Sylvia Ubbens

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

ich weiss nicht so recht, wie ich meine Tochter (23 Monate alt) am besten zweisprachig erziehen kann. Ihr Vater und ich sind beide Albaner, somit ist albanisch ja ihre Muttersprache. 100% Perfekt können wir beide es zwar selbst nicht, aber gut genug, um uns artikulieren zu können. Mir ist es wichtig, dass die Kleine sowohl albanisch als auch deutsch kann, immerhin leben wir in Deutschland und wenn sie in einem Jahr in den Kindergarten kommt, kann es ja nur von Vorteil für sie sein, wenn sie auch deutsch kann. Daher spreche ich beide Sprachen mit ihr.
Aufforderungen etc. sage ich auf albanisch und solche Dinge wie Singen, Farben oder Tiere benennen, mache ich auf deutsch mit ihr.
Sie selbst spricht und versteht glaub ich mehr auf deutsch als auf albanisch. Meine Familie, die Familie ihres Vaters (wir sind getrennt) und er selbst sprechen aber auch albanisch mit ihr.
Ich muss auch sagen, dass ich beide Sprachen im Alltag viel vermische. Ich möchte nicht der Grund sein, dass sie Probleme mit dem Sprechen hat, denn sie spricht nicht so viel wie andere Kinder in ihrem Alter. Wie kann ich zwischen den 2 Sprachen einen guten Mittelweg finden?

von Mom from Medina am 06.11.2019, 19:30 Uhr

 

Antwort auf:

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Liebe Mom from Medina,

bestenfalls spricht bei zweisprachiger Erziehung ein Elternteil die eine Sprache und der andere Elternteil die andere Sprache mit dem Kind. In Ihrem Fall spricht der Papa und die Familie albanisch mit Ihrer Tochter, so dass Sie bestenfalls nur deutsch mit ihr sprechen. Auf diese Weise wird Ihre Tochter die Sprachen unterscheiden lernen. Wenn Sie die Sprachen mischen, wird auch Ihre Tochter die Sprachen mischen und sich schwerer tun beide Sprachen gut zu lernen.

Die meisten mehrsprachig aufwachsenden Kinder fangen später an zu sprechen, wie einsprachig aufwachsende Kinder, wobei es auch bei einsprachigen Kindern, Kinder gibt, die erst später sprechen. Ihre Tochter ist noch keine zwei Jahre alt. Da hat sie noch Zeit.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 06.11.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

zweisprachig

Wir möchten unsere Tochter (2,5 J.) so langsam zweisprachig erziehen wissen aber nicht wie bzw. wann wir das am besten anfangen sollen. Bisher haben wir ihr nur deutsch beigebracht, weil wir nicht wollten, dass sie als typisches Ausländerkind gesehen wird und weil sie deutsch ...

von mikija 22.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

zweisprachige Erziehung

Liebe Frau Schuster, ich habe eine Frage bezüglich einer zweisprachigen Erziehung. Ich habe mir, als ich Schwanger war, fest vorgenommen, meine Tochter zweisprachig zu erziehen, ergo: ich spreche zu/mit ihr in meiner Muttersprache und mein Mann auf deutsch. Nun ist meine ...

von dadunia 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Aggressives Kleinkind, 19M., zweisprachig

Hallo! Mein Sohn (19M.) war immer ein Sonnenschein. Wir sind mit meinem mann beide Ausländer, sprechen zu Hause nur unsere Muttersprache, können aber beide ganz gut Deutsch. Unser Sohn geht seit 8M. in die KiTa, ich arbeite Teilzeit und er wird nach dem Mittagschlaf abgeholt. ...

von danielsmama 07.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Zweisprachig aufwachsen - wie funktioniert das?

Hallo, Ich und meiner Mann sind Bulgaren und leben seit einige Jahren in Deutschland. Wir haben einen Sohn (1,5 Jahre alt) und ich mache mich sorge wegen der Sprachen lernen. Wir sprechen mit dem Kleinen nur auf Bulgarisch und er versteht ziemlich viel und spricht schon ...

von innss 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Zweisprachigkeit - welche Familiensprache?

Hallo Frau Schuster, unser Sohn (M.) ist 14 Monate alt. Sein Vater ist Kroate (ist aber in Deutschland aufgewachsen), ich bin Deutsche. Bisher haben wir es so gehandhabt, dass mein Mann mit M. kroatisch spricht (konsequent, auch wenn Deutsche dabei sind) und ich deutsch ...

von Malisan 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Zweisprachig erziehen

Ich nochmal :-) Ich hätte nochmal eine Frage zu der Spracherziehung. Er soll seine Muttersprache-Türksich und Deutsch lernen. Ich weiß; wer die Muttersprache sehr gut spricht der lernt leichter Deutsch, soll ja auch so sein aber ich habe das Problem das größtenteils meiner ...

von myprince1 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Zweisprachig...

Hallo! wir wohnen mit unserem 8-Monate alten Sohn in Frankreich. Er geht derzeit zwei Nachmittage pro Woche in die Krippe, wo nur französisch gesprochen wird. Da sich unser Aufenthalt jetzt warscheinlich verlängert, möchten wir natürlich, dass er genug Kontakt mit der Sprache ...

von cl-wilke 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zweisprachig

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.