Christiane Schuster

tochter fast 4, will nicht alleine ohne mama schlafen.

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

hallo,
ich bin eine mutti von einer tochter fast 4 und einem sohn fast 2 jahre.das problem ist meine tochter will nicht alleine schlafen.dazu muss ich sagen meine tochter ist ein frühchen von 5 wochen gewesen,hatte 3 wochen im krankenhaus nach der geburt verbracht.als sie zuhause war hat mein mann sie fast jeden abend in den schlag gewogen.sie hat ungefär bis zum 9 monat in einem beistellbett neben mir geschlafen.sie brauchte immer den körperkontakt.jetzt ist es so das gewesen das sie eingentlich nie eine nacht allein schlafen musste.wir haben es schon oft versucht aber entweder hat sie gschriehen,geweint oder als sie die gitter vom bett bekam ist sie jede nacht zu mir ins bett gekommen.ich muss ehrlich dazu sagen das wenn sie um 3uhr morgen rüberkam und nach dem 2 mal wieder ins bett bringen sie wieder kam hab ich sie gewehren lassen weil ich auch schlafen wollte.mttlerweile sind wir umgezogen in eine vier zimmer wohnung und beide haben ein eigenes zimmer.mein sohn schläft seit er 9 monate alt ist alleine in seinem und schläft auch jede nacht durch.bei meiner tochter muss ich jede nacht mit schlafen im bett.ich bleibe bei ihr bis sie eingeschlafen ist und gehe dann raus.sie geht zwischen 19-20 uhr ins bett.aber jede nacht zwischen 23-1 uhr kommt sie und sucht mich.ich gehe dann wieder bei ihr mit ins bett weil sie ihr schlaf braucht wegen der kita und ich nicht möchte das sie bei uns mit ins bett kommt sondern in ihr eigenem bett schläft.wenn ich bei ihr schlafen wacht sie auch ein paar mal auf weil sie ihren schnuller sucht.ich glaube nur deswegen fällt ihr auf das ich nicht neben ihr liege.aber ohne ihren schnuller klappt es auch nicht das einschlafen.das haben wir auch schon probiert.die schnullerzeiten haben sich nur auf das schlafen beschränkt und am wochenende auf das mittagsschläfchen.in der woche macht sie keinen mehr.ich war auch schon am überlegen ob mein mann und ich das schlafzimmer räumen weil es das größte schlafzimmer ist und mein sohn und meine tochter zusammen stecken damit sie nicht alleine ist.was meinen sie dazu?
ich meine ich habe damals auch mit meiner schwester zusammen ein zimmer geteilt und es war schön.sie spielen auch viel zusammen.ich würde gern mit meinem mann wieder ein normales eheleben führen und wünsche mir so sehr das meine tochter einen ruhigen erholsamen schlaf hat.würde mich über ihre tipps sehr freuen.
lg steffi

von dantylady am 07.08.2012, 11:31 Uhr

 

Antwort auf:

tochter fast 4, will nicht alleine ohne mama schlafen.

Hallo Steffi
Probieren Sie bitte zuerst einmal aus ob Ihre Tochter besser schläft, wenn sie bei ihrem Bruder schlafen darf.
Räumen Sie dann ggf. die Zimmer um, wird Ihre Tochter sich freuen genauso wie Sie nicht mehr alleine schlafen zu müssen.

Allerdings empfehle ich Ihnen dann einen Raumteiler im Kinderzimmer (z.B. einen Vorhang, der halb zugezogen wird?), damit jedes Kind auch tagsüber noch eine Rückzugsmöglichkeit hat.

