Sylvia Ubbens

Ständig am brüllen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, so langsam bin ich verzweifelt. Unsere Tochter, bald 11 Monate, weint ständig. Auf dem Arm windet sie sich, auf den Schoß möchte sie nicht, auf dem. Boden geht es nur mit Gebrüll. Sofort brüllt sie sich in rage. Hört überhaupt nicht auf! Ich kann oft einfach nicht mehr. Lege ich mal Wäsche zusammen oder koche. Robbt sie (weil sie auch noch immer nicht krabbelt) so lange zwischen meine Beine oder Stuhl bis sie sich schließen weh tut.

Ich kann sie doch nicht 24h tragen, sie spielt auch nicht mit mir auf dem Boden.

Ist mein Mann mit ihr alleine ist meist zu 95 Prozent alles tutti. Komm ich in die Nähe oder sie hört mich, brüllt sie wieder und sucht mit aller Gewalt den Weg zu mir.....

Mache ich was falsch, habe ich schon alles falsch gemacht? Mit meinem Sohn 3 Jahre hatte ich nie solche Probleme.

Danke für die Hilfe.

Liebe Grüße

von _kleene_25 am 12.02.2020, 21:06 Uhr

 

Antwort auf:

Ständig am brüllen

Liebe _kleene_25,

viele Kinder brauchen im Alter Ihrer Tochter ganz viel Mama, ihre engste Bezugsperson. Auch wenn es derzeit anstrengend für Sie ist, so beziehen Sie Ihre Tochter immer mit ein. Beim Kochen darf sie im Hochstuhl neben Ihnen sitzen und "muss" nicht auf dem Boden robben usw.. Mag Ihre Tochter nicht auf dem Boden mit Ihnen spielen, so vielleicht auf dem Sofa (natürlich gut gesichert) oder auf dem Elternbett. Womöglich mag sie gerne im Kinderwagen spazieren gefahren werden. Dies bietet eine Schreipause und Entspannung für Ihre Nerven.

Vielleicht mögen ja die Großeltern oder andere Freunde oder Verwandte mit Ihrer Tochter zwischendurch Zeit verbringen, so dass Sie Zeit für sich haben.
Beschäftigt sich der Papa mit seiner Tochter, dann bleiben Sie außer Sicht- und Hörweite. Auch dies sorgt für Entspannung.

Wird Ihre Tochter erst einmal mobiler und kann sich freier bewegen, wird sie weniger anhänglich sein und die Welt erkunden wollen. Bis dahin heißt es Geduld haben und die Ruhe bewahren.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 12.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.