Sylvia Ubbens

warum jammert mein Kind den ganzen Tag?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebes Team, mein Sohn 3,5 Jahre ist den ganzen Tag weinerlich und sehr impulsiv wenn er seinen Willen nicht bekommt. Er ist immer direkt beleidigt wenn man nicht so spielt wie er will oder verweigert z. B. sich anzuziehen obwohl er es kann. Im Kindergarten ist er bestimmt auch wegen seinem Verhalten nicht gut integriert. Darüber ist er traurig. Leider hört er oft auch nur wenn man ihm eine Konsequenz androht. Was den (Kindergarten)-Alltag nicht gerade erleichtert. Bestärken hilft nur in Zeitfenstern in denen er nicht dauernd am jammern ist. Er hat mit 2,5 Jahren von der Tagesmutter in den Kindergarten/ -Grippe gewechselt. Davor war er eigentlich ein echt fröhliches Baby. Ist das Entwicklungsbedingt? Das Verhalten ist oft schwer auszuhalten. Wir geben uns große Mühe Verständnis zu zeigen.
Ich hoffe Sie können uns weiterhelfen. Dankeschön

von Heide345 am 09.03.2020, 20:55 Uhr

 

Antwort auf:

warum jammert mein Kind den ganzen Tag?

Liebe Heide345,

Ihr Sohn ist unzufrieden mit sich und seiner Welt. Er weiß nicht wirklich, was er möchte, er weiß nur, dass das was Sie sagen er erst einmal nicht möchte. Solch ein Verhalten ist für das Alter Ihres Sohnes ganz normal.

Sie schreiben, dass er im Kindergarten nicht gut integriert ist. Erzählen Ihnen das die Erzieher? Wie macht sich das Nicht-Integriertsein bemerkbar? Wie gehen die Erzieher damit um?

Überlegen Sie für zu Hause, bei welchen Dingen Sie Ihrem Sohn entgegenkommen können. Beispielsweise ziehen Sie Ihren Sohn morgens gerne an. Das Anziehen ist für Dreijährige noch sehr anstrengend und gerade morgens fällt es ihnen besonders schwer. Da dürfen dann die Eltern noch mithelfen. Am Abend kann Ihr Sohn dann zeigen, dass er sich schon toll ausziehen und den Schlafanzug anziehen kann. Unterstützen Sie Ihren Sohn in dieser Hinsicht gerne.

Gehen Sie viel mit ihm nach draußen. Er wird vermutlich viel ausgeglichener sein und Freude am Rennen und Auspowern haben und in der Zeit nicht jammern.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 11.03.2020

Antwort auf:

warum jammert mein Kind den ganzen Tag?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
In der Kita wird er wegen seines impulsiven Verhaltens von den Kindern ausgegrenzt. Die Erzieherinnen wollen versuchen ihn in Kleingruppen zu fördern. Ansonsten bekommen wir eine Liste mit Untersuchungen, die wir abklären lassen sollen. Ich denke er hat in der Kita einen Stempel. Unsere Ärztin hält da allerdings wenig davon.

von Heide345 am 11.03.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wieso schläft mein 14 wochen altes baby tagsüber schlecht

Guten tag mein 14 wochen altes baby schläft tagsüber sehr schlecht . Mein baby ist tod müde und während der milch von meiner abgepumpten muttermilch also mit flasche gebe ich ihr die milch schläft sie und dann will ich sie daheim auf dem bauch legen da schläft sie spuckt ihr ...

von Berry 01.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Warum weint meine Tochter plötzlich bei der Tagesmutter

Hallo, meine Tochter ist jetzt 20 Monate alt und geht seit August zur Tagesmutter. Die Eingewöhnung lief ganz gut und bis vor kurzem ging sie auch gerne hin, war auch immer fröhlich als ich sie abgeholt habe. Seit einigen Tagen ist es allerdings so, dass sie wohl dort ...

von Quenn 01.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Was kann ich tun, dass meinem Kind die Eingewöhnung bei der Tagesmutter gelingt?

Hallo Frau Ubbens, Ich hatte vor einiger Zeit schonmal eine ähnliche Frage gestellt. Mein Sohn war damals 9 Monate alt und da ich Studentin bin und ab Oktober mein Studium fortsetzen wollte, hatten wir letztes Jahr versucht ihn bei einer Tagesmutter einzugewöhnen. Letztlich ...

von Marie 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Hilfe? Wann und wie oft soll ich meinen Sohn am Tag hinlegen?

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn (10,5 Monate) war was das Einschlafen betrifft schon immer etwas "komplizierter" und der Pezziball war lange unsere einzige, mittlerweile unsere letzte Möglichkeit. Er hat jetzt in letzter Zeit immer 2 mal am Tag geschlafen (gegen halb 10) und ...

von AnnaBella2608 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Welche Folgen hat es, wenn mein Sohn seine Tagesmutter vorzeitig verliert?

Liebe Frau Ubbens, eine Frage habe ich bezüglich meines 23 Monate alten Sohnes: er ist seit 7 Monaten bei einer Tagesmutter in Betreuung. Nun haben wir ein aus meiner Sicht gravierendes persönliches Problem, das mich stark überlegen lässt, ob ich meinen Sohn die nächsten ...

von nnmm 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Soll ich meinen knapp 2-Jährigen zur Tagesbetreuung zwingen?

Hallo Frau Ubbens, im Abstand von 14 Monaten haben mein Mann und ich zwei wundervolle Jungs bekommen. Anfang Oktober 2015, eine Woche vor seinem 2. Geburtstag, wurde beim Älteren ein bösartiger Hirntumor diagnostiziert. Seitdem war ich mit ihm 12* zu mehrtägigen ...

von Ameise777 10.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Eingewöhnung bei Tagesmutter hat mein Kind verändert zum negativen

Hallo, zuerst einmal müsste ich von Anfang an anfangen. Alles begann damit, dass das Amt wollte, das meine Tochter (1 Jahr 20 Monate) irgendwo untergebracht wird. Ich hab nach einiger Zeit eine Tagesmutter gefunden, die überall als super bezeichnet wird. Den ersten Tag hat ...

von Jeanny91 30.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Mein Sohn geht plötzlich nicht mehr gerne zur Tagesmutti, Phase?

Sehr geehrte Frau Ubbens Ich hoffe, ich bin bei Ihnen mit meinem Problem richtig bzw Sie können mir helfen. Mein Sohn, 24 Monate, ist ein Frühchen welches in der 30.ssw geboren wurde. Seinen Zwilling musste er leider in der 20.ssw gehen lassen. Er ist ein aufgewecktes, ...

von Sindy1704 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Mein Kind heult den ganzen Tag !?

Liebe Frau Ubbens, heute muss ich mich einmal an Sie wenden, da ich mit den Nerven völlig am Ende bin und wir keinen Rat mehr wissen. Meine Tochter, jetzt 3,5 Jahre alt weint den ganzen Tag. Egal wegen was, egal warum es wird nur geheult. Ich habe die letzten Woche ...

von Safina 04.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Wie bekomme ich mein Kind tagsüber ins Bett?

Guten Tag, Ich habe eine Frage zum Thema Mittagsschlaf im eigenen Bett. Seit Geburt habe ich meinen Sohn 10 Monate immer tagsüber in den Kinderwagen zum Schlafen gelegt. Der Kinderwagen diente sozusagen als Stubenwagen und steht im Wohnzimmer/Eingangsbereich. Das ...

von Sina1984 06.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Mein

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.