Sylvia Ubbens

Seit Krankenhausaufenthalt schläft unser Sohn schlecht

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

Ostermontag musste mein Mann mich wg eines Notfalls ins Krankenhaus bringen und ich musste einige Tage dort bleiben. Mein Sohn hat mich einmal dort besucht und wir haben ihm die Situation so gut es ging erklärt. Abends brauchte er jedoch sehr lange, um einzuschlafen, stand immer wieder auf und mein Mann liess ihn schlussendlich in unserem Bett schlafen. Eigentlich war die Schlafsituation nach 2 sehr anstrengenden Jahren endlich recht entspannt. Er geht abends ins Bett, braucht seit einigen Monaten keine Einschlafbegleitung mehr und schläft oft sogar durch. Wenn er wach wird, lässt er sich in seinem Bett gut beruhigen.
Als ich wieder heim kam aus dem Krankenhaus, war es erst noch ganz gut. Doch seit 2 Nächten wird er nun ständig weinend wach. Gestern Nacht ist es völlig eskaliert und er schrie sich völlig in Rage, bis ich nach 3 Stunden die Beruhigungsversuche aufgab und er bei mir schlafen konnte.
Ich frage mich nun, ob er die Sache mit dem Krankenhaus verarbeiten muss und Verlustängste hat? Er hat die ganze Nacht meine Hand fest gehalten und sagt auch tagsüber immer wieder "das ist meine Mami" und streichelt mich....

Oder hat er sich sich schneller als gedacht wieder an die Schlafsituation bei uns gewöhnt und fordert es jetzt vehement ein? Generell sind wir keine Fans des Familienbetts und waren sehr frih, dass sein Schlafverhalten sich besserte...

Aus der Entfernung ist das sicherlich schlecht zu beurteilen, aber vllt haben Sie eine Idee, wie ich ihm bzw uns helfen kann?

Danke für Ihre Zeit!

von AnnaJensJohan am 18.04.2018, 21:50 Uhr

 

Antwort auf:

Seit Krankenhausaufenthalt schläft unser Sohn schlecht

Liebe AnnaJensJohan,

vermutlich wird es sich nur um ein vorübergehendes unruhiges Schlafen handeln. Ihr Sohn braucht gerade die Sicherheit, dass seine Mama ihn nicht verlässt. Sicherlich wird Ihr Sohn in ein paar Tagen wieder gut ins seinem eigenen Bett schlafen können. Geben Sie ihm bis dahin gerne was er braucht.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 20.04.2018

Antwort auf:

Seit Krankenhausaufenthalt schläft unser Sohn schlecht

Er hat Angst das du wieder weg bist. Mein Mann hatte eine Not OP, morgens noch (krank) zu Hause. Abends wurde er operiert. Er war 3 Tage in der Klinik wo wir ihn besucht haben. Meine Mittlere war 4 Jahre alt. Sie hat 14 Tage gebraucht bis es wieder normal war. Ich habe dann bei ihr geschlafen und mehrfach mit ihr über die Situation gesprochen. Gib ihm Sicherheit, nimm das ernst. Kuschel ganz viel mit ihm und dann wird das. Und ein paar Nächte zu dritt sind doch kein Drama.

von Itzy am 20.04.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Warum schläft Sohn plötzlich so schlecht

Sehr geehrte Frau Ubbens, seit unser Sohn 16 Monate alt ist schläft er nachts derart schlecht. Vorher war er immer ein super Schläfer nachts: man hat ihn abends um ca 20:15 Uhr ins Bett gelegt und erst morgens wieder was von ihm gehört beim Aufstehen. Er schlief von Anfang ...

von TinaJung 12.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein Sohn 12 Monate schläft nicht alleine ein und wird nachts immer wieder wach

Hallo :) Ich brauche dringend mal Hilfe, Mein Sohn 12 Monate schläft leider nicht alleine ein, der Fehler liegt wohl bei uns da er es anders nicht kennt. Problem ist sobald ich versuche ihm dies abzugewöhnen schreit er bitterlich wenn ich mich nur von seinem Bett ...

von MikeLuis19 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Wie schläft mein Sohn abends wieder ein?

Ich schreibe Ihnen, weil ich seit etwa drei Wochen große „Schlafprobleme“ mit meinem Sohn habe, der 18 Monate alt ist. Bisher habe ich (oder mein Freund) ihn abends mit einer kleinen Einschlafflasche in sein Bett in seinem Zimmer gelegt, habe ihm vorgelesen, bin aus dem Zimmer ...

von Nasowas 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn (2) braucht lange zum Einschlafen, schläft nicht alleine ein

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn wird im Januar 2 Jahre alt. Er ist körperlich sehr aktiv (ist früh gelaufen, rennt am liebsten, klettert überall hoch) und spricht auch schon recht viel, ist alles in allem ein sehr ausgeglichenes und glückliches Kind. Er ist von Montag bis ...

von kügelchen2 15.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Warum schreit mein Sohn plötzlich nachts so oft und schläft nicht mehr durch?

Mein Sohn, 13 Monate, ist bisher immer wunderbar alleine eingeschlafen und hat ohne Probleme bis morgens ca. 7:30 Uhr durchgeschlafen. Seit ca. 3 Wochen wacht er nachts schreiend auf, er will dann unbedingt herausgenommen werden. Ich versuche ihn zu beruhigen, indem ich ihn ...

von Pipapo2009 07.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn, 18 Monate schläft kaum mehr allein ein

Hallo Frau Ubbens, in den letzten Monaten hatte unser Sohn (18 Monate) abends keine Probleme mit dem Einschlafen. Wir haben ihn in sein Bett gelegt und meistens schlief er ohne Probleme von selbst ein mit seltenen Ausnahmen. Seit ca. 1 Woche gibt es von Abend zu Abend ...

von S. 25.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

ist es normal, dass mein sohn so viel schläft?

hallo! mein sohn ist heute 5 wochen alt und seit seiner geburt schläft er fast nur, er wacht auf, wenn er hungrig ist, trinkt seine flasche (etwa alle 3-4 stunden) und schläft gleich wieder ein, oft schon während dem trinken. manchmal ist er nach dem trinken für 30min wach, ...

von amy2107 18.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Sohn 2 Jahre schläft nicht alleine ein

Hallo habe seit langen das Problem das mein Sohn 2 Jahre Abend nicht im Bett bleibt er lacht mich oder meinen Mann ständig aus jedes mal schaffen wir ihn zurück. Zuletzt legen wir uns mit ins Bett aber liegen da auch 1 Stunde bis er mal einschläft. Es geht jeden Tag so und das ...

von annamaus2234 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Was kann ich tun damit mein Sohn in seinem Bett schläft?

Mein Sohn 4,5 Jahre alt ist ein Schlafwandler jede Nacht kommt er zu uns ins Bett gekrappelt und schläft dort weiter ich hab ihn schon oft wieder zurück gebracht aber er kommt immer wieder den einen Tag hab ich ihn bestimmt 5 mal wieder rüber gebracht und er lag nächsten früh ...

von mandy1.12.15 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Mein sohn schläft besser ein wenn ich nicht daheim bin :-(

Hallo , Vorab , wir sind im dez umgezogen zu meinem lebensgefährten von österreich nach deutschland ! Max hat sich vom ersten tag sehr wohl gefühlt , hat sofort mit den nachbar kindern zu spielen angefangen ! Geht alleine raus .... Und er sagt mir öfters wie gut es ihm ...

von onemorebaby 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schläft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.