Sylvia Ubbens

Verhalten der Töchter

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
Ich habe eine Frage an Sie wegen meinen Töchtern (3,5 Jahre und 27 Monate). Wenn Sie bei irgendetwas Blödsinn machen, egal ob eine oder beide, und ich es Ihnen sage und etwas schimpfe dann kommt es immer wieder vor dass sie einfach mich anlächeln und mich überhaupt nicht ernst nehmen. Ich sage Ihnen dass ich das nicht möchte, ich ihre Mama bin und sie auch Respekt vor der Mama haben müssen.

Gebracht hat es noch nichts. Es kommt immer wieder vor.
Haben Sie einen Rat an mich.

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort.

von wellensittich am 24.04.2014, 12:46 Uhr

 

Antwort auf:

Verhalten der Töchter

Liebe Wellensittich,

Kinder in dem Alter verstehen noch nicht, was es heißt, Respekt zu haben.

Lassen Sie Ihren Worten, meistens genügt ein ernstes NEIN, Taten folgen. Z.B. räumen die Beiden die Schubladen im Wohnzimmer aus. Sie sagen NEIN und räumen mit den Kindern die Schubladen wieder ein. Machen die Mädchen trotzdem weiter, dann verlassen Sie mit ihnen den Raum.

Durch das Verlassen des Raumes ist den Kindern die Möglichkeit genommen, weiterhin die Schubladen auszuräumen und sie können daraus lernen, dass Sie es nicht möchten.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.04.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind zeigt nach Eingewöhnung verändertes Verhalten?!

Hallo Frau Ubbens, ich habe eine Frage zum Thema Fremdbetreuung/ Eingewöhnung/ Loslösung. Unser Sohn (15 Monate) geht seit 3 Wochen zur Tagesmutti und zeigte nach Trennungsversuch sehr stark verändertes Verhalten (vermehrtes Stillen, Mama- fixiert, weinerlich). Unsere ...

von BELLA1985 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie sollen wir uns verhalten?

Guten Morgen. Mein Sohn ist 2,5 Jahre und scheinbar mitten in der Trotzphase. Wir versuchen weitestgehend ruhig zu bleiben, ihm Kompromisse anzubieten damit er denkt er hat die Wahl und zeigen ihm, dass wir ihn lieb haben auch wenn er trotzt. Nun ist es seit ein paar ...

von JenLuc 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Weiß nicht mehr wie ich mich richtig verhalten soll

Liebe Frau Ubbens, heute wende ich mich an Sie, weil ich leider mit meinem Latein vollkommen am Ende bin. Unsere Tochter (im Juni 3 Jahre, Einzelkind) war schon immer schwierig (Small for date, weil ich unerkannte EPH Gestose hatte, extremes Schreikind die ersten 5 Monate und ...

von Sunny1976 16.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie richtig verhalten?

Hallo, momentan ist es schier unmöglich, meinem Sohn (26 Monate) etwas recht zu machen. 1. Beispiel: Er kann seine Milch eigentlich schon aus einer Tasse trinken, bekam seine Milch aber immer bislang immer noch aus der Flasche. Nun sind wir dazu übergegangen, langsam aber ...

von Joleen!! 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

4jähriger zeigt immer häufiger babyhaftes Verhalten

Hallo, ich mache mir Sorgen über das Verhalten meines Sohnes. Er zeigt immer häufiger albernes, ja babyhaftes Verhalten. Zum Beispiel redet er nicht mehr normal, sondern 2 Oktaven höher und zappelt dabei wild herum. Dieses Verhalten zeigte er schon häufiger, doch meistens ...

von Sally83 17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie verhalten beim Schnuller abgewöhnen?

Guten Abend, wir haben eigentlich immer gesagt, dass unser Sohn mit 2,5 Jahren keinen Schnuller mehr haben soll. Nun wurde aber unsere Tochter im Sept 13 geboren, Anfang Januar wurde er 2,5 Jahre. Uns war der Abstabd zur Geburt einfach zu nah, so dass wir uns nun entschieden ...

von funkelperlenaugen 13.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten Bruder 8J

Hallo, mein Sohn 8J, ist seit einiger Zeit sehr komisch. Er vermittelt mir und seiner Schwester das Gefühl, das die Kleine 3J, nur stört. Die Kleine kann machen was sie möchte, sie erfährt zur Zeit nur Ablehnung. Mein Sohn konnte und kann keine Gefühle zeigen. Z.b. Sie ...

von carlo29 03.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie gehe ich mit dem Verhalten von Kleinkind um?

Hallo Fr. Ubbens Könnten sie mir bei folgendem Verhalten meines 26 mo alten Sohnes helfen. Er hat vor 10 Wochen noch eine Schwester bekommen. 1. letzte Woche holte ihn wie jd. Freitag die Oma ab. Bevor sie kam, sagte er schon, nein! Nachher als sie da war, riesengebrüll und ...

von Steffi11 03.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie soll ich mich in der Nacht verhalten?Eigenes Bett oder Elternbett?

Meine Tochter ist 10 Monate alt. Sie schläft seit ca. 2 Wochen im eigenen Zimmer. Ihr Schalfverhalten ist sehr unterschiedlich. Mal schläft sie durch, mal nicht. Meistens braucht sie ein paar mal den Schnuller und schläft dann weiter. Seit ein paar Tagen wcht sie immer um 24.00 ...

von Apfelinchen 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Unsichtbarer Fremder wie verhalten

Folgende Fragestellung: Unsere Tochter hat vor ca. 1 Woche begonnen über einen ominösen "Mann" zu sprechen. Sie nennt keinen Namen, sagt immer nur "der Mann". Unser ganzer Tagesablauf wird inzwischen von diesem "Mann" begleitet. - Sie macht im Bad die Türe zu, damit der ...

von Tinax 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.