Sylvia Ubbens

Schnuller

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Huhu
Ich hätte eine Frage, weis auch nicht ob ich mit dieser hier richtig bin.
Es geht darum das ich Ende Oktober (ca 3 Wochen mein zweites Baby bekomme)
Mein anderer Sohn ist 2 Jahre und 6 Monate ca.
Er nimmt noch den Schnuller. Sucht ihn oft nachts und ruft in letzter Zeit sowieso oft nach mir, weshalb ich fast jede Nacht zu ihm gehe und bei ihm schlafe weil ich sonst die Nacht zich mal zu ihm renne oder wir mehrere Stunden wach sind.
Er hat nur noch 2 Schnuller die heile sind und die er gerne benutzt. Die andere kaputten habe ich logischerweise entsorgt. Ich wollte keine Veränderung bevor das Baby kommt, weil ich nicht weiß wann es tatsächlich kommt und ich meinem ersten Kind nicht das Gefühl geben möchte, es ändert sich wegen dem baby was. Nun nimmt mein kleiner aber keine neuen schnullis mehr an. Er will sie nicht. Er will nur die beiden alten. Weshlab er evtl nachts auch öfters wach wird, wenn er den \"falschen schnulli\" hat und nicht seinen alten. Und was ist wenn einer von den neuen doch futsch geht. Ich möchte auch nicht das er diese Trennung ohne mich hat wenn ich im Krankenhaus bin.
Sollte ich die Situationen einfach laufen lassen und es kommt wie es kommt ?
Oder sollte ich sie ihm doch versuchen jetzt noch zusammen mit mir ganz abzugewöhnen. Die neuen Schnuller möchte er auf biegen und brechen nicht und bald wäre es ja sowieso an der Zeit eigentlich sich zu trennen mit fast 3 oder ?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Mfg Deskowski

von Chelli am 05.10.2021, 17:56 Uhr

 

Antwort auf:

Schnuller

Liebe Deskowsksi,

lassen Sie Ihrem Sohn seinen Schnuller noch eine kleine Weile. Es kommen große Veränderungen auf ihn zu, da sollte zumindest der Schnuller Bestand haben.

Legen Sie einige neue Schnuller auf Vorrat hin. Sind die alten Schnuller kaputt, wird Ihr Sohn sicherlich auch die neuen Schnuller akzeptieren. Möchte er, wenn die alten Schnuller definitiv kaputt sind, keinen neuen Schnuller, ist die Zeit der Abgewöhnung eingeläutet. Dann ist es die Entscheidung Ihres Sohnes, worauf er sich einlassen mag.

Lassen Sie es laufen, wie es kommt. Wenn Sie nicht da sind, wenn die alten Schnuller abgängig sind, werden Papa und Sohn die Situation auch ohne Sie meistern. Vertrauen Sie Ihren "Männern".

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 06.10.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind 3,5 Jahre schläft nach der Kita sehr viel, Windel- und Schnullerfrei

Hallo, mein Sohn, 3,5 Jahre hat seit ca. November/Dezember letzten Jahres einen sehr blöden Schlafrhythmus. Es hat bei der Tagesmutter angefangen, dort hat er noch regelmäßig Mittagsschlaf gemacht, ca. 2 h. Trotzallem konnte ich ihn abends gegen 20:00 Uhr ins Bett bringen. ...

von Slanger 21.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Wie dem Kind helfen runterzufahren und alles wieder entspannen ohne Schnuller?

Hallo Frau Ubbens, ich habe mir schon einige Themen durchgelesen hier im Forum was man machen kann, wenn der Schlaf einfach nicht mehr klappen will während der Schnullerentwöhnung. Aber irgendwie habe ich noch nicht das Passende für unsere Situation gefunden. Mein Sohn ...

von Nane89 14.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller nachts

Hallo, unsere Tochter ist 4 Monate alt und grundsätzlich sehr lieb und unkompliziert. Sie wird nicht gestillt und bekommt pre milch. Jedoch kann sie nur mit Schnuller ein- und durchschlafen. Wir stehen derzeit mehrmals pro Nacht (5-10x) auf und geben ihr den Schnuller wieder, ...

von Lady_Valeria 21.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Wie kann ich meinem dreijährigen Sohn schonend den Schnuller abgewöhnen?

Mein Sohn wird in vier Wochen drei Jahre alt. Er ist extrem abhängig von seinem Schnuller. Er braucht den Schnuller nahezu 24 Stunden am Tag. Abends kann er nicht ohne Schnuller einschlafen und das obwohl er die ganze Nacht im Familienbett zwischen mir und meinem Mann schlafen ...

von Lilie2017 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnullerentwöhnung in schwieriger Phase

Liebe Frau Ubbens, unser Sohn (3,5 J.) hat eigentlich nur noch nachts und in Ausnahmefällen einen Schnuller gebraucht. Ich bin schwanger (28. SSW) und muss seit der 18. SSW liegen und war schon zweimal für mehrere Tage im Krankenhaus. Ich kann unserem Sohn momentan also ...

von Ju_liah 09.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller ab 2 Jahre

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein 2 jähriges Kind beißt neuerdings seinen Schnuller kaputt, aber er verlangt immer wieder danach. Habe ihm schon erklärt, dass man darauf nicht beißen darf aber trotzdem. Mein Problem ist, dass wir noch ein kleines Baby mit 4 Monaten ...

von MAMoftwo 01.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller entwöhnen bei 4,5 Jährigem

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und hat nachts zum Schlafen immer noch einen Schnuller. Er bekommt ihn erst wenn er ins Bett geht und gibt ihn wieder ab wenn er aufsteht. Sobald er eingeschlafen ist, nehmen wir ihm den Schnuller raus und legen ihn auf den ...

von Boody 27.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnullerentwöhnung

Hallo Frau Ubbens, Mein Kind hat am Samstag selbständig den Schnuller vergraben. Sie ist jetzt knapp 3,5 Jahre. Was ich nicht bemerkt habe, Sie hat im hinter Kipf den zweiten Schnuller gehabt der aber zeitgleich mit verschwunden ist. Nun haben wir die 4.Nacht in Folge ...

von Annomas 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Hilfe- Schnuller weg, jetzt geht nichts mehr

Hallo Frau Ubbens, letzte Woche hat mein Sohn, 27 Monate alt, seine Schnuller einem befreundeten Baby geschenkt. Es kam von ihm aus, ich war eigentlich der Meinung, dass er dafür noch nicht bereit ist. Es ist vermutlich auch noch nicht unbedingt notwendig, er hat mit dem ...

von lena567 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Total verändertes Schlafverhalten nach Schnullerentwöhnung

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine Tochter (3 Jahre und 5 Monate alt) hatte ihren Schnuller nur noch zum schlafen (mittags und abends). Jetzt haben wir die Schnullis mit ihrem Einverständnis am Freitag vor 1 Woche weg getan (also jetzt dann knapp 1 1/2 Wochen). ...

von Rusa 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.