Christiane Schuster

Tochter weint viel

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

ich bräuchte mal hilfe. Unsre Tochter (3 Jahre) war eigentlich immer sehr fröhlich und aufgeschlossen. Seit ein paar wochen wird sie immer schüchterner. Mitlerweile möchte sie nicht mehr alleine schlafen obwohl sie auf ihr eigenes zimmer immer sehr stolz war. Außerdem möchte sie nicht in den Kindergarten. Und ständig weint sie wegen jeder kleinigkeit und wenn ich sie behutsam frage was denn los ist sagt sie sie weiß es auch nicht genau. Ich bin echt langsam mit meinem latein am ende hat jemand tipps für mich.

LG

von nilsemilia am 21.06.2011, 10:15 Uhr

 

Antwort auf:

Tochter weint viel

Hallo nilsemilia
Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass beschriebenem Verhalten keine medizinischen Ursachen zugrunde liegen wie z.B. ein Infekt, eine Mangelerscheinung o.Ä.

Besucht sie bereits einen Kiga, fragen Sie bitte einmal bei den ErzieherInnen nach, ob irgendetwas vorgefallen ist, da Ihre Tochter den Kiga-Besuch ablehnt.

Kann es sein, dass Ihre Tochter unter Trennungsängsten leidet, da sie verstärkt Ihre Sicherheit vermittelnde Nähe sucht oder ist sie aufgrund eines besonderen Ereignisses verunsichert?

Bitte zeigen Sie zunächst Mitgefühl, bevor Sie mit Ihrer Tochter gemeinsam eine Konfliktlösung überlegen. Versuchen Sie Kompromisse zu schließen zwischen ihren Bedürfnissen, den Notwendigkeiten und Ihren eigenen Wünschen.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.06.2011

Antwort auf:

Tochter weint viel

Danke für Ihre Antwort.
Die kleine ist soweit eigentlich putzmunter und gesund. In den kindergarten geht sie seit Februar und hatte dort auch nie probleme sie ist von anfang an ohne weinen oder so hingegangen und war stolz dass sie jetzt in den kindergarten vom großen bruder in seine gruppe darf. Er ist seit September in der Schule. Von den Erzieherinnen hab ich auch nur gehört dass nichts gewesen sei.
Das einzige was anders war in den letzten wochen war, dass ich zusätzlich zu meinem Halbtagsjob einen Nebenjob hatte für 7 wochen so dass sie oft von den Großeltern betreut wurde und zu denen ist sie eigentlich immer super gern gegangen und liebt sie sehr.
Ich versuche momentan viel zeit mit ihr zu verbringen und mit ihr zu schmusen. Einmal durfte diese Woche der große Bruder mit in den Kindergarten als Kompromiss das fanden beide klasse.
Ich weiß aber einfach nicht wie ich auf das Weinen reagieren soll hab das gefühl je mehr ich sie tröste um so mehr weint sie. Sie tut mir sehr leid.

von nilsemilia am 22.06.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter will nicht in den KiGa - Schreit und weint!

Hallo Frau Schuster, ich wende mich an Ihnen, weil ich fix und fertig bin und nach Rat suche. Meine Tochter wird im Januar 4 Jahre. Sie geht seit Aug. diesen Jahres im Kiga. Anfangs ging sie gerne, aber seit einiger Zeit wehrt sie sich total dort hin zu gehen. Morgens beim ...

von Nevia 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint und schreit wenn viele Personen auf einmal Singen

Ich weis nicht mehr was ich dagegen tun kann? Wenn wir z.B. im Mutter-Kind - Turnen sind,wird am Schluss immer Gesungen. So bald angefangen wird fängt sie an zu weinen und schreien und das gleiche ist heute in der Bibliothek (Veranstalltung für Kleinkinder) passiert! Ich kann ...

von Buzale 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter 3 Jahre weint für alles...brauche Ihren Rat

Hallo Frau Schuster, ich brauche mal wieder Ihren Rat:-( Meine Tochter Victoria (am 31.10. wurde sie 3 Jahre) ist momentan sehr anstrengend. ich weiß, dass es vielleicht nur eine Phase ist aber da ich alleinerziehend bin, bin ich momentan ratlos. Sie weint für alles. Hier ...

von Sandra09 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter wacht nachts auf und weint !

Hallo, meine Tochter ist jetzt ein jahr und vier Monate. habe zur zeit probleme mit ihr, da sie nachts aufwacht und weint. Gebe ihr dann die Flasche und biete ihr trinken an aber sie weint so lang bis man sie raus holt. sie weint ab und zu so arg, dass ich mich schon frage ...

von Nadine21121989 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

2,5 Jahre alte Tochter weint und schreit, wenn ich mit ihr alleine bin

Sehr geehrte Frau Schuster, unsere Tochter ist 2,5 Jahre alt. Wenn ich mit ihr alleine in der Wohnung bin, schreit und weint sie, nichts ist richtig was ich mache, sie verweigert sich und hört nicht. Sobald wir aber bei Oma und Opa sind, oder beim Einkaufen, oder bei ...

von mayou 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

meine Tochter weint wenn ich sie zur kita bringe

Hallo ich habe folgenes problem und zwar seit dem 7.5 kann meine tochter wider zur kita gehen,( sie war vorher wegen ihren husten zu hause und musste inhalieren), seit dem wenn ich sie zur kita bringen möchte weint sie. das fängt schon an der eingangstür an und hört beim ...

von Nele06 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Weint unter der Dusche!

Hallo mein Sohn 3 1/2 Jahre alt weint ständig unter der Dusche. Als Baby hat er spaß dran aber jetzt seit einem längeren Zeitraum hat er nnur noch panik und angst. Es ist auch nichts passiert so dass ich das ausschließen kann das er dadurch angst bekommt. Er verweigert das ...

von B.B. 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

29 Monate alter Junge weint viel

Hallo Frau Schuster, unser Sohn, 29 Monate, fängt immer sehr schnell an zu weinen und zu jammern, wenn ihm etwas nicht passt, bei Verboten etc., auch schon bei Kleinigkeiten. Er steigert sich oft regelrecht hinein und die Krokodilstränen kullern. Tut er sich hingegen ...

von mia_sara 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Sohn will nie alleine spielen oder woanders hingehen,ist anhänglich & weint!

Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Er ist fast den ganzen Tag nur bei mir, er geht noch nicht in den Kindergarten und ich arbeite auch noch nicht. Wenn wir z.B. in seinem Zimmer sind und wir zusammen spielen und ich nur kurz aufstehe und ein paar Meter weiter weg bin, dann ...

von leni26 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kind weint beim Abendritual mit Papa

Hallo Frau Schuster, zum zweiten mal ist heute abend hier die Situation hier eskaliert, als es hieß der Papa putzt mit unserer Tochter Zähne. Sie will alles nur noch von mir machen lassen; Zähne putzen und Geschichte vorlesen. Ich hab keine Ahnung woher dieser Wandel kommt, ...

von Silke28 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.