Sylvia Ubbens

tochter ärgert im KIGA

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo!
Ich wende mich an sie, weil meine tochter mich momentan an die grenzen bringt. sie ist nun das 2. jahr im KIGA und eig. lief es bisher gut. nun merke ich seit 2 wochen, dass es ihr nicht gut geht. daraufhin habe ich die erz. angesprochen, sie meinte in der tat hätte es meine T 5,5J im moment nicht einfach. die anderen mädchen beginnen sie zu meiden, weil sie wohl immer wieder stichelt od. andere ausgrenzt (du darfst nicht mitpsielen, bist nicht mehr meine freundin, meine sandburg ist viel schöner etc.). sie wird auch nicht mehr zu geburtstagen od. am nachmittag eingeladen. im KIGA meinten sie, sie würden jetzt verstärkt mit ihr arbeiten (erklären bewusst machen, dass andere verletzt sind, wenn sie zB beginnen zu weinen, weil sie so etwas sagt)
ich habe daraufhin auch mit ihr geredet, sie reagiert trotzig und meint auch zu ihr würde man das sagen (was bis zu einem best. maß auch "Normal" ist, das ist mir klar), aber sie braucht niemanden und will auch keine freunde mehr haben.
ich möchte nicht, dass sie irgendwann gar niemanden mehr hat und nur noch auf ablehnung stößt, zumal diese kinder alle zusammen in die VS kommen werden. haben sie vllt einen tipp für mich? ich wäre froh, da ich wirklich nicht so richtig weiß was ich tun soll bzw. wie ich reagieren soll. danke

von maye07 am 14.10.2014, 18:28 Uhr

 

Antwort auf:

tochter ärgert im KIGA

Liebe Maye07,

da Ihre Tochter im Kindergarten entsprechendes Verhalten zeigt, können Sie von außen schlecht etwas unternehmen. Sie sind schon einen richtigen Weg gegangen, in dem Sie mit den Erziehern gesprochen haben. Bleiben Sie im regelmäßigen Austausch.

Kinder verzeihen schnell. Ihre Tochter wird bzw. merkt es jetzt schon, dass sie mit ihrer Haltung auf Ablehnung stößt. Das ist der Anfang für Veränderung. Wenn nun noch die Erzieher in entsprechenden Situationen mit Ihrer Tochter an ihrem Verhalten arbeiten, dann wird sich der Umgang der Kinder untereinander auch wieder normalisieren.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 15.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

tochter 3,5 jahre ärgert ihre schwester

hallo fr. schuster, meine tochter ist jetzt 3,5 jahre. in letzter zeit versucht sie immer wieder mehr aufmerksamkeit zu erregen, da sie eifersüchtig ist. ihre schwester ist 1,5 jahre alt. zum beispiel fängt sie ganz oft an, die kleine einfach umzuschubsen. wie reagiere ich in ...

von angel18 19.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ärgert, Tochter

Kleinkind ärgert Katze

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn ist fast zwei Jahre alt. Seit geraumer Zeit versuche ich ihm beizubringen, respektvoll mit unserer alten Katze umzugehen. Seit einigen Tagen spitzt sich die Situation zu: er ärgert die Katze massiv, sobald er sie sieht und amüsiert sich ...

von Andorra01 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Ärgert immer andere was sollen wir nur machen?

Guten Tag Frau Schuster am Wochenende hatten wir wieder mal ein Erlebnis mit dem Sohn (6) meines LG. Er war seit Freitag bei uns und es war alles relativ normal, also so wie immer. Sonntag nachmittag haben wir uns dann mit meiner Freundin getroffen, ihre Tochter ist genauso ...

von thueringerin73 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Warum ärgert mein Sohn andere Kinder

Ich komme gerade vom Entwicklungsgespräch der Kindertagesstätte meines Sohnes. Er ist 4 Jahre und ein aufgeweckter Kerl. Die Erziehrinnen haben mir die Entwicklung und die sozialen Kompetenzen mitgeteilt. Nun ist es so, dass er laut seiner Erzieherin Klug ist und genau weiss ...

von Relly 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Unser Kind ärgert unseren Hund

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter (wird im Mai 2 Jahre alt) reißt unserem Hund einen Büschel Haare aus und lacht dabei. Als ich meine Stimme etwas erhoben habe und ihren Arm festhielt, habe ich ihr erklärt, dass das unserem Hund weh tut. Daraufhin hat sie es gleich wieder ...

von STSG 23.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Warum ärgert mein Kind ständig andere Kinder?

Hallo Brauche mal dringend euren Rat!! Mein Sohn ist in der ersten Klasse und nimmt sich ganz schön viel raus. Die Lehrerin sagt er ärgert (schubsen, treten, mit Worten beleidigen) ständig andere Kinder. Er sitzt auch ganz alleine vorne da er viel redet wenn er neben einem ...

von Nicole S 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Größere schlägt und ärgert ihre Schwester

Hallo unsere Töchter sind fast 3 Jahre alt und ein halbes Jahr. Nun schlägt die Größere (Solana) die Kleine (Samira) ab und zu und klaut ihr vor allem das Spielzeug mit dem sich Samira gerade intensiv beschäftigt Samira weint dann natürlich. Wenn ich nun schimpfe macht Solana ...

von miralana 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Tut alles was Mama ärgert

Woran kann es liegen das meine 5 1/2 jährige Tochter all die Dinge tut wo sie genau weiß das ich es garnicht mag wenn sie es macht? Das ist auch nicht erst seit kurzem so sondern geht bestimmt schon seit über einem Jahr so... Früher haben wir uns immer so gut verstanden aber ...

von LittleJune 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

"Große Schwester" schllägt, tritt und ärgert den kleinen

Hallo, unsere "Große"(3 Jahre) ist momentan "unerträglich"! Sie tritt, schlägt und ärgert den kleinen (1 Jahr) wo sie nur kann. Ist der kleine lieb am spielen - hat sie nichts besseres zu tun, wie ihm das Spielzeug wegzunehmen, ihn zu schubsen oder zu treten oder zu ...

von meinspatz 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

mein Sohn ärgert immer andere Kinder ( 2 Jahre )

Hallo , ich mache mir Gedanken ob es normal ist das mein Sohn , 2 Jahre alt , immer den anderen Kindern die Spielsachen wegnimmt und sie teilweise auch schubst . Die anderen Kinder in unserer Krabbelgruppe die im gleichen Alter sind machen das nicht. Ich hoffe sie können mir ...

von Julche 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ärgert

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.