 25.4.07) geht seit August letzten Jahres in die Krippe. Nach langer Eingewöhnung ist er bis zur Weihnachtsschliessung sehr gern hingegangen. Er hat sich richtig gefreut wenn wir losgefahren sind und dort angekommen konnte es gar ...

von Bergi 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht mehr schlafen!

Hallo liebe Frau Schuster!! Mein Sohn wird im Januar 2 Jahre alt und möchte abends wie auch mittags nicht mehr schlafen gehen . Ich bin total hilflos! Vor ca. 2 Wochen war er krank mit einer Magen und Darm Grippe und seit dem möchte er auch nur noch sehr selten sein ...

von Nina_1 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht mehr...

Mein Sohn ist jetzt 3 1/4 Jahre alt. Ich habe ihn jetzt ins Turnen und Tanzen angemeldet, weil es ihm die ersten 5 Male richtig Spaß gemacht hat und er gerne hingegangen ist. Jetzt war es so, dass er von einem Kind beim Tanzen geschubst wurde. Danach wollte er wohl nicht mehr ...

von carmen28 02.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

2 Jahriger will nicht mehr alleine ein schlafen

Hallo, seit mein Sohn am Wochende bei meiner Mutter geschlafen hat,will er nicht mehr alleine einschlafen.er hat er schon teater gemacht weil er nicht schlafen wollte,normaler weise schläft er schnell ein,sie bleibt immer bei ihm sitzen weil bei ihr eine treppe ist.un ...

von lorelai 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht mehr zur Tagesmutter gehen...

Guten Tag, seit ein paar Tagen mag meine Tochter (2Jahre) nicht mehr zur Tagesmutter gehen. Das vorangegangene Wochenende war ich nicht da- sie war mit ihrem Papa allein. Es war nicht das 1.Mal, allerdings das 1.Mal, dass ich sie vorher eingeweiht habe und das Gefühl hatte, ...

von koehlerliese 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

WILL nicht essen

Hallo! Mein Sohn ist 2,5 Jahre alt und wir haben seit nunmehr 1,5 Jahren ein ständiges Problem mit dem Essen! Er hat damals langsam immermehr Lebensmittel gemieden, die ihm wohl nicht so geschmeckt haben. Hat dann z.B. 6 Monate zum Mittag immer nur Spinat gegessen. Milchreis ...

von thommy 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind will nicht mehr alleine einschlafen!

Hallo Frau Schuster, seit zwei Tagen weiß ich wirklich nicht mehr, was ich mit meinem Sohn machen soll. Er ist jetzt gut 13 Monate alt und seit er 9 Monate alt ist hatte er überhaupt keine Probleme mehr alleine einzuschlafen. Ich hatte das Gefühl, manchmal freut er sich sogar ...

von Ninkashi 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht mehr in den KiGa

Hallo, meine Tochter (5) will seit einer Woche nicht mehr in den KiGa. Sie weint schon, bevor wir im KiGa sind. Jedesmal ist es ein anderer Grund, warum sie nicht hin will. Ich persönlich glaube, der Grund liegt darin, dass in 4 Woche ihr Geschwisterchen kommt und sie Angst ...

von Babbel 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn will nicht in die Spielgruppe

Guten Tag, mein Sohn 3Jahre alt weigert sich in die Spielgruppe zu gehen. Er hängt sehr an mich, ich kann nie etwas aleine machen oder unternehmen. Er weint und weint bis er erbricht un da binn ich gezwungen nachzulassen. Das macht mich langsam krank das er so fest an mir ...

von salve5 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.