Sylvia Ubbens

Sohn (4) macht nur in Windel

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

mein Sohn (4) hat noch nie in Toilette oder Töpfchen gemacht. Schon länger gibt es ein Töpfchen, welches unbenutzt blieb.
Er kann durchaus kontrollieren, wann er "macht". Sind wir beispielsweise unterwegs, sagt er, er macht erst groß, wenn wir wieder zuhause sind. (Und das macht er dann auch). Oder er teilt mit, er müsse jetzt groß, macht dann auch und wünscht 2 Min. später eine frische Windel... Er "bestellt" eine frische Windel, wenn ihm die alte zu voll ist mit Urin bzw. zu schwer usw. Ich habe schon versucht, ihn ohne Windel daheim laufen zu lassen, um ihn dazu zu bringen, ins Töpfchen/Toil. zu machen - es landete auf dem Boden oder er verhält es, bis er eine Windel anhat. Er weigert sich, nur Slips anzuziehen, er besteht auf Windeln. Er holt sich eine, wenn er eine neue möchte, wirft die benutzte in den Müll, ist am Aussehen des Windelinhalts interessiert usw. Erträgt auch durchnässte Hosen, ohne was zu sagen... Alles nur, damit er weiter in die Windel machen kann. Was ist zu tun? Danke für Ihren Rat.

von kleineamsel am 20.06.2016, 15:39 Uhr

 

Antwort auf:

Sohn (4) macht nur in Windel

Liebe kleineamsel,

probieren Sie das Belohnungssystem meiner Vorrednerin gerne aus, bzw. das Sterne oder Smilie kleben oder malen. Es muss ja nicht auf die Toilette sein, vielleicht auf ein schönes Blatt oder eine Tafel. Sie schreiben selbst, dass er sich manchmal auf die Toilette setzt, nicht aber, wenn Sie dazukommen oder ihn anspornen. Sagen Sie ein paar Tage nichts dazu, außer das neue System zu erklären. Vermutlich wird er sich bei Ihnen melden, wenn er erfolgreich auf der Toilette war, um einen Aufkleber aufkleben zu dürfen.

Ansonsten ist es auch hilfreich, wenn das Wetter sommerlich ist, Ihren Sohn im Garten (falls vorhanden) wenig bekleidet rumlaufen zu lassen. Gerne kann dort ein Töpfchen bereit stehen oder eine "Pipiecke" eingerichtet werden. Viele Kinder schaffen so den Abschied von der Windel.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.06.2016

Antwort auf:

Sohn (4) macht nur in Windel

Hallo. Bei uns war damals die Töpfche-Fee, die immer einen Stern aufs Topfi geklebt hat wenn Sohnemann rein gemacht hat. Dann klebt ihr eben welche aufs große Klo. Würde kein Topf mehr hinstellen, er fühlt sich sonst wie ein Baby. Am besten ihr kauft keine Windeln mehr. Dann ist nix mehr da und er kann keine haben. Das klingt für mich so, als mache er das um Aufmerksamkeit zu bekommen und nicht weil er es nicht schafft. Viel loben wenn er auf Toilette war. Oder ihr probiert es mit einer belohnungstafel, wenn er es schafft einen ganzen Tag auf Klo zu gehen gibt's ne hübsche Unterwäsche ...
Viel Erfolg
Junima

von junima2011 am 20.06.2016

Antwort auf:

Sohn (4) macht nur in Windel

Hi, stimmt, Töpfchen ist wohl eh schon "out" für das Alter... Belohnungssystem klingt gut, vielleicht versuche ich es mal damit. Er hat noch zwei jüngere Geschwister (da kommt das Töpfchen sogar schon zum Einsatz, findet er ganz spannend, feuert an :-), bekommt auch Aufmerksamkeit, seine Kuscheleinheiten, er ist ein ganz lieber großer Bruder... D. h. Windeln gibt´s wegen der jüngeren Geschwister bei uns noch länger, da würde er sich wahrscheinlich einfach eine in der anderen Größe holen... Ich versuche auch, das ganze nicht zu hoch zu spielen (also keine "negative Aufmerksamkeit"), sondern es so gut es geht zu ignorieren. Immerhin setzt er sich manchmal (für ihn zum Spaß) auf die Toilette, aber wenn ich ihn motiviere, sie zu benutzen, springt er schnell wieder runter und düst ab... LG

von kleineamsel am 20.06.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Trocken werden nachts- Sohn verweigert Windeln/Windelunterhosen

