Christiane Schuster

Warum schläft sie so schlecht ein

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
ich weiß langsam nicht mehr weiter. Meine Tochter ist jetzt knapp 18 Monate alt und hat immer noch Probleme mit dem Schlafen. Ich hab schon sämtliche Schlafpraktiken versucht und nichts nützt. Derzeit sieht es abends so bei uns aus: wir bringen sie ca 19:00 Uhr ins Bett, singen oder lesen ihr noch was vor und bleiben bei ihr bis sie schläft,( kann manchmal bis zu einer Stunde dauern) falls wir aber das Zimmer verlassen wenn sie noch wach ist um noch "kurz" was zu erledigen schreit sie so schlimm, dass man meinen könnte wir würden sie umbringen! Vor allem bleibt sie nicht liegen, sie steht immer wieder hin oder versucht aus dem Bett zu klettern.) Also diese Methode funktioniert auch nicht.
Jedenfalls schläft sie im Höchstfall 1,5 Std, bis sie wieder im Bett sitzt u wie am Spieß schreit
Wenn man Mann zu ihr rüber geht wirds noch schlimmer, sie gibt dann erst Ruhe wenn sie bei mir ist. Und dann kann es sein, sie schläft erst wieder wenn wir selbst auch ins Bett gehen( sie schläft im Beistellbett) wenn ich Glück hab schläft sie mal sechs Stunden am Stück.
Sie schläft zur Zeit auch sehr unruhig und auch nur ein, wenn ich sie selbst ins Bett bringe. Ich hab ihr schon Bachblüten verabreicht, aber so richtig helfen die auch nicht.
Haben sie noch eine Idee was ich machen kann, damit der Abend für uns auch mal entspannter wird?


Vielen Dank schonmal, Liebe Grüße Nera

von Nera1985 am 19.12.2012, 13:05 Uhr

 

Antwort auf:

Warum schläft sie so schlecht ein

Hallo Nera
Bitte überdenken Sie einmal den Tagesablauf Ihrer Tochter.
Achten Sie darauf dass vor dem geplanten Nachtschlaf die längste Wachphase besteht.
Kürzen Sie evtl. den bisherigen Tagesschlaf und vermeiden Sie so gut es geht besondere Ereignisse, bzw. Hektik vor Ihrer Tochter.

Gönnen Sie ihr evtl. vor dem Schlafengehen noch ein entspannendes, aber auch ermüdendes Bad und gönnen Sie ihr einen kuscheligen Schlafsack.

Schläft Ihre Tochter auch dann noch schlecht ein, stellen Sie einmal Ihr Bett um. Sagen Sie ihr dass sie nicht schlafen MUSS aber sich ausruhen DARF um neue Kraft zum Spielen zu tanken.

Viel Erfolg, entspannte Feiertage und: bis bald?

von Christiane Schuster am 19.12.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter schläft auf einmal schlecht?!

Liebe Frau Schuster, meine Tochter ist nun 3 Jahre und 3 Monate alt. Sie war nachts immer ein sehr guter Schläfer. Klar haben wir auch mal unruhige und schlaflose Nächte gehabt, aber meistens war sie dann krank oder ähnliches. Seit sie nun 3 Jahre ist braucht sie von heute ...

von stine0207 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht ein

Kleinkind schläft schlecht ein

Meine Tochter ist jetzt zwei Jahre alt.Das Einschlafen bereitet mir immer besondere Probleme.Egal wie müde sie ist,sie braucht bis zu einer Stunde um einzuschlafen.Sie weint nicht,macht auch keinen Aufstand,allerdings erzählt sie mir dann ununterbrochen ihren Tagesablauf und ...

von nagerhome 16.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht ein

Kind schläft schlecht ein

Mein zweijähriger Sohn braucht fast eine Stunde zum Einschlafen. Im Moment ist es so, dass wir abends ein Buch ansehen und dann schlafen gehen. Ich lege mich mit hin, das ist das erste Problem, dass ich das abschaffen möchte. Als er kleiner war, ist er schnell eingeschlafen und ...

von susima 13.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht ein

Wieso schläft er so schlecht ein???

Hallo Frau Schuster, ich habe ein Problem mit dem Einschlafverhalten meines Sohnes. Er ist fast 16 Monate alt und kann nicht alleine einschlafen. Ich konnte ihn noch nie (nicht mal als Säugling) einfach ins Bett legen und hoffen, dass er einschläft. Er schreit wie am Spieß. ...

von Jerry19992 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht ein

Tochter (5 1/2) schläft schlecht ein

Hallo Frau Schuster, wir wissen uns keinen Rat mehr. Unsere Tochter (5 1/2) schläft so schlecht ein. Sie braucht teilweise 1,5 - 2 Stunden!!! Von 7 Abenden in der Woche bestimmt an vier Abenden. Dabei hat sie einen recht strukturierten Tagesablauf.KiGA bis 15.00 Uhr, dann ...

von Ponal08 11.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht ein

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.