Sylvia Ubbens

Sucht ständig Gründe um Auszurasten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag Frau Ubbens,

Unsere Tochter (3,5 Jahre) ist schon immer eher von der schwierigen Sorte gewesen. Bei anderen wie im Kiga ist sie angepasst und macht was ihr aufgetragen wird. Bei uns jedoch "lässt sie die Sau raus". Ganz oft ist es so, das sie sich regelrecht Gründe sucht. Z.B das ein Stein im Schuh waere obwohl dort keiner ist, wenn das Thema dann nach Ca. einer Viertelstunde lautstark durch ist kommt ein neuer Grund z.B. weil sie angeblich eine Wunde am Finger habe (die natuerlich nicht da ist). Es ist dann egal was man macht. Jegliches erklären oder Handeln bringt keine Besserung. Sie steigert sich völlig in das jeweilige Thema hinein.

Ist dies in dem Alter ein normales Verhalten? Und wie können wir am besten darauf reagieren, weil es ist echt anstrengend manchmal stundenlang das sinnlose Gezeter aushalten zu müssen. An mangelnder Aufmerksamkeit ihr gegenüber kann es jedoch nicht liegen, denn eigentlich dreht sich immer alles nur um sie.

Für Ihre Antwort besten Dank im Voraus.

Freundliche Grüsse

von Sunny1976 am 14.01.2015, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Sucht ständig Gründe um Auszurasten

Liebe Sunny1976,

haben Sie schon einmal versucht, im Sinne Ihrer Tochter zu reagieren? "Da ist ein Stein im Schuh, dann schütteln wir den Schuh mal aus." "Möchtest du ein Pflaster für deinen Finger?"

Probieren Sie es ein paar Tage aus. Kommt es immer noch so häufig vor? Oder geht es Ihnen schon besser damit, die scheinbar "sinnlosen" Dinge zu tun, dafür aber vielleicht nicht diskutieren zu müssen und Ihre Tochter steigert sich dann evtl. nicht mehr so stark in die Dinge hinein?!

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 14.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

4,5 Jährige sucht ständig Körperkontakt zu Fremden!

Seit ca 2-3 Wochen geht das nun schon so. Meine Tochter sucht ständig Körperkontakt bei fremden Personen. Meist in Situationen in denen sie sich vielleicht unsicher fühlen könnte. z.B. bei der Kinderärztin als sie geimpft werden sollte. Lustig fand ich das ganze nicht mehr, ...

von Mandarin 10.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sucht

muss ich trotzdem angst haben ich suchte doch meinen papi

hallo ich habe am samstag ziemlichen mist gebaut mein sohn wird im mai 5 jahre er war recht bockig und trotzig gewesen. ich schickte ihm zum bocken vor die tür nicht vor die haustür sondern wohnungstür die haus eingangtür ist abgeschlossen da ich in diesem haus ganz ...

von sylvana1684 20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sucht

Ist das ein Suchtvehalten?

Hallo Frau Schuster. Unser Sohn ist im August 4 Jahre alt geworden, er war immer ein sehr ruhiges und gemütliches Kind, aber seit letztem Jahr ist alles etwas schwieriger. Letztes Jahr kauften mein Mann und ich einen Nintendo DS mit dem Spiel Gehirnjogging für uns! Wir ...

von gemini23 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sucht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.