Vor ca. 2 Monaten hat meine Kleinste (3 Jahre) von heute auf morgen tagsüber ihre Windel verweigert und hat auch super geklappt bisher. Eine Woche danach, hat sie diese auch nachts verweigert und auch das hat einwandfrei funktioniert, die ersten 3 Tage habe ich sie abends bevor ...

von miez_85 16.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

Sohn trägt mit 4 1/2 noch Windeln

Liebe Frau Schuster, wir sind ratlos ! Unser Sohn, 4 1/2 Jahre, normale Entwicklung, gesund, seit 1 1/2 Jahren im Kindergarten war noch nie auf dem Töpfchen oder auf dem Klo. Er weigert sich strikt seine Windel herzugeben, bzw. auf die Toilette zu gehen. Kein ...

von Micha368 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

Sohn zeigt volle Windel an, 19 Monate.

Hallo Frau Schuster, seit Neustem zeigt unser Sohn auf seine Windel, wenn er sein großes Geschäft gemacht hat. Er ist erst 19 Monate alt. Ich gehe davon aus, dass er hinterher oder während dessen darauf zeigt. Er spricht noch wenig, deutet nur und sagt eh eh... Wir ...

von Marsch 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

tagsüber ohne, nachts mit Windel und ein kleines durcheinander für unseren Sohn

Guten Tag Frau Schuster, unser Sohn ist 3Jahre und vier Monate alt. Mitte August hat er für den Tag seine Windel abgegeben. Mit viel Geduld und einer ständig laufenden Waschmaschine ist er nun relativ stabil über den Tag (Unfälle passieren i.d.R. wenn er intensiv spielt, ...

von SaMe 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

Sohn will nachts ohne Windel schlafen, aber...

Guten Tag Frau Schuster, unser Sohn ist 4 1/2 Jahre alt. Seit er 3 1/4 Jahre alt ist, braucht er tagsüber keine Windel mehr. Nachts hat er allerdings immer noch mit Windel geschlafen. Nun hat er von seinem Freund (5 1/2 Jahre) erfahren, dass dieser mittlerweile nachts ...

von Knöpfchen 28.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

Sohn (3) verweigert Trinken wg nasser Windel

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (3,5 Jahre) verweigert seit 3 Tagen jegliches Getränk, weil es ihm unangenehm ist, eine nasse Windel zu haben. Toilettengang ist ebenfalls hoffnungslos, da er total verkrampft ist. Mit Druck komme ich im Moment kein Stück weiter. Kann ich einfach ...

von Konradine 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windel, Sohn

warum will meine Tochter zum " kacki " machen eine Windel??

Guten Abend liebe Frau Bei uns geht es um folgendes Problem. Meine Tochter wird jetzt im Dezember 3 Jahre und ist eigentlich seit gut einem halben Jahr trocken und zwar Tag wie auch in der Nacht!!! Nur das mit dem kacki machen klappt leider so überhaupt gar nicht!!! Vorab ...

von Resi23284 16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Kind will windel nicht abgeben

Liebe Frau Ubbens, Unsere Tochter, 3,8 Jahre alt war vor einem Jahr für einige Wochen ohne unser zutun sauber. Dann kam unser Baby und sie hat sich ein halbes Jahr dagegen gewehrt, aufs Klo zu gehen, was wir akzeptiert haben. Nachdem die Windel über mehrere Tage und Nächte ...

von Bine.30 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Tochter 4 braucht noch Windel

Hallo, Tagsüber benötigt Sie keine mehr und Toilettengänge erledigt Sie auch allein, ist derzeit aber auch weniger mit der Ausfuhr obwohl Sie gut über den Tag trinkt.Wenn ich Sie frage bzw daran erinnere auf klo zu gehen, kommt meist "ich muss nicht" Stuhlgänge sitzt Sie aus ...

von LöwenBaby2014 16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Kind zieht sich die windeln aus

Hallo, Wir haben hier im Moment ein dickes Problem. Meine Tochter (16 Monate alt) zieht sich andauernd die Windel aus beim Mittagsschlaf oder Morgens. Sie beschmiert dann ihr ganzes bett mit ihrem "Geschäft" . Ich hab sie dann eine Zeit lang verkehrt herum in den Schlafsack ...

von Vanille-eis 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.