Christiane Schuster

Will nicht mehr in seinem Bett schlafen...

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster!
Mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Wir hatten eigentlich von Anfang an einen sehr guten ´Allein-Schläfer´. Seit etwa einem Monat wird er nun nachts ab und zu wach und schreit. Lässt sich nicht beruhigen, nur wenn wir ihn mit in unser Bett nehmen ist er wieder glücklich und schläft weiter...
Jetzt waren wir im Urlaub. Dort war es abends sehr laut. Musik, hellhörig etc. Die letzte Woche wollte er überhaupt nicht mehr in dem Reisebett schlafen. Hat sooo geschrien. Dann haben wir ihn aufgelassen und ihn dann mit zu uns ins Bett genommen. Nun sind wir wieder zu Hause und jetzt will er auch hier nicht mehr in seinem Bettchen schlafen. Es fängt schon an wenn ich ihn bettfertig machen will. Da währt er sich schon total :-( Gestern hab ich ihn immer wiederversucht zu beruhigen. Er hat aber so geweint. Hatte Angst, er übergibt sich, so schlimm war es. Und immer wieder nach Mama und Papa gerufen. Hab ihm dann erzählt er muss doch seinen Esel (Spieluhr) beschützen usw. Dann bin ich raus und hab ihm gesagt ich komm nochmal wieder. Hab die Tür etwas aufgelassen, aber wirklich was gebracht hat es nicht. Dann hab ich mich zu ihm gesetzt und dann hat er sich irgendwann doch noch hingelegt und meine Hand genommen und ist dann eingeschlafen, so dass ich mich rausschleichen konnte. Nachts wird er dann aber irgendwann wach und schreit wieder,so dass wir ihn wieder zu uns holen.
Komischerweise macht er das mittags nicht. Da geht er ohne Probleme in sein Kettchen und schläft.
Haben sie noch irgendwelche Tipp für uns?
Ich kenne ihn so gar nicht :-(
Danke im Voraus!
LG diwo

von diwo75 am 18.06.2012, 14:30 Uhr

 

Antwort auf:

Will nicht mehr in seinem Bett schlafen...

Hallo diwo
Ihrem Sohn fällt die Umstellung vom Urlaub in den Alltag noch recht schwer.
Zeigen Sie möglichst Verständnis dafür und erlauben Sie ihm vorerst auch in seinem Reisebett mit in Ihrem Schlafzimmer schlafen zu dürfen.
An den freien Tagen darf er dann auch morgens mit in Ihr großes Bett zum Kuscheln kommen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 18.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

will nicht einschlafen

Liebe Frau Schuster, vor einiger Zeit habe ich Sie um Rat gefragt, mein Sohn 11 Monate will einfach nicht einschlafen. Ich habe die Methode angewandt, dass er allein in seinem Bett lernt einzuschlafen. Ich habe schon sooo viel versucht und immer wieder gescheitert. Habe ihn ...

von lerika 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind 2 Jahre will nicht mehr Haare waschen

Hallo, unsere kleine hat bisher das Haare waschen geduldet, allerdings seit etwa zwei Sonntagen (da waschen wir ihr die Haare) schreit sie wie wild und lässt es einfach nicht zu oder nur unter starken Protest. Was können wir tun? Haare sollten doch nach einer Woche mal ...

von Maxtiger 04.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter (5) will nicht mehr in Kiga

Hallo, meine tochter 5 Jahre möchte nicht mehr in die Kiga. Seit einigen Wochen habe ich jeden Tag das Theater. Ich habe mit der Erzieherin gesprochen,wo ich manchmal das Gefühl habe das es ihr egal ist. Ich habe mit meiner Tochter ausgemacht das sie ihr Kuscheltier mitnehmen ...

von KleinerEngel 30.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind wird nachts mehrfach wach, weint und will nicht mehr ins Bett

Hallo, mein Mann und ich haben ein riesiges Problem. Unsere Tochter (2 1/4) wird seit 4 Wochen nachts mehrfach wach und weint. Sie steht dann weinend im Flur (wir haben unser Schlafzimmer im Dachgeschoss und die KiZi sind im 1. OG) und möchte nicht mehr ins Bett zurück. Mein ...

von meg241083 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Bett

Sohn (20 Monate) will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist 20 Monate alt und hatte in letzter Zeit keine Schlafprobleme. Wir haben ihn um ca. 20 Uhr ins Bett gebracht, er ist alleine eingeschlafen und um ca. 8 Uhr morgens wieder aufgewacht. Ebenso hat er seinen Mittagsschlaft von ca. 13 - 15.30 ...

von Regina29 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Tochter 13 monate will nicht mehr alleine schlafen, was tun?

Meine Tochter 13 monate wacht nachts gegen 1 Uhr auf und will dann nicht mehr alleine weiterschlafen. Ich nehme sie aus ihrem bettchen, gebe ihr was zu trinken und trage sie so lange durchs zimmer bis sie eingeschlummert ist, dann leg ich sie wider in ihr Bettchen, wenn ich ...

von deyna 03.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter (zehn Monate) will nicht mehr in ihrem Bett schlafen

Hallo! Ich hoffe Sie haben einen Rat für mich. Meine Tochter hat bisher immer schnell und ohne großen Aufstand in den Schlaf gefunden. Wir haben schon lange ein Ritual, dass wir tags und nachts ziemlich gleich halten (Essen, Wickeln, Buch anschauen, Singen und anschließend ins ...

von chrikra 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Bett

Kind 3,5 Jahre will nicht alleine bei Freunden bleiben

Hallo Frau Schuster, ich bzw. wir machen uns ein bisschen sorgen um unsere Tochter (3,5 Jahre). Julia war schon als Baby ein sehr ängstliches Kind und sehr Mamabezogen. Wir konnten 3 Jahre gemeinsam die Zeit geniessen und haben auch viel gemacht. Babyschwimmen, ...

von scotti12 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn 18 Monate will nicht alleine in seinem Bett schlafen. Was nun?

Hallo... Ich habe ein großes Problem und das schon seit 18 Monaten. Mein Sohn 18 Monate hatte immer schon Probleme alleine einzuschlafen doch seitdem er 12 Monate alt ist wurde es immer schlimmer. Er schläft immer nur ein, wenn ich oder mein Mann sich mit ihm ins Ehebett ...

von Pinci 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Bett

Baby 9 Monate will nicht mehr bei den Großeltern schlafen

Mein Kleiner hat seitdem er 2 Monate alt ist, regelmäßig (bis zu 5x pro Monat) bei seinen Großeltern geschlafen, es hat nie Probleme gegeben. Normalerweise ist er immer alleine und munter in sein Bett gelegt worden (bei uns und auch bei den Großeltern) und dann ohne weiteres ...

von kathrin.maierhofer_1984 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.