Sylvia Ubbens

Wie schläft mein Sohn ohne Händchen halten ein?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

mein Sohn ist mittlerweile 20 Monate alt und das Ein- und Durchschlafen ist bis heute ein großes Problem.
Ich muss dazu sagen, dass wir ihn bis jetzt immer in den Schlaf begleitet haben, das war für uns auch in Ordnung.
Zuerst war es das Stillen, später haben wir uns dann oft zu ihm dazu gelegt oder er durfte in unseren Armen einschlafen, es war immer eine Art "Körperkontakt" vorhanden.

Mir ist bewusst, dass ein Kind beim Aufwachen in der Nacht immer die gleiche Situation vorfinden möchte, wie beim Einschlafen - so war es bei uns bis jetzt auch immer.
Da wir immer beim Einschlafen "für ihn da waren" mussten wir auch mehrmals in der Nacht aufstehen und er wollte wieder Körperkontakt bis zum Weiterschlafen.

Ich hoffe, dass das jetzt nicht furchtbar und schlimm klingt, aber wir wünschen uns so sehr, dass er nun lernt alleine ein- und somit auch durchzuschlafen, denn bei uns geht es schon um viele viele Monate in denen auch wir nicht mehr richtig schlafen können, weil es ständig zum Aufstehen ist...
...und unsere Kräfte sind nun fast am Ende

Unsere derzeitige Situation ist die, dass er zum Einschlafen meine Hand hält und diese auch bei jedem Aufwachen in der Nacht wieder haben will. Er nimmt als Alternative kein Kuscheltier oder Schmusetuch.
Gestern Abend bin ich eine Stunde neben seinem Bett gesessen und habe ihm die Hand nicht gegeben, er hat die ganze Zeit über geweint. Ich habe versucht ihm zu erklären dass ich ihm die Hand nicht geben kann weil ich gerade etwas halten muss, aber er hat mir so leid getan...

Gibt es denn einen "sanften" Weg um sich beim Einschlafen zu distanzieren und "darf" man von einem 20 Monate alten Kind verlangen dass es lernt alleine einzuschlafen?
Ich möchte dass er nicht leiden muss und dass es ihm gut geht - das ist für mich das Wichtigste.
Allerdings müssen wir auch irgendwann wieder einmal alle gut schlafen...

Das ist jetzt doch etwas länger geworden...
Ich freue mich auf Ihre Antwort.

LG

von Peach1980 am 18.11.2013, 15:26 Uhr

 

Antwort auf:

Wie schläft mein Sohn ohne Händchen halten ein?

Liebe Peach1980,

Ihr Sohn kann lernen, alleine ein- und durchzuschlafen. Es ist schwer für die Eltern und das Kind, die Phase des Ablösens zu durchstehen, wenn Sie aber wenige Tage nur an Ihrem Vorhaben dran bleiben und konsequent das Ablösen vorantreiben, so werden sie schon in kurzer Zeit alle ruhig schlafen können.

Bieten Sie Ihrem Sohn als Alternative ein T-Shirt o.ä. von Ihnen an, so hat er immer etwas von Ihnen bei sich, wenn er einschläft bzw. aufwacht. So sind Sie immer in seiner Nähe.

Wichtig ist, dass Sie keine Ausnahmen machen. Wenn Sie sich für den Schritt entschieden haben, ohne die Hand zu halten, neben seinem Bett zu sitzen, so halten Sie es bei, bis dass er die Sicherheit hat und einschläft. Klappt das gut, entfernen Sie sich ein Stückchen weiter. Machen Sie Ausnahmen, wird er länger brauchen, um sich an die neue Einschlafsituation zu gewöhnen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.11.2013

Antwort auf:

Wie schläft mein Sohn ohne Händchen halten ein?

