Sylvia Ubbens

Spielen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Unser Sohn ist 2,5 Jahre alt. Seit ca. 4 Monaten geht er vormittags 3 Stunden in den Kindergarten. Dort beobachtet er laut Erzieherinnen sehr viel, spielt aber mittlerweile auch mit den anderen Kindern, malt und bastelt. Zu Hause kennt unser Sohn kaum gleichaltrige Spielkameraden, die Kinder unserer Freunde sind fast alle viel älter. Beim Spielen mit Mama, Papa, Oma oder Opa will unser Sohn immer das Kommando übernehmen. Er bestimmt meist genau was gemacht wird, ansonsten schimpft er sofort los. Zum Beispiel möchte er Hilfe beim Aufbauen der Schienen für seine Eisenbahn. Sobald aber Mama oder Papa eine Schiene anlegen, schreit er sofort Nein und baut sie direkt wieder ab. Wie verhalten wir uns richtig? Warum tut er das? Wir möchten nicht, dass er sich im Kindergarten auch so verhält, sonst möchte ja kein anderes Kind mit ihm spielen.

von Tina 242 am 10.02.2020, 16:22 Uhr

 

Antwort auf:

Spielen

Liebe Tina 242,

keine Sorge, im Kindergarten wird sich Ihr Sohn nicht wie beschrieben verhalten. Das ist ein typisches Verhalten, dass den engsten Bezugspersonen vorbehalten bleibt.

Ihr Sohn möchte der "Chef" sein, weiß aber noch nicht wirklich damit umzugehen. Er hat bestimmte Vorstellungen, von denen er sich aber nicht sicher ist, ob dies so sein soll. Aus dem Grund möchte er Ihre Hilfe und eigentlich soll es ganz anders sein. Er ist hin- und hergerissen. Das Verhalten ist für das Alter Ihres Sohnes ganz normal und wird sich verwachsen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Steckdose zum spielen

Hallo Frau Ubbens Ich brauche Ihre Meinung und Erfahrung. Ich überlege meinen Sohn (9 Monate) ein Activity Board zu bauen. Die Idee ist dort alle möglichen Dinge des Alltags dran zu basteln, auch und gerade solche an denen er sonst nicht richtig spielen kann (aber gerne ...

von Kärchen 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Ist Essen nun zum Spielen oder nicht?

Hallo, Ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Die Frage klingt seltsam, aber heutzutage gibt es dermaßen unterschiedliche Ansichten zum Thema Kindererziehung, auch was das Essen betrifft, dass es die meisten Eltern glaube ich total verwirrt. Ich wurde selbst so ...

von Bagari 08.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Exklusives Spielen

Liebe Frau Ubbens! Ich habe eine 5jährige Tochter und 2,5 Jahre alte Zwillingssöhne. Mein Problem ist die Exklusivzeit mit meiner Tochter. Immer wenn ich etwas mit ihr spielen will (egal ob zu Hause oder unterwegs), kommen meine Buben (einer oder beide) und wollen ...

von Schnecki2014 24.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Selbstständig Spielen

Hallo Frau Ubbens, unser Sohn ist gerade 15 Monate alt geworden. Er ist unser erstes Kind. Ich bin derzeit noch mit ihm zu Hause und auch mein Mann kümmert sich schon seit Geburt sehr viel um ihn wann immer er nicht arbeiten muss. Wir unternehmen auch viel zu dritt; ...

von Kastanie89 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Kind schlägt bei Wut oder während des Spielens und wirft Gegenstände

Sehr geehrte Frau Ubbens, Unsere Tochter ist 20 Monate alt und seit einigen Wochen ist es jedes mal so, dass wenn sie etwas nicht darf, oder sie etwas nicht gleich auf Anhieb schafft. Ein Spielzeug einfach durch die Gegend geworfen wird oder sie mich oder meinen Mann mit der ...

von Evy87 30.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie wichtig ist drinnen spielen?

Ich gehe im Moment viel mit den Kindern (5, 2 und 2) raus. Nach dem Kindergarten noch auf den Spielplatz, in den Wald, schwimmen. Auch am Wochenende sind wir kaum zu Hause. Dadurch wird zu Hause kaum noch gespielt. Ist das ok oder sollte ich eine gewisse Stundenanzahl für ...

von Schnecki2014 11.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

4,5-Jährige kann/will nicht alleine spielen

Liebe Frau Ubbens, da bin ich wieder mal mit meiner inzwischen 4,5-jährigen Tochter. Es macht mir Gedanken, dass sie seit geraumer Zeit gar nicht mehr richtig spielt. Während sie sich als Kleinstkind mitunter stundenlang mit ihren Spielsachen beschäftigt hat, spielt sie ...

von Kilikina 09.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Sohn 4 Jahre will nicht spielen

Hallo Dr. Ubbens, ich brauche unbedingt Ihre Hilfe, da ich langsam verzweifle. Mein Sohn ist 4 und hat sich noch nie alleine beschäftigt. Schon als Baby konnte ich ihn kaum ablegen damit er sich mal mit etwas beschäftigt. Er hat sich immer gleich beschwert und irgendwann ...

von Schnicki85 26.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Kinder spielen bei Papa verrückt

Hallo, ich habe 2 Kinder, ein Mädchen (4) und einen Jungen (2). Beide sind eigentlich recht pflegeleicht und sehr lieb, auch zueinander. Wenn wir alle gemeinsam oder nur ich und die Kinder unterwegs sind, dann lasse ich sie auch laufen, durch den Laden, oder durch die ...

von Avraa 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Alleine spielen, sehr fordernd

Liebe Forummitglieder Meine Tochter wird im Mai 5 Jahre und hat in meinen Augen ein extremes Problem sich alleine zu spielen. Den ganzen Tag braucht sie Beschäftigungsideen und Bestärkung in dem was sie tut. Z.b. malt sie zwar für einige Minuten fragt aber die ganze Zeit ...

von Natascha 1981 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.