Christiane Schuster

Wie reagieren wenn (Stief)tochter nicht für die Schule üben will? / Anorexia?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

erneutes Problem, bzw. kämpfen mein Mann und ich schon länger damit. Unsere Tochter (9) lernt nie freiwillig für anstehende Arbeiten. Welches Kind tut das schon, ABER wenn wir sie zwingen, dann dauert das Spektakel mindestens 2 Stunden, mit Geheule und Geschrei ihrerseits und irgendwann dann auch unsererseits.Sie wird richtig fies und beleidigend, schmeißt ihre Sachen auf den Boden etc.
Dann haben wir zu ihr gesagt, sie darf jetzt entscheiden, ob sie üben möchte und das Resultat würde sie dann ja in Noten sehen. Jedoch ist es ihr egal und sie hat bis jetzt in den zwei Wochen nicht einmal geübt und morgen ist die Mathearbeit. Aus lauter Verzweiflung habe ich sie zur Oma zum Lernen geschickt (weil sie die nicht SO anschreit wie uns).
Wie sollen wir handeln? Sie zwingen oder nicht?
Nachhilfe war übrigens erfolglos!

2. aktuelles Problem:
Sie findet sich seit 2 Wochen zu dick (sie hat aber Normalgewicht), isst nicht mehr richtig, fragt immer, ob das Essen gesund wäre oder ob es dick macht. Sie findet sich hässlich und will so dünn sein wie ihre Klassenkameradinnen. Wenn sie bei uns ist, MUSS sie wenigstens eine kleine Portion essen.
WICHTIGER HINTERGRUND: Ihre leibliche Mutter leidet bereits seit dem Teenageralter an Anorexia nervosa! Bis jetzt hat sie, so weit wir wissen, wenn sie dort war auch normal gegessen. Nun, nach dem letzten Aufenthalt bei ihrer Mutter, erzählte sie, dass sie dort in 2 Tagen nur ein Toast gegessen hätte und ihre Mutter vor dem Spiegel steht und sich dick finden würde. Also unterstützt sie die Ansichten neuerdings von ihrer/unserer Tochter auch noch. Ihre Mutter hat bei Ansprache natürlich alles abgestritten.
Ist das eine Phase von Mira oder sollten wir bereits jetzt einen Psychologen aufsuchen, um Anzeichen der Krankheit zu klären/therapieren?

LG

von Jeli2011 am 21.05.2013, 16:44 Uhr

 

Antwort auf:

Wie reagieren wenn (Stief)tochter nicht für die Schule üben will? / Anorexia?

Hallo Jeli2011
Bitte lassen Sie Ihre Tochter nach Möglichkeit mit einem anderen Kind, bzw. mit ihrer Freundin gemeinsam die Hausaufgaben erledigen.
Sprechen Sie sich dazu evtl. mit der Klassenlehrerin von Mira ab.

Lassen Sie möglichst beim Hausarzt einen Gesundheitscheck durchführen, nachdem Sie den Arzt zuvor (telefonisch, ohne das Wissen Ihrer Tochter) über die famliliäre Vorgeschichte und auch über Ihre Beobachtungen und Sorgen informiert haben.
Gemeinsam mit Ihnen, bzw. mit dem Vater des Mädchens wird er dann entscheiden ob bereits jetzt gezielte, therapeutische Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 22.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn will nicht in die Schule

Hallo Frau Schuster, mein Problem ist, dass mein Sohn (gerade mal Ende August eingeschult) nicht mehr gerne in die Schule geht, obwohl er sich sehr darauf gefreut hatte. Wenn ich ihn frage 'wieso nicht', sagt er: "weil die Schule blöd ist, die Lehrerin wäre so streng und ...

von gaby67 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Schule

18 Monate alter Zwerg will nicht in seinem Bett schlafen

Sehr geehrte Frau Schuster, meine beste Freundin hat im Moment große Probleme mit ihrem Zwerg (18Monate). Und zwar bekommt sie ihn nicht in sein Bett. Bis vor kuzem hat es wunderbar geklappt wenn man das so nennen kann, sie hatte ihn ins Bett Abends gelegt und mal ist er ...

von schnatzi 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

5 Jähriger will plötzlich nicht mehr bei den Großeltern schlafen

Hallo Frau Schuster, unser 5 j. Sohn hat schon des öfteren bei Oma & Opa geschlafen. (seit ich ihn nicht mehr stille (seit Januar 2009) durchschnittlich 1 x in 2 Monaten)Sie wohnen ca. 500 m von uns entfernt, haben auch Haus und Garten und Tiere. Er ist häufig und sehr gerne ...

von Tinchen29 20.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

5jähriger will nicht zum Geburtstag

Sehr geehrte Frau Schuster, wir haben folgendes Problem: Mein Sohn hatte bis vor wenigen Wochen einen guten Freund im Kindergarten. Sie haben sehr viel miteinander gespielt, sich auch zu Hause getroffen und kamen gut miteinander aus. Mir gegenüber hat er allerdings ...

von annabelle47 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Tochter ( 13 Monate) muss in die Kita, will aber nicht ohne Mama. Was tun ?

Hallo Frau Schuster, Meine Tochter (13 Monate)klammert sehr doll. Ich muss nur da Zimmer verlassen und sie fängt sofort an zuschreien. Sie bei Oma oder opa abzugeben geht gar nicht. Nichtmal für ein paar Stunden. Bis jetzt war es für mich kein Problem und ich hab es auch ...

von Sternchen_21032012 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn will nach Übernachtung nicht nach Hause zurück

Guten Tag, mein Sohn (in zwei Monaten drei jahre alt) macht seit einigen Wochen grosses tamtam, wenn er von einer Übernachtung nach Hause gebracht wird. Ein bis zwei mal im Monat kommt es vor, dass er bei seinem vater (ich bin alleinerzeihend seit Geburt) oder bei meinen ...

von yasemin78 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn ( 2 1/2 Jahre ) will einfach nicht hören

Guten Abend Also mein Sohn ist 2 1/2 Jahre alt und hört gleich 0. Er versteht alles , er redet wie ein großer , aber hören ? NÖ alle sagten es sei eine Phase ! aber diese Phase hält nun schon seit 6 Monaten ? Wir versuchen alles. Sobald ein NEIN kommt entweder ...

von StolzeMamavonJulian 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht in den Kindergarten

Hallo, meine Tochter ist 5 Jahre alt und wirklich eine kleine zarte. Im Moment möchte sie nicht in den Kindergarten und zu Hause wird getrödelt.Sobald wir im Kiga angekommen sind und ich gehen will, kommen die Tränchen und sie drückt sich komplett an mich. Heute habe ich ...

von Apfelkuchen 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind 2,5 will nicht alleine einschlafen

Guten Morgen, wir sind am verzweifeln. Wir waren soweit, dass unsere Tochter alleine einschlafen konnte, sprich, wir haben unser Abendritual eingehalten, sie zu Bett gebracht, dann war sie zwar immer ein wenig quengelig, ist dann aber zügig eingeschlafen. Das war letztes Jahr ...

von yazzabelle 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Verhaltensprobleme in der Schule

Hallo Ich weis nicht mehr weiter,ich bekam heut einen Anruf von meinem Sohn seiner Lehrerin,er hat gehauen.Mein Sohn 9 Jahre lässt sich sehr schnell Prvozieren er hat das Wesen leider von seiner mama,ich habe nie richtig gelernt mit meinem Agressionen umzugehen,und lasse mich ...

von alexandra kube 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.