Christiane Schuster

will nicht mehr alleine schlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn 18 Monate alt will abends nicht mehr alleine schlafen.

Ich habe ihn seid er 3 Monate alt ist bisher immer was vorgesungen im arm gehalten und ins Bett gelegt. Es gab nie Probleme er ist immer alleine eingeschlafen.

Seid einer Woche fängt er schon beim wickeln an rumzuweinen und wenn ich ihn ins Bett lege brüllt er wie am Spieß, er will dass ich ihn an der Hand halte und bei ihm bleibe.

Ich will das so nicht weil ich auch eine 4 jährige Tochter habe und mir das einfach zu anstrengend ist.

Ich habe ihn vor ein paar Tagen weinen lassen, bin immer wieder rein hab ihn beruhigt aber das brachte nichts (ging 45 minuten).

Können Sie mir weiterhelfen?

Vom Gefühl her würde ich sagen er hat Angst irgendwie. Tagsüber macht er das nicht, seid heut morgen weint er jetzt auch wenns ums schlafen geht am vormittag.

Bitte helfen Sie mir!

Vielen Dank

von spana am 28.07.2008, 09:27 Uhr

 

Antwort auf:

will nicht mehr alleine schlafen

Hallo Ratsuchende
Bitte versuchen Sie, Ihren Sohn tagsüber nur noch 1 mal -um die Mittagszeit- zu einem Nur-Ausruhen in einer gemütlichen Kuschelecke und nicht in seinem Bett anzuregen, wenn er sich gegen das Schlafen im Bett massiv zur Wehr setzt.
Lassen Sie ihn abends nach dem Wickeln noch eine Weile im Wohnzimmer spielen, bevor Sie ihn wiederum dazu anregen, sich in seinem Bett "nur ausruhen" zu müssen. Bieten Sie ihm dort nach dem stets gleichen Einschlafritual ein wenig weiches Spielzeug und evtl. das Hören sanfter Musik (Spieluhr?) an und dunkeln Sie sein Zimmer nicht vollends ab. Durch eine lediglich angelehnte Tür kann er dann die gewohnten Geräusche wahrnehmen, sodass er sich sicher orientieren kann und nicht unter Verlassensängsten leiden wird.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 28.07.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

mein kind will nicht in ihrem bett schlafen

hallo ich weiß nicht weiter!!! mein problem ist ich habe eine tochter die 4 jahre alt ist und von 8-12 uhr in die kita geht! sie macht kein mittagschlaf mehr und ist bis 22 uhr auf und kommt nicht zu ruhe un will nicht alleine ins bett nur mit uns! (ins elternbett) nun ...

von steffi20001 10.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Tochter will nicht mehr in den kiga

Guten Tag Frau Schuster, meine Tochter (2) tut mir jeden früh so leid. Sie will seit 3 Wochen nicht mehr in den Kindergarten, schon früh vorm aufstehen gehts los:Will nicht in den kindergarten, heut ist wochenende... Dazu muss ich sagen, dass unser papa vor 9 Wochen bei einem ...

von thueringerin73 23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Der beste Freund will nicht mehr spielen

Liebe Frau Schuster, mein Sohn (7) ist seit über sechs Jahren mit einem Nachbarsjungen sehr eng befreundet. Auch wir Eltern sind inzwischen befreundet und 'unsere Jungs' gehen in die gleiche Klasse und treffen sich eigentlich mehrmals in der Woche zum Spielen. Seit vier ...

von Wiebke9 18.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Ich will nicht schlafen gehen!!!!!!!!!

Hallo Frau Schuster, bin ich vielleicht froh, dass das wochenende endlich vorbei ist. Jetzt kann ich mir endlich einen rat von ihnen holen. Ich bin total verzweifelt, vor ein paar tagen sind wir vom urlaub zurück. IN dem hotel musste meine 2jährige tochter leider bei uns ...

von Medine 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

5-jährige will nicht in den Kiga - ständig Bauchweh

Hallo! Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin, aber ich schreibe trotzdem.. Mein Patenkind (5 Jahre) will seit einiger Zeit nicht mehr in den Kiga. Sie klagt morgens häufig über Bauchweh, weil sie nicht hingehen möchte. Wenn sie dann hingebracht wird, klammert sie ...

von Cassie83 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Hilfe! Will nicht mehr im Gitterbett schlafen !

Hallo Frau Schuster, der Kleine meiner Freundin ist jetzt 22 Monate und hat bisher immer in seinem Gitterbettchen in seinem Zimmer geschlafen. Seit 3 Tagen macht er totales Theater. Meine Freundin hat alles mögliche ausprobiert, aber er schreit und weint sobald er in seinem ...

von virgi2605 31.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

nochmal zu will nicht Windel wechseln

Hallo Frau Schuster, danke für Ihre schnelle Antwort! Wir haben schon einiges ausprobiert: Unser Sohn kann wählen zwischen Kloverkleinerungssitz und Töpfchen. Meistens nimmt er den Topf (morgens und abends eben). Er mag aber tagsüber momentan noch lieber die Windel und ...

von crissip111 18.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

will nicht Windeln wechseln

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist 2,5 Jahre und interessiert sich zwar schon längere Zeit für den Topf / Toilette, benutzt den Topf aber nur morgens und abends beim Umziehen und nicht fürs große Geschäft. Wir lassen ihn da auch machen und üben keinen Druck aus. Wenn er ...

von crissip111 18.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sie will nicht mehr mit Papa kuscheln

Hallo. Unsere kleine Maus ist jetzt 18 Monate und war immer ein Papa Kind, klar ich bin ja auch rund um die Uhr mit ihr zusammen, aber seit 3 tagen will sie mit ihrem Papa nicht mehr spielen, kuscheln, nicht mehr in/auf den Arm genommen werden und auch kein küsschen mehr. Sie ...

von Yammi80 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

alleine Schlafen

Hallo, mal sehen ob ich hier richtig bin. Ab wann sollte ein Baby lernen alleine einzuschlafen und wie gehe ich das richtig an? Meiner ist nun 8 Monate und hat zur Zeit sehr mit sich zu kämpfen (verarbeitet wohl viel zur Zeit) um überhaupt einzuschlafen. Wäre das überhaupt der ...

von MikaBen 26.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.