Sylvia Ubbens

Warum ist meine Tochter im KIGA so schüchtern und spricht nicht?

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe 219Hanna,

vertrauen Sie auf die Aussagen der Erzieher. Oftmals ändert sich das Verhalten der Kinder, wenn Sie nicht mehr die Kleinsten in der Gruppe sind. Und da sich Ihre Tochter wohl fühlt, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 30.01.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

4 jährige ist ja so schüchtern

Hallo !! Ich habe eine kleine Tochter mit 4 Jahren. Sie geht seit dem Herbst in den Kindergarten. Allerdings ist sie so extrem schüchtern das sie kein Wort spricht. Die Kindergärtnerin hat gesagt das sie fast nichts redet und auch kaum den Kopf schüttelt oder mit den Kopf ...

von katsch01 09.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: so schüchtern

3jähriger so schüchtern

Hallo Frau Schuster, es geht um meinen 3,5jährigen Sohn. Er war schon immer ein sehr ruhiges und liebes Kind. Nun geht er seit März absolut problemlos in den Kindergarten. Das hätte ich mir so nicht vorgestellt, bin aber sehr glücklich darüber. Die Kindergartenleitern sagte ...

von an-jo 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: so schüchtern

7-jährige mit großer Schüchternheit / sozialer Unsicherheit

Guten Tag! Unsere Tochter wird im April 7 Jahre alt (hat einen Zwillingsbruder und eine 3-jährige Schwester), geht in die 1. Klasse, ist eine sehr gute Schülerin. Sie war schon immer sehr schüchtern Fremden gegenüber, grüßt nicht, antwortet nicht, wenn sie etwas gefragt ...

von Petra+3 10.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: so schüchtern

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.