Vielen Dank für die nette Antwort!

von Peach1980 am 19.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn (2 1/2 Jahre alt) schläft schlecht durch und wacht sehr früh auf

Sehr geehrte Expertin, wir ersuche Ihre Hilfe in folgender Problemstellung. Unser Sohn, geb. am 18.11.2010, schläft in seinem Zimmer nicht durch. Aus der Not geboren haben wir ihn seit einigen Tagen in unser Bett genommen. Dort schläft er zwar durch, gleichwohl wacht er ...

von hijodelaluna 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn 6mon schläft nur beim Schaukeln ein

Hallo Frau Schuster, diesmal habe ich eine Frage zu meinem Sohn 6mon alt... ER schläft nur ein wenn er geschaukelt wird auf meinem Arm wenn der Vater ihn ins bett bringt schreit er wie am Spieß genauso wenn ich ihn in sein bett Lege wenn er noch wach ist aber schon total ...

von JObels 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn schläft nur an der Brust ein und nicht von alleine

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 1 Jahr alt wurde bisher immer in den Schlaf gestillt. Ich versuche bereits seit Monaten das irgendwie abzugewöhnen, jedoch ohne Erfolg. Er schläft auch nur mit Körperkontakt ein, entweder bei meinem Mann auf dem Arm oder eben an meiner ...

von Roxy1986 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn schläft nicht durch

Hallo! Er ist 15 Monate und geht zw. 18 und 19 Uhr zu Bett. Er schläft super allein ein. Leider wird er gegen 23 Uhr das erste mal wieder wach und nörgelt bis einer von uns zu ihm kommt. Dann freut er sich uns zu sehen. Wir machen kein Licht im Zimmer und reden auch nicht mit ...

von calamety 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Rückfragen zu: Unser Sohn schläft nachts nicht mehr

Hallo liebe Frau Schuster, Hallo liebe Mamis, vielen Dank für die Rückantworten. Ich werde es nun weiter versuchen ihn bei mir schlafen zu lassen. Doch Problem ist, dass er bei mir im Bett nicht einschläft. Da will er dann immer spielen. Dass er die Tage bei mir ...

von jenna996 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Unser Sohn schläft nachts nicht mehr

Guten Morgen, wir sind seit 2 Wochen am verzweifeln. Unser Sohn, 16 Monate alt, schläft nachts nicht mehr. Sonst hat er von Geburt an immer durchgeschlafen. Wir legen ihn wie immer um 20 Uhr ins Bett. Da schläft er auch erstmal super ein. Doch nach paar Stunden wird er ...

von jenna996 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Wie stelle ich es an das mein Sohn alleine schläft?

Hallo ich weiss nicht so recht an wen ich mich wenden soll.. Mein Sohn fast 2 Jahre schläft seitdem er 6 Monate ist bei uns im Ehebett.. das war auch ok weil er krankheitsbedingt oft im KH war.. Nun wird es aber Zeit, finde ich, das er mal langsam in sein Zimmer auswandert ...

von Schamine 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn 2 schläft nicht mehr .

Guten Morgen , ich habe ein großes Problem. Seit ca einer Woche bekomme ich meinen Sohn 2 Jahre jung nicht mehr in sein Bett. Er fängt dann immer an zu schreien und wert sich mit Händen und Füßen. Ich habe auch schon ausprobiert ihn mit bei mir ins Bett zu nehmen aber ...

von yvi1989 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn schläft ohne Schnuller fast nicht mehr. Bin ratlos.

Liebe Frau Schuster, mein Sohn, 2 Jahre, verschickte vor 1 1/2 Wochen seine Schnuller mit der Post an kranke Kinder ;-). Das hat er verstanden, obwohl er zwischenzeitlich auch sehr traurig war und sagte, der Postbote solle die Schnuller doch wieder herfahren. Das ist bis ...

von BlueLionii 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn schläft bein Papa alleine ein. Wie bei mir auch?

Hallo! Früher konnte der Papa unsere Sohn gar nicht ins BEtt bringen oder mehr schlecht als recht. Bei mir klappte es dann ganz gut mit Händchen halten (wenigstens ohne Geschrei), aber 3/4 Std bis 1 Std. dauert es schon und dann rausschleichen. Mittags ist das in 5 Min ...

von maschnu 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.