Sylvia Ubbens

Vorschule/Ausschluss Abschlussfahrr

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo mein Sohn geht z.Z. in die Vorschule und hat in einigen Tagen Abschlussfahrt mit 2 Übernachtungen.Alleine ist er ein Engel in der Gruppe manchmal ein Problemfall. Er bockt und beschimpft oder es kam schonmal vor das er weglief und bockte.letzte Woche sagte mir seine Erzieherin.sie überlegt ob sie Moritz mit auf die Abschlussfahrt mitnimmt da sie Angst hat dass er mal wegläuft oder andere ärgert.wir wollten diese Woche schauen wie er sich so verhält undbFreitag dann abwägen..nun ging er Montag= alles perfekt.er war der liebste.Dienstag= Erzieherin fing mich an der Tür ab und sagte er war wieder bockig und beschimpfte alle.er hasse alle und alle sind blöd.....
Und lief im Haus weg und versteckte sich.sie haben zur Fahrt keine Möglichkeiten sillchbeimem Kind hinterher zu laufen und es wäre so oder so zu unsicher mit seinem Verhalten.ich musste ihm auch noch selber die Nachricht übermitteln.danach weilte er über 1h und dann nichts mehr.keine Freude, keine Lust,nichts.
Mir kam es vor als hätten sie nir drauf gewartet einen Grund zu finden. Denn bis Freitag wollte ja nun doch keiner mehr mit einer Einschätzung warten.was kann ich tun, damit er nicht wieder so ausgegrenzt wird?

von Minemama3 am 09.06.2021, 18:37 Uhr

 

Antwort auf:

Vorschule/Ausschluss Abschlussfahrr

Liebe minemama3,

es ist eine große Verantwortung mit einer Kindergruppe unterwegs zu sein. Läuft Ihr Sohn auf der Fahrt weg, stehen die Erzieher "in der Schuld". Diese Verantwortung wollen und müssen sie nicht übernehmen. Es steht in ihrem Ermessen.

Wie wird das Verhalten Ihres Sohnes insgesamt eingeschätzt? Was heißt, dass er manchmal ein Problemfall ist? Sehen die Erzieher Schwierigkeiten beim bevorstehenden Schulstart und ist ggf. eine Ergotherapie sinnvoll? Suchen Sie das Gespräch mit den Erziehern, bestenfalls nicht nur zwischen Tür und Angel. Bitten Sie um eine Einschätzung. Womöglich können die Erzieher auch benennen, wann es zu den Beschimpfungen und zum Bocken kommt (evtl. bei Überforderung?). Ist dem so, kann entsprechend daran gearbeitet werden und Ihrem Sohn ein guter Schulstart gelingen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 09.06.2021

Antwort auf:

Vorschule/Ausschluss Abschlussfahrr

Gibt es die Möglichkeit als Elternteil mit zu fahren? Das würde ich anbieten und wäre eine Möglichkeit das er nicht ausgegrenz wird.

von xIntirax am 10.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

6-Jahreskrise Junge knapp 6 Jahre Vorschule

Liebe Frau Ubbens, Mein Sohne wird Anfang Februar 6 Jahre alt. Er geht das dritte Jahr in den Kindergarten immer bis Mittags, an zwei Tagen bleibt er zum Mittagessen. Das erste Jahr ging er gemeinsam mit seiner zwei Jahre älteren Schwester in die gleiche ...

von Wally_1983 13.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Meine Tochter zeigt nicht was sie kann in der Vorschule

Hallo Meine Tochter Sam wird in märz 6 Jahre alt sie geht in die Vorschule (SVE9 Sie war mit ca 3 Jahren Taub und würde operiert beidseitiger Paukenerguss und sie war mit der Sprache natürlich etwas zurück. Habe alles mit ihr gemacht heil,logo,ergotherapie. sie könnte ...

von leading 14.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Meine Tochter ist Agressiv, und möchte auch nicht zur Vorschule

Hallo, meine Tochter möchte seid dem 27.10.14 nicht mehr in die Vorschule, weil sie Trennungsängste hat und auch von einen Jungen aus ihrer Klasse geschlagen worden ist. Wenn sie dann bei mir zuhause bleibt verhält sie sich Agressiv und haut um sich und schlägt auch zu und ...

von MärzMami80 18.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule

Hallo, Ich habe mal eine Frage zur Vorschule. vielel Eltern bei uns im Kiga beschweren sich das eine richtige Vorschule bei uns nicht angeboten wird. Die Erzieherin meint das braucht man nicht unbedingt, aber die Eltern meinen es wäre immer so üblich gewesen. Jetzt ...

von mime 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Aufgabenblatt in der Vorschule

Hallo Frau Schuster, Marie, gerade 6 geworden, wächst zweisprachig auf (spricht Deutsch und Griechisch sehr gut) ist ein sehr fröhliches, aufgewecktes und selbstbewusstes Kind. Sie ist Einzelkind bisher und ich beschäftige mich viel mit ihr. Spielplatz, Spiele, auf ihren ...

von Schmusaki 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschulwissen - was lernen die KiGa-Kids eigentlich in der Vorschule?

Bin da grade drüber gestolpert, würde mich aber mal interessieren. Mit was kann man fördern wenn ihnen langweilig ist. Es sollte spielerisch sein und bloß nicht in Zwang ausarten und am besten im Alltag umsetzbar sein, d.h. es läuft nebenbei mir ohne dass das Kind merkt ...

von Badefrosch 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

vorschule und wieder einnässen

Hallo, mein sohn ist seit längerem nachts trocken, aber seit er in der Vorschule (Schulkindergarten mit 2 std. unterricht und 2 Std. spielen) ist, fängt er wieder an einzunässen. Hab ihn eben gefragt, nachdem das bett wieder nass war ob irgendwas ist, da sagt er nur die ...

von kristin 08.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.