Christiane Schuster

Stuhl und Harn zurückhalten

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Schmetterling83
Liegt keine Harnwegsentzündung oder eine andere medizinische Ursache vor, bieten Sie Ihrer Tochter einmal Zaubersalbe an. :-)
Hierbei handelt es sich um ganz normale Wundsalbe (mit Panthenol, Zink,...) in einem besonders hübschen (rosa?) Döschen, die sich Ihre Tochter selbst oder mit Ihrer Unterstützung morgens und abends "auf den Po" cremen darf und die jegliche Bauchschmerzen und auch das Piksen einfach wegzaubert.

Nebenbei lässt diese Wundcreme evtl. vorhandene Fissuren= kleine Hauteinrisse rasch heilen.

Damit sich erste Erfolge einstellen empfehle ich Ihnen anfangs sich rein zufällig die Hände zu waschen, bzw. etwas Wasser laufen zu lassen, um zeitgleich voller Freude bestätigen zu können dass nun bestimmt nichts mehr weh tut.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.09.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Warum kann sie ihren stuhlgang nicht in die Toilette machen?

Hallo, meine tochter (wird im oktober 3 jahre alt) ist seit halben jahr trocken. Sie trägt die windel in der nacht und wenn sie stuhlgang hat. Ich versuche ihr beizubringen das sie keine windel braucht wenn der stuhlgang kommt, das sie zur toilette gehen soll wie beim ...

von mehtap80 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie kann man ein Kind dazu bringen den Stuhlgang auf die Toilette zu machen?

Hallo, mein Sohn ist 4 Jahre alt und seit über einem Jahr Tag und Nacht sicher sauber. Aber seinen Stuhlgang will er nur in die Windel machen. Wir reden mit ihm aber er sagt immer er hat Angst den Stuhlgang in die Toilette zu machen und beginnt dann immer fast zu weinen. Ich ...

von gisi85 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang

Hallo, ich weiss jetzt nicht genau wenn ich jetzt hier am besten anschreiben kann aber ich denke sie könnten weiter helfen und zwar ist unsere tochter schon eine weile trocken doch sie tut sich mit dem Stuhlgang etwas schwer, also nicht der Stuhlgang an sich sondern sie ...

von Deda84 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie soll man mit Verhalten wie Stuhlwegdrücken am Esstisch umgehen

Liebe Frau Schuster, unsere Tochter ist 11 Monate alt und isst bereits mit Freude selbständig Brot, Mittagessen und Obst. Eigentlich ist es eine Freude, ihr zuzusehen wieviel Spaß sie dabei hat und wie sie auf ihre Art das Essen sortiert und isst. Leider wirft sie ständig, ...

von brittawirdmama 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie kann ich Kind zum Stuhlgang überreden?

Liebe Frau Schuster, ich habe folgendes Problem: unsere Tochter - 2 - hat "Angst" vorm Stuhlgang, sprich sie muss irgendwann mal ein negatives Erlebnis gehabt haben und verkneift es sich nun. Dies führte soweit, dass wir nach ärztlicher Anweisung schon mehrfach abführen ...

von krümelchen2010 27.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang gestört seit Kiga-EIntritt

Hallo Frau Schuster, sie haben mir schon einmal mit Ihrem Rat geholfen. Unsere Tochter ist 3 geworden. Sie ist Anfang Dezember in den Kiga gekommen und bleibt bis 13.00 Uhr. . Der EIntritt ist langsam erfolgt und hat super geklappt. Sie trägt noch WIndeln, kann aber zu Hause ...

von bridget 13.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang Verweigerung

Hallo, unser 5-jähriger Sohn hat mittlerweile seit ca. 3 Jahren chronische Verstopfung. Fing alles damit an, dass er einmal von einem auf den anderen Tag urplötzlich total verstopft war und wahnsinnige Bauchschmerzen hatte. Der volle Darm hatte die Harnleiter "abgedrückt" so ...

von lovemy2babys 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Er bleibt nicht im Stuhl sitzen

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist jetzt 22 Monate alt und kann schon seit seinem 1. LJ laufen. Ich sitze immer mit meinem Sohn zusammen am Tisch (abends auch mit Papa) und wir essen auch zusammen, aber er bleibt nicht in seinem Hochstuhl sitzen, sondern muss immer nach ...

von partygirl 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Kontrolle von Stuhl, zweieinhalb

Hallo Frau Schuster, mein Mädel ist 2 Jahre und 3 Monate alt und wir kommen seit 5 Tagen tagsüber gut ohne Windel zurecht. Wir haben nicht "geübt" oder sonstiges, mir ist nur aufgefallen dass sie zu windelfreien Zeiten (Schwimmbad oder ähnliches) immer Bescheid gesagt hat, ...

von Emily_Berlin 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Kind spielt mit Stuhlgang

Guten Morgen! Mein sohn ist 2 jahre alt. er spielt wahnsinnig gern mit stuhlgang. in der regel "bemalt" er damit alles, was er so greifen kann (sich selbst, die wand und sein gitterbett) ich höre das vom schlafzimmer aus nicht, weil er das still und heimlich macht. ich ...

von Teufel89 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.