Sylvia Ubbens

Verhalten 2 jähriger im Kindergarten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

Ich habe die Frage auch Herrn Dr. Nohr gestellt, möchte aber auch gerne Ihre Meinung hören.

Unser Sohn ist 2 Jahre alt und seit 3 Monaten vormittags im Kindergarten.
Seit ca 3 Wochen ist es aufgefallen, dass er immer die Nähe zu den anderen Kindern sucht, besonders zu einem Mädchen in seinem Alter. Er möchte sie oft umarmen und heute wollte er ihr auch einen Schmatzer auf den Mund geben. Wenn das Mädchen es nicht möchte, versucht er es noch ein paar Mal bis er aufgibt. Anfangs fand ich es noch "süß", mittlerweile mache ich mir meine Gedanken ob das alles so richtig ist?
Die Erzieherinnen erzählen es passiere aus dem Spiel heraus oder manchmal auch einfach nur beim vorbeigehen. Sie wollen es im Auge behalten. Zuhause kuscheln wir oft miteinander und geben uns auch Küsschen aber diese Distanzlosigkeit macht mir Bauchschmerzen. Ist das so okay in dem Alter?

Lieben Dank im Voraus.

von Mamaliebe18 am 02.11.2020, 13:08 Uhr

 

Antwort auf:

Verhalten 2 jähriger im Kindergarten

Liebe Mamaliebe18,

das Verhalten Ihres Sohnes ist für sein Alter völlig okay. Ihr Sohn merkt, dass seine Umarmungen, auch wenn er es ein paar Mal versucht, nicht immer gewünscht sind und wendet sich anderem zu. Das ist wichtig. Er ist dabei, die Grenze der anderen Kinder / des Mädchens zu erkennen und zu akzeptieren. Das ist ein Lernprozess, den er aber scheinbar gut meistert. Die Erzieher haben es im Blick und somit ist alles in Ordnung.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 04.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Verhalten der Tochter im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, ich mache mir Gedanken um das Verhalten meiner Tochter (sie wird im April 3 Jahre alt) im Kindergarten. Diesen besucht sie seit September letzten Jahres. Wir hatten Startschwierigkeiten mit ihr, weil sie sich nicht von uns trennen wollte. Nach einem Monat ...

von Estepona 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verhalten im Kindergarten

Hallo, unsere Tochter, 2 Jahre 9 Monate alt, geht nunmehr seit 1 ¼ Jahre in den U3-Bereich unseres Kindergartens. Nach anfänglicher positiver Eingewöhnung klappe eine ganze Weile alles prima. Seit jedoch ca. 9 Monaten läuft vermeintlich vor Ort einiges nicht so optimal, ...

von BesorgterPapa 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verhalten 3,5 jährige Kindergarten

Hallo, ich schreibe Ihnen, weil ich mir etwas Sorgen mache, darüber wie meine Tochter sich im Kindergarten verhält. Sie ist im Januar drei Jahre alt geworden und geht auch seitdem in den Kindergarten. Vorher war sie bei einer Tagesmutter, 9 Monate lang. Die Eingewöhnung lief ...

von Januar201624 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verhalten anderer Kinder im Kindergarten

Liebe Frau Ubbens, Mein Sohn ist vier Jahre alt und besucht seit letztem September einen Kindergarten. In seiner Gruppe gibt es einen Jungen im selben Alter der bei jedem Streit um Spielzeug usw sofort zubeißt, schlägt, kratzt usw. Meist ist mein Sohn der Leidtragende der ...

von Wäschesäcken 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Aggressives Verhalten im Kindergarten. Was tun?

Mein Sohn ist 4 1/2 Jahre alt uns seit einiger Zeit im Kindergarten sozial auffällig, weil er durch agrressives Verhalten auffällt. Er schlägt vor allem. Zuerst war es zu Hause nicht so, doch seit einiger Zeit ist es auch zu Hause schlimm. Er hat Wutattaken und reagiert ...

von CeliaGrace 06.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Rebellisches Verhalten zu Hause und im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, vorab entschuldigung für die ausführliche Nachricht, leider gelingt es mir nicht Ihnen die Situation in Kurzform zu schildern. Es geht um folgendes: Seit einigen Monaten gibt uns das Verhalten unseres jüngeren Sohnes (3,5 J.) immer wieder zu ...

von schnie 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verändertes Verhalten seit Wechsel Kita zum Kindergarten

Hallo! Mein Sohn ist 3 Jahre und 8 Monate alt. Er war vorher in der Kita und seit August ist er innerhalb der selben Einrichtung in den Kindergarten gewechselt. Er war immer ein eher schüchterner Typ der einige Zeit braucht um warm zu werden und er steht nicht gerne im ...

von angelbynight 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verhalten im Kindergarten

Guten Tag Fr.Ubbens, mein Sohn ist 3,5 Jahre alt. Er geht jetzt seit 4 Wochen in den Kindergarten. Die Eingewöhnung war zunächst tränenreich,es besserte sich aber flott. Er geht nun relativ gerne,allerdings schleicht sich nun eine Veränderung ein die mir zu denken ...

von Mama_von_Theo 14.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Verhalten im Kindergarten

Guten Tag, ich weiß nicht so recht, mit wem ich über mein "Problem" sprechen soll... Daher schreibe ich Ihnen. Meine Tochter war Mitte August 15 3 Jahre alt. Seit September 15 geht sie in den Kindergarten, nur Vormittags. Nach kleineren Eingewöhnungsschwierigkeiten hat ...

von AWZ 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Haben Sie einen Rat, wie ich mich wegen dem Kindergarten verhalten soll?

Hallo! meine Tochter , im April wird sie vier, war immer schon ein totales Mama Kind. wir haben und hatten immer eine sehr enge Bindung. gestillt habe ich sie 2 einhalb Jahre lang. im September haben wir den KindergartenStart gewagt.. die Eingewöhnung die erste Woche verlief ...

von nicole86 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verhalten, Kindergarten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.