Christiane Schuster

Spielen ohne Aufsicht

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Fr. Schuster!
Meine Tochter wird im Juli 5 Jahre und mir ist in der letzten Zeit immer wieder aufgefallen, dass meine Tochter u ihre Freundin bei ihr zu Hause draussen ohne Aufsicht spielen dürfen. Ohne Aufsicht heißt für mich, dass niemand in unmittelbarer Rufweite ist. Ich würde es absolut ok finden wenn die Kinder direkt am Haus spielen ohne permanent beobachtet zu werden, aber sollte nicht wenigstens jemand "ein Ohr" auf die beiden haben? Oder schränke ich die Kinder damit zu sehr ein. Ich habe jetzt immer ein schlechtes Gefühl wenn ich meine Tochter zum spielen dort hin lasse. Das Haus liegt zwar am Ortsrand und es gibt nur eine wenig befahrene Straße am Haus, aber die Kinder spielen unter anderem in einem Geräteschuppen und sind auf der einen Seite des Hauses weder in Sicht- noch Rufweite. Beim letzten mal als ich sie abgeholt habe hatten sich die Mädchen versteckt und wir konnten sie erst gar nicht finden. Dann erzählt mir meine Tochter kürzlich ganz stolz sie durften allein auf der Straße spielen und auf einen Anhänger klettern, den man ganz toll als Rutschbahn benutzen konnte... Meiner Meinung nach können die beiden noch gar nicht einschätzen, wann es gefährlich wird.
Jetzt habe ich das Gefühl in einer Zwickmühle zu sitzen. Einerseits möchte ich der Mutter der Freundin meiner Tochter nicht auf die Füsse treten und möchte ungern als überängstliche Übermutter dastehen, andererseits möchte ich auch nicht immer ein ungutes Gefühl haben wenn meine Tochter ihre Freundin besucht.
Haben sie einen Rat wie ich mit der Situation umgehen könnte, oder bin ich tatsächlich überängstlich??
Viele Grüsse Tina

von tina1979 am 16.05.2011, 16:00 Uhr

 

Antwort auf:

Spielen ohne Aufsicht

Hallo Tina
Unabhängig davon, was die andere Mutter von Ihnen denkt: informieren Sie sie über Ihre Ängste und Ihr ungutes Gefühl bei völlig unbeaufsichtigtem Spiel der 5-Jährigen. und bitten Sie um Aufsicht in Sicht- und/oder Hörweite.

Bestehen Sie bei Ihrer Tochter darauf, dass sie stets Bescheid gibt, wo und mit Wem sie spielt.

Können Sie sich weder auf Ihre Tochter noch auf die entsprechende andere Mutter verlassen, weisen Sie darauf hin, dass Ihre Tochter dann dort nicht mehr spielen darf, solange sie noch so jung und unerfahren ist.

Denken Sie bitte daran: SIE haben die Verantwortung für Ihre Tochter und müssen Gefahren von ihr möglichst abwehren. Wenn Etwas geschieht, haben SIE dafür gerade zu stehen und nicht die andere Mutter!

Handeln Sie bitte so, dass Sie ein sicheres, gutes Gefühl haben -auch wenn die andere Mutter unverständlich lächelt und Ihre Tochter unzufrieden ist-.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 17.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Hose machen !!! Will nicht alleine spielen !!!

Guten Abend Frau Schuster, Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Meine Tochter, 3 Jahre, will nicht alleine im Kinderzimmer spielen. Wenn mein Mann oder ich mit ihr im Zimmer spielen ist alles schön und gut. Aber wenn man ihr mal sagt "Mama/Papa kommt gleich wieder ...

von Engelchenmaus2010 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen

Hallo meine Tochter ist 15 Monate alt und kann seit ca.2Monaten laufen. Seitdem ist sie im Haus fast nicht mehr zum Halten und das schon in der Früh. Unser Tag schaut so aus. Nach dem Frühstück räume ich auf, da quengelt sie schon und holt meine und ihre Schuhe. Ich beeile mich ...

von sternßßß 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Sohn will nie alleine spielen oder woanders hingehen,ist anhänglich & weint!

Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Er ist fast den ganzen Tag nur bei mir, er geht noch nicht in den Kindergarten und ich arbeite auch noch nicht. Wenn wir z.B. in seinem Zimmer sind und wir zusammen spielen und ich nur kurz aufstehe und ein paar Meter weiter weg bin, dann ...

von leni26 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spiele spielen mit Dreijährigem

Hallo Frau Schuster, sollte ein 3,5jähriger schon in der Lage sein, eine Runde Domino (mit Tieren), Memory, Würfelspiele für 3jährige, Puzzles zu spielen? Meiner kann es nicht, er will zwar immer mal was spielen, aber sobald die Karten ausgebreitet sind, fängt das ...

von Mariposa 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen und reden

sorry, habe mehrere fragen: mein sohn 2,5 jahre alt, redet ca. 20-30 wörter, aber so ziemlich alle davon undeutlich, ich sage sie ihm jedes mal wieder richtig vor, aber er stellt sich nicht um, was kann ich tun? und ich würde gerne mit ihm spielen, aber ich weiß nicht was. ...

von mammideluxe 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

21 Monate / alleine beschäftigen, spielen schwierig

Hallo, leider habe ich noch eine frage die mich beschäftigt. mein kleiner ist der liebste und braveste unge wenn man mit ihm spielt und sich mit ihm beschäftigt tue ich dies nicht macht er nut quatsch um aufmerksamkeit zu bekommen. Er beschäftigt sich selten alleine oder ...

von JuliaPaddy 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen

Hallo frau Schuster, gibt es Spiele, die man mit einem 6 Monate altem Baby spielen kann. Habe gestern festgestellt, das sie es liebt, wenn ich eine leichte Decke im sekundenwechsel auf sie lege und wieder hoch nehme, sozusagen auf und zudecken des ganzen Körpers. Sie hat ...

von Nijsseni 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen

Hallo Frau Schuster, ich brauche mal wieder Ihren Rat. Meine Kinder spielen einfach nie allein in ihren Zimmern. Immer wollen sie bei mir/uns Eltern sein. Selbst mit den Geschenken, die sie vom Weihnachtsmann bekommen haben spielen sie nur wenn man droht, diese wieder ...

von Lenny05 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie lange ist spielen mit dem Essen OK?

Hallo, unsere Tochter ist nun 14,5 Monate alt und isst eigentlich sehr gut, auch immer zu jeder Mahlzeit etwas, selten zu wenig. In diversen Ratgebern habe ich gelesen dass Kinder ihr essen mit allen Sinnen erfahren sollten, also liess ich sie auch mit den Händen essen. Jetzt ...

von MamaMarlene 05.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

alleine Spielen

Hallo Frau Schuster, ich frage mich oft ob es denn ok ist wenn ich zb grade am spülen bin und der kleine (14,5M) sich vorher schon eine ganze weile alleine beschäftigt hat und dann mit mir spielen möchte zB ein Buch bring und ich ihn nochmal warten lasse? Er geht dann ...

von kos 04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.