Sylvia Ubbens

Warum schläft mein Kind nicht alleine ein?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
da sie mir schon einmal weitergeholfen haben, möchte ich mich jetzt nochmals an Sie wenden.

Mein Sohn (fast 20 Monate alt) schläft mittlerweile sehr gut in seinem eigenen Bett und Zimmer durch. Er meldet sich morgens meisten um sechs Uhr und ich hole ihn dann, damit er bei uns weiter schlafen kann. Mein Problem dreht sich um das Einschlafen.

Er ist als Baby nur auf meinem Arm mit Herumtragen eingeschlafen. Wir haben das zu diesem Zeitpunkt sehr gerne angenommen, da uns der Schlafmangel ziemlich zugesetzt hat. Jetzt bin ich wieder schwanger und versuche ihn daher seit einigen Monaten an das Einschlafen in seinem Bett zu gewöhnen.

Wir beginnen abends mit seinem Ritual, dass er schon kennt, seit er ein paar Monate alt war. Ich mache ihn in seinem Zimmer fertig und wir gehen nochmals in Wohnzimmer um mit Papa ein Buch zu lesen. Früher hat ihn das immer herunterkommen lassen. Mittlerweile erkenne ich das nicht mehr, Danach geht es in sein Zimmer zum Schlafen. Er sagt dann schon "Bett" und klettert selbst in sein Bettchen.

Danach habe ich schon alles versucht um ihn zum Schlafen zu bringen. Singen, Geschichte erzählen, mich dazulegen, ... nichts klappt und er versucht immer wieder herauszuklettern. Manchmal lässt er mich zum Umziehen nach draussen gehen und bleibt in seinem Bett aber er schläft nicht ein. Nach meistens über eine Stunde, schläft er endlich ein. Ich habe schon versucht ihn später hinzulegen, aber das dauert genauso lang und er ist dann morgens sehr früh wach. Auch wenn er am Tag viel draußen war, klappt es nicht. Ich habe auch schon seinen Mittagsschlaf gekürzt, damit er abends schläft. Auch das klappt nicht, ich habe eher das Gefühl es dauert noch länger und er kommt immer später ins Bett.

Was kann ich tun, damit er abends besser zur Ruhe kommt? Ich möchte ihn auf keinen Fall alleine im Zimmer schreien lassen. Haben sie noch eine Idee für mich?

Herzlichen Dank und liebe Grüsse

von Blume878 am 10.11.2016, 13:54 Uhr

 

Antwort auf:

Warum schläft mein Kind nicht alleine ein?

Liebe Blume878,

wieviele Tage in Folge haben Sie ausprobiert, Ihren Sohn später hinzulegen? Sie sollten eine Woche lang bei der neuen Uhrzeit bleiben, damit sich Ihr Sohn daran gewöhnen kann. Probieren Sie in dieser Woche auch nicht unterschiedliche Sachen aus. Wenn Ihr Sohn es akzeptiert, dann verlassen Sie das Zimmer. Sprechen Sie ggfls. durch die Tür mit ihm. Steht er auf, legen Sie ihn sofort wieder hin. Mag Ihr Sohn so nicht einschlafen, dann setzen Sie sich auf einem Stuhl neben das Bett. Ggfls. streicheln Sie seinen Rücken oder halten seine Hand. Geschichten und Lieder sollten Sie nur im "Notfall" anwenden. Vielleicht kann ja auch der Papa dieses Ritual übernehmen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 12.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein sohn schläft besser ein wenn ich nicht daheim bin :-(

Hallo , Vorab , wir sind im dez umgezogen zu meinem lebensgefährten von österreich nach deutschland ! Max hat sich vom ersten tag sehr wohl gefühlt , hat sofort mit den nachbar kindern zu spielen angefangen ! Geht alleine raus .... Und er sagt mir öfters wie gut es ihm ...

von onemorebaby 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Warum schläft mein Kind so schlecht ein und auch nicht durch?

Hallo. Meine Tochter ist 3 1/2 Jahre alt und schläft noch nicht durch. Sie ist schon immer ein schlechter Schläfer aber langsam müsste es doch mal klappen. Wir sind im März diesen Jahres umgezogen und plötzlich hat sie in ihrem Bettchen vielleicht ca. Drei vier Wochen ...

von Annelie2012 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Sohn schläft nicht problemlos ein

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist vor einigen Tagen 1 Jahr alt geworden. Um ihn abends zum Einschlafen zu bringen haben wir damals (er war ein Schreibaby) auf dem Arm schaukeln müssen. Seit ca. 5 Monaten schläft er abends mit Mama oder Papa zusammen im Elternbett ein. Das ...

von Celine2905 31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Meine Kleine schläft nicht alleine ein

Guten Abend! Ich brauche Hilfe, da ich nicht mehr weiter weiß. Meine kleine Tochter, sie wird im April 3 Jahr alt, kann nur einschlafen, wenn einer von uns Eltern neben ihr bleibt bis sie eingeschlafen ist. Diese Prozedur dauert oft bis zu einer Stunde. Da ich nebenbei noch ...

von AnnaSophie 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Meine Tochter schläft nicht mehr alleine ein

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist 21 Monate alt und wir hatten bisher nie Probleme mit dem einschlafen am Abend. Wir kuscheln vorher, singe ihr ein Schlaflied und dann konnte ich sie in ihr Bettchen legen und das Zimmer verlassen, ohne Probleme. Seit einer Woche hampeln ...

von S.Nadine 24.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Kind, 19 Monate, schläft nicht allein ein und schreit panisch

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter, 19 Monate alt, hat schon immer Probleme allein einzuschlafen. Es ging mit einem Jahr ca. einen Monat lang gut, dass sie mittags und abends allein im Bett eingeschlafen ist. Nachdem sie nun sehr viel krank war, geht hier nichts mehr. Sie ...

von wimastudie 15.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Seit Kita schläft meine Tochter nicht alleine ein was kann ich tun?

Hallo ich habe eine frage meine tochter 1 jahr 1 monat geht seit einem monat in die kita seither schläft sie abends nicht mehr alleine ein, ich muss immer im zimmer bleiben sobald ich den raum verlassen weint und schreit sie dachte es sei eine phase aber ich weis nicht mehr was ...

von Leonie17 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Sohn schläft nur an der Brust ein und nicht von alleine

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 1 Jahr alt wurde bisher immer in den Schlaf gestillt. Ich versuche bereits seit Monaten das irgendwie abzugewöhnen, jedoch ohne Erfolg. Er schläft auch nur mit Körperkontakt ein, entweder bei meinem Mann auf dem Arm oder eben an meiner ...

von Roxy1986 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

mein sohn schläft nicht mehr im eigenen bett ein

hallo frau schuster mein sohn ist jetzt 18 monate alt und wir haben seit einer woche das große problem, dass er nicht mehr im eigenen bett einschläft, auch mit flasche nicht. er trinkt sie leer, dann steht er auf, gibt sie mir und sagt "da" und dann schreit er. entweder ...

von mellomania 22.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Sohn fremdelt nicht, ist das schlimm? Und er schläft nur bei uns ein ?

Hallo Frau Schuster, ich habe 2 Fragen... Mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt und er hat noch NIE gefremdelt... Er geht wirklich zu jedem und würde auch überall ohne mich bleiben. Heißt es nicht, dass das für das Kind wichtig sei für die Entwicklung? Die Zeit ist doch ...

von dino3711 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.