Sylvia Ubbens

Sollten Kinder von anderen Personen als den Eltern betreut werden?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag

Mein Partner und ich haben uns für das klassische familienmodell entschieden. Unsere tochter ist 14mt.und wurde noch nie von jemand anderen betreut.
Sollte ein kind von anderen betreut werden?oder reichen die eltern? was ist da ihre empfehlung?
Wir treffen uns ca. 1x pro woche mit freunden und kind. Reicht das oder wäre mehr zu empfehlen?
Nette grüsse aifa

von Aifa am 05.12.2019, 08:52 Uhr

 

Antwort auf:

Sollten Kinder von anderen Personen als den Eltern betreut werden?

Liebe aifa,

noch benötigt Ihre Tochter keine anderen Kinder. In ein paar Monaten wäre es für Ihre Tochter, u.a. für das Erlernen von Sozialverhalten, schön, Kontakte zu anderen Kindern zu bekommen. Besuchen Sie dann gerne eine Eltern-Kind-Spielgruppe, Eltern-Kind-Turnen oder gehen auf Spielplätze usw..

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 06.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Elternzeit zu Ende aber noch kein Krippenplatz

Hallo Frau Ubbens, im Januar ist meine Elternzeit zu Ende. Unsere Lena (1,5 Jahre alt) hat einen Krippenplatz zwar zugesagt bekommen, Problem ist wieder mal, der Start kann erst zugesagt werden, wenn die Kita endlich eine weitere Erzieherin hat. Wir haben 2 Kitas im Ort, eine ...

von Dunilein 11.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Elternstreit und Babyangst

Hallo, mir ist gestern der ganze Tag zu kopf gestiegen und dann ist es passiert.. ich hatte einen streit mit meinem partner während er unseren 11 monate alten Sohn auf den arm trug. Ich wollte gar nicht dass es so eskaliert aber nun ist es geschehen und ich mach mir ...

von HaselnussMami 18.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Was tun wenn das Kind Eltern haut?

Liebe Frau Ubbens. Mein Sohn wird bald 4 und ist ein lieber aber teilweise sturer und aggressiver kleiner Mann. Er war schon immer ein kleiner Wüterich und sehr ausdauernd. In den letzten zwei Jahren konnte man immer mehr beobachten, wie viel Jähzorn auch in ihm steckt. ...

von Svibnju 27.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Reitwochenende ohne Eltern

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter 7 Jahre, 1. Klasse. Möchte mit ihrer Freundin, ebenfalls 7 Jahre ein Reitwochenende in einem Ferienclub für Kinder verbringen. Man gibt die Kinder Freitag hin und holt sie Sonntag ab. Sie wäre so glücklich darüber. Ich bin jedoch der ...

von missy24 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Kind kommt jede Nacht ins Elternbett

Hallo Frau Ubbens, unser Sohn 3,6 kommt jede Nacht in unser Bett. Einschlafen tut er in seinem mit einem kleinen Licht, zuvor Geschichte und kuscheln. Oft will er ,dass ich bei ihm bleibe. Ich muss wirklich streng zu mir sein, ihm nicht nachzugeben. In der Nacht höre ich ...

von rosa Wolke 22.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Sohn (3) kommt nachts ins Elternbett

Unser Sohn kommt seit ca. 4 Wochen zu uns ins Bett. Zuerst handelte es sich um einige wenige Nächte, inzwischen aber jede Nacht. Er hat vorher kaum bei uns geschlafen, es sei denn, er war krank oder es ging ihm sonst nicht gut. Sonst hat er immer in seinem eigenen Bett (von 20 ...

von Allie83 02.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Empfehlung für Elternratgeber

Hallo Frau Ubbens, unser sohn ist jetzt 14 monate alt und manchmal hab ich das Gefühl er tanzt uns jetzt schon auf der Nase rum. z.b. : er weiß genau er darf etwas nicht, guckt uns an, grinst hinterlistig (was eigendlich niedlich aussieht) und macht es trotzdem. können Sie ...

von Mama85 07.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Kinder kommen jede Nacht ins Elternbett...

Hallo zusammen, wir haben ein nun schon länger andauerndes Problem. Meine Tochter (7j) wird jede Nacht ca um Mitternacht wach und kommt zu uns ins Bett. Sie war nie eine gute Schläferin und ist auch sonst sehr anhänglich und eher ein vorsichtiges und ängstliches Kind. ...

von Maja86 05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Trotz oder Fehlverhalten Eltern

Hallo Frau Ubbens unser Sohn wächst nach der Scheidung seit einem Jahr im 5 Tage Wechselmodell auf, mein Ex war 7 Wochen krank da war er nur bei mir. Gehe 30 Std arbeiten und war ziemlich an meinen Grenzen, da er beim Essen nicht lang sitzen bleibt (war meinem Ex schon während ...

von Tessy77 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

3-Jähriger schlägt Eltern

Liebe Frau Ubbens, ich komme im Moment wirklich an meine Grenzen und brauche Ihren Rat. Mein Großer ist knapp 3,5 Jahre alt und seit ein paar Tagen flippt er teilweise regelrecht aus. Er will etwas (fernsehen, seinen kleinen Bruder hauen o.ä.), ich sage nein (mit ...

von Romy2211 13.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eltern

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.