Informieren Sie Ihre Tochter darüber, dass sie mit 4 Jahren nun groß genug ist um im eigenen Bett zu schlafen und dass sie zu groß ist um mit in Ihrem Bett zu schlafen.
Kommen Sie ihr entgegen, indem Sie ihr versprechen sie morgens zum gemeinsamen Kuscheln in Ihr Bett zu holen, bzw. zu rufen.
Ihren Schnuller können Sie zum leichteren Wiederfinden zusätzlich an einem nach Ihnen duftenden Schnuckeltuch befestigen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 07.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn will nicht in den Kindergarten

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist 4 Jahre und 3 Monate alt. Er geht jetzt seit 1 Jahr in den Kindergarten. Davor war er 1 Jahr lang 3 x pro Woche auch schon für 2 Stunden in einer Kinderberteuung. Das Problem ist, er löst sich nur sehr schlecht von mir und nur unter großem ...

von manu76 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo, unser Sohn, 26 Monate alt, will seit 2 Wochen von heute auf morgen nicht mehr alleine einschlafen. Wir haben, seit er 6 Monate alt war, ein festes Einschlafritual gehabt, das immer sehr gut funktioniert hat. Bettfertig machen, Zähne putzen, Lied singen, ins Bett ...

von duni 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Kind will nicht essen!

Hallo! Ich bin alleinerziehende Mutter einer 18 Monate alten Tochter, ich lebe mit ihr bei meinen Eltern und meinem älteren Bruder, der auch noch mit im Haus lebt zusammen. Seit einiger Zeit will meine Tochter weder bei mir noch bei meiner Mutter, wenn ich arbeite mittags ...

von Karina79 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn will nicht einschlafen

Hallo, unser Sohn, 10Mo, mag nicht einschlafen...das heisst ich trage ihn, tags- od. nachts, und ihm fallen die Augen zu, aber dann faengt er wieder an zu strampeln oder schreien, damit er nicht schlaeft..und dann ist er wieder wach. Wenn ich ihn in sein oder unser Bett ...

von Art 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Nachtrag - Tochter will nicht allein schlafen

Kurzer Nachtrag zu meinem untenstehenden Beitrag! 1. unser gr. Tochter wurde ausreichend auf ihre Schw. vorbereitet 2. eine Babypuppe hat sie u. beschäftigt sich auch sehr ausgebig damit 3. Sie wird komplett mit eingebunden, was d. Baby angeht z.b. Windeln wechseln 4. ...

von Molly83 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Tochter will nicht allein ins Bett

Unsere Tochter ist 3 Jahre u. seit einiger Zeit geht sie nicht allein schlafen. Wir bringen sie ins Bett, lesen ihr eine Geschichte vor, singen usw. wenn es dann aber nach ca. 30 min. heißt, "so jetzt wird geschlafen" fängt sie an zu weinen. Ich oder mein Mann müssen uns dann ...

von Molly83 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Will nicht mehr in seinem Bett schlafen...

Hallo Frau Schuster! Mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Wir hatten eigentlich von Anfang an einen sehr guten ´Allein-Schläfer´. Seit etwa einem Monat wird er nun nachts ab und zu wach und schreit. Lässt sich nicht beruhigen, nur wenn wir ihn mit in unser Bett nehmen ist er ...

von diwo75 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

will nicht einschlafen

Liebe Frau Schuster, vor einiger Zeit habe ich Sie um Rat gefragt, mein Sohn 11 Monate will einfach nicht einschlafen. Ich habe die Methode angewandt, dass er allein in seinem Bett lernt einzuschlafen. Ich habe schon sooo viel versucht und immer wieder gescheitert. Habe ihn ...

von lerika 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind 2 Jahre will nicht mehr Haare waschen

Hallo, unsere kleine hat bisher das Haare waschen geduldet, allerdings seit etwa zwei Sonntagen (da waschen wir ihr die Haare) schreit sie wie wild und lässt es einfach nicht zu oder nur unter starken Protest. Was können wir tun? Haare sollten doch nach einer Woche mal ...

von Maxtiger 04.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter (5) will nicht mehr in Kiga

Hallo, meine tochter 5 Jahre möchte nicht mehr in die Kiga. Seit einigen Wochen habe ich jeden Tag das Theater. Ich habe mit der Erzieherin gesprochen,wo ich manchmal das Gefühl habe das es ihr egal ist. Ich habe mit meiner Tochter ausgemacht das sie ihr Kuscheltier mitnehmen ...

von KleinerEngel 30.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Tochter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.