Christiane Schuster

Verwöhnen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo !

Mein SOhn ist jetzt 3 Monate alt und wenn er anfängt zu schreien nehme ich ihn hoch und beruhige ihn. Er schläft abends auch schon alleine ein, ganz friedlich und meldet sich erst nach 7-8 Stunden.
Jetzt wurde mir gesagt, daß ich Patrick verwöhnen würde, wenn ich ihn ständig hochnehme sobald er schreit. Kann man einen Säugling im ersten Lebensjahr überhaupt verwöhnen?

Stefanie

von Stefanie am 03.01.2000, 10:05 Uhr

 

Antwort auf:

Verwöhnen

Hallo Stefanie
Sie scheinen Ihren Sohn in keiner Weise zu verwöhnen. Er weint ja nicht provozierend, er schläft sogar allein ein und ist Ihrer Beschreibung nach ein zufriedenes Kerlchen. Wenn er weint, hat er auch ein Problem, das er mit Ihrer Hilfe (Beruhigung) schnell lösen kann. Beobachten Sie Patrick genau, dann werden Sie allein am besten entscheiden können, aus welchem Grund Ihr Sohn weint. Erst wenn ein Kleinkind seine Umgebung und seine Bezugspersonen genau kennt, kann es verstehen, dass es -altersentsprechend- einzuhaltende Grenzen gibt. Erst dann kann man bei "Überbehütung" evtl. und unter größter Vorsicht von Verwöhnen sprechen.
Weiter so!

von Christiane Schuster am 04.01.2000

Antwort auf:

Verwöhnen

Nein - dein Kind hat Bedürfnisse, auf die du eingehst. Das würde ich nicht verwöhnen nennen. Außerdem hat man festgestellt, daß Kinder, deren Bedürfnisse als Säugling so schnell wie möglich gestillt wurden, wenn sie älter sind zufriedener sind.
Wenn du deinen Sohn zu lange schreien läßt, wird er irgendwann resignieren.
Also mach ruhig weiter so.

von Marlene und Lisa am 04.01.2000

Antwort auf:

Verwöhnen

Mach bloß weiter so und laß dich nicht irritieren. Dein Kind lernt Liebe, Vertrauen, Annahme und gibt dir diese Zuneigung bestimmt dreifach zurück!

Wir haben es genauso gehandhabt und freuen uns jetzt über ein total fröhliches, selbstständiges, mutiges Kind!

Hör auf dein Gefühl, dein Kind wird es dir danken, bestimmt.

Toll, wie du das machst, ehrlich! liebe Grüße, ansche

von ansche am 06.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.