Christiane Schuster

Warum ärgert mein Sohn andere Kinder

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Ich komme gerade vom Entwicklungsgespräch der Kindertagesstätte meines Sohnes. Er ist 4 Jahre und ein aufgeweckter Kerl.
Die Erziehrinnen haben mir die Entwicklung und die sozialen Kompetenzen mitgeteilt. Nun ist es so, dass er laut seiner Erzieherin Klug ist und genau weiss was gut und böse ist, er jedoch beim spielen im freien bzw. in der Einrichtung ständig andere Kinder ärgert. Er schupst, kneift und proviziert wohl absichtlich andere Kinder. Dieses Verhalten sei nicht normal da er keine Reue zeigt. Er legt sich mit gleichalten und älteren Kindern an. Schmeißt Steine und hört nicht. Es ist auch nicht das erste mal dass ich auf sein Verhalten angesprochen wurde. Das ist jetzt schon das zweite mal und ich weiss nicht was ich jetzt tun soll. Sein Bruder ist gerade 7 Monate und den behandelt er wie ein rohes Ei. Er kümmert sich rührend um Ihn und ist auch ständig um Ihn Besorgt. Dieses Verhalten ist auch in der Kita sichtbar, also die Führsorge zu kleineren Kindern. Denen reicht er Taschentücher und hilft Ihnen auf. Jedoch bei Kindern in seinem alter und älter verhält er sich nicht so. Ich habe heute mit Ihm gesprochen und ihm gesagt, dass ich dieses verhalten nicht toll finde. Das ich sehr traurig darüber bin. Das den anderen Kindern nicht gefällt wenn Sie geschupst, gehauen oder geärgert werden. Denn wenn er geärgert wird weint er auch sofort. Mir fällt auch auf, dass er sehr empfindlich reagiert wenn er ausgelacht wird.
Die Erzieherinnen wollen mich in Zukunft darüber in Kenntnis setzen wenn es Zwischenfälle gibt. Ich soll dann sein Verhalten zu Hause thematisieren.
Ich bin jedoch etwas unsicher und weiß nicht ob es so gut ist wenn mann zu viel über dieses Verhalten diskutiert.
Ich hoffe auf einen guten Rat.

von Relly am 18.10.2012, 14:16 Uhr

 

Antwort auf:

Warum ärgert mein Sohn andere Kinder

Hallo Relly
Mit 4 Jahren kann Ihr Sohn aus Diskussionen über sein (Fehl-)Verhalten noch gar nicht lernen und: wie sollen Sie ihm helfen können, wenn selbst ausgebildete Erzieherinnen scheinbar ratlos sind?-

Da Ihr Sohn recht klug zu sein scheint liegt die Vermutung nahe dass er unterfordert ist.
Bitten Sie darum einmal die Erzieherinnen ihn jeweils konkret zu einer Aktivität anzuregen und ihm auch besondere "Aufträge" zu erteilen, deren Erfüllung dann wiederum verstärkt gelobt wird.
Handeln Sie zuhause auf die gleiche Weise erhält Ihr Sohn die notwendige Anerkennung und positive Zuwendung, während er gleichzeitig nicht versucht sich auf beschriebene Weise (hauen, kneifen, schubsen) selbst zu beschäftigen und Aufmerksamkeit geradezu einzufordern.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 19.10.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

mein Sohn ärgert immer andere Kinder ( 2 Jahre )

Hallo , ich mache mir Gedanken ob es normal ist das mein Sohn , 2 Jahre alt , immer den anderen Kindern die Spielsachen wegnimmt und sie teilweise auch schubst . Die anderen Kinder in unserer Krabbelgruppe die im gleichen Alter sind machen das nicht. Ich hoffe sie können mir ...

von Julche 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ärgert andere, Sohn

Warum ärgert mein Kind ständig andere Kinder?

Hallo Brauche mal dringend euren Rat!! Mein Sohn ist in der ersten Klasse und nimmt sich ganz schön viel raus. Die Lehrerin sagt er ärgert (schubsen, treten, mit Worten beleidigen) ständig andere Kinder. Er sitzt auch ganz alleine vorne da er viel redet wenn er neben einem ...

von Nicole S 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert andere

2 Jahre, ständig ärgert er andere Kinder

Hallo, mein Sohn wird jetzt 2 Jahre alt. Jedes Mal wenn wir mit anderen Kindern zum Spielen verabredet sind fängt er an zu ärgern. Er nimmt ständig Sachen weg, zieht und schubst die anderen Kinder. Am schlimmsten ist es, er sucht sich immer den vermeintlich ...

von engelchen94 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert andere

ärgert kinder gerne auch an andere mütter

Hallo, Ich brauche heute mal Ihren Rat. Mein Sohn ist 4 Jahre alt, er wird im März 5 Jahre alt. Er ist mit 3 Jahre in den Kindergarten gekommen. Mir sagte die Kindergärtnerin schon am ersten Tag wo er im Kindergarten war, er habe ein Kind gehauen. ich habe mit ihm geredet, daß ...

von corsa 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert andere

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.