Sylvia Ubbens

Wiederholungen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, mein Sohn ist vor kurzem 2 geworden. Er ist sehr zappelig und redet extrem viel. Das ist soweit auch ok. Allerdings wiederholt er sich ständig. Er sagt z.B. Mama Hund, Hund, Hund, Hund..., Papa Baum, Baum, Baum..., Mama lauf, lauf lauf.... Er wiederholt sich bestimmt 20x oder mehr. Wenn ich nur " ja" sage langt es nicht. Manchmal langt es wenn ich seine Worte wiederhole. Manchmal muss ich ihm klar und deutlich sagen, dass ich es gehört habe oder dass es langt wenn er es mir einmal sagt.
Ich weiß, dass er damit das Sprechen lernt, aber es ist wirklich extrem nervig. Er wiederholt sich ja nicht nur paar mal am Tag sondern alles was er mir mitteilen möchte wiederholt er 100 mal. Auch wenn er alleine spielt wiederholt er sich mehmals. Da fällt es mir nur nicht so sehr auf, weil er ja nicht direkt mit mir redet.
Haben Sie eine Idee wie ich darauf reagieren soll?

Vielen Dank

von Lilal am 28.07.2022, 16:33 Uhr

 

Antwort auf:

Wiederholungen

Liebe Lilal,

haben Sie noch ein wenig Geduld. Ihr Sohn wird bald aufhören die Worte zu wiederholen. Bestenfalls gehen Sie wenig bis gar nicht auf die Wiederholungen ein. Das ist zwar manchmal schwierig, aber Sie werden es sicherlich schaffen. Schenken Sie den Wiederholungen keine Aufmerksamkeit, damit das Wiederholen nicht aufgrund der Aufmerksamkeit interessant für Ihren Sohn bleibt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 28.07.2022

Antwort auf:

Wiederholungen

Versuch ganz normal mit "Ja, Mama streichelt den lieben Hund" oder "Ja, das stimmt, Papa klettert auf den großen Baum" zu antworten. Oder mit, "Na, so schnell muss ich auch nicht laufen, oder hast Du es eilig?"
:-)

von zweizwerge am 02.08.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.