Christiane Schuster

Schnuller nachts weg, wie und wann???

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

unsere Tochter ist jetzt 2 1/4 Jahre alt. Und hat Ihren Schnuller nur noch nachts und zum Mittagschlaf. Eigentlich war ich der Meinung, dass es jetzt Zeit wird, die Schnullerfee zu bestellen, zumal wir in ein paar Monaten ein zweites Kind bekommen. Ich dachte, danach wird es schwerer, Ihr zu erklären, warum sie ihn nicht mehr darf aber das Baby vielleicht.
Bis wann ist der Schnuller nachts okay? Möchte keine schiefen Zähne bei meiner Tochter.In zwei Monaten ziehen wir auch noch um, sie kriegt ein neues Zimmer, ein neues Bett, im September nächsten Jahres soll sie in einen neuen Kindergarten gehen. Dann ist sie ganau drei. So viel wird passieren in Ihrem Leben, ich weiß nicht, wann der richtige Zeitpunkt ist für uns alle. Zeit geben? Und wie dann? Sie hat ein Tuch und ein Kuscheltier im Bett, was kann ich denn sonst noch als Ausgleich beisteuern, damit es Ihr leichter fällt...?
Viele Fragen und hoffentlich viele Antworten...
LG Andrea

von Drechen1509 am 19.11.2009, 09:08 Uhr

 

Antwort auf:

Schnuller nachts weg, wie und wann???

Hallo Andrea
Das Abgewöhnen des Schnullers ist reine Kopfsache, sodass Sie lediglich versuchen können Ihre Tochter davon zu überzeugen, dass sie ja nun schon recht groß ist und auch bald große Schwester sein wird, die keinen Schnuller mehr braucht, ihn dem Baby schenken kann und dafür sicherlich auch ein Geschenk bekommt.
Bitte verzichten Sie auf jeglichen Druck, da Ihre Tochter in der kommenden Zeit sowieso schon mit recht viel Neuem fertig werden muß.
Schiefe Zähne kommen nicht unbedingt allein vom Schnullern, wie Ihnen Bonnie und auch Ihr Zahnarzt bestätigen wird.
Auch ist der Druck auf den Kiefer unmittelbar vor dem Schlafen sehr gering, beim Schlafen ist gar kein Druck da, sodass der Schnuller ein willkommener Tröster im folgenden Halbjahr sein wird.
Als Pädagogin bin ich außerdem der Meinung, dass sich evtl. schiefe Zähne viel leichter reparieren lassen als eine kranke Seele sich therapieren läßt.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 19.11.2009

Antwort:

Unser Zahnarzt sagte...

Hallo,

unser Zahnarzt sagte, bis zum 4. Geburtstag sollte der Nucki möglichst weg sein. Vor allem, wenn er nur zum Schlafen und nicht den ganzen Tag benutzt werde, dürfe man gelassen bleiben. Mein Sohn hatte seinen Nucki bis zum Alter von 3,5 Jahren. Ich habe dann die Schnullerfee bestellt, die natürlich ein Geschenk brachte. Mein Sohn hat keinerlei Zahnfehlstellungen behalten (die wohl bei Schnullern eh weniger zu befürchten sind als beim Daumenlutschen).

Ich bin natürlich keine Fachfrau. Ich finde aber, gerade wenn Deine Tochter demnächst soviele Herausforderungen meistern muss (Baby, Umzug), wäre es doch schön, wenn wenigstens eine Sache noch verlässlich und wie immer wäre. Ich persönlich würde die Schnullerfee erst bestellen, wenn der Nucki als Trost und Hilfe ihr geholfen hat, auch diese Hürden zu nehmen. Ein Jahr habt Ihr doch locker noch Zeit!

LG

B.

von Bonnie am 19.11.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Schnuller nachts

Hallo, ich hoffe sie können mir einen Rat geben. Unser Sohn fast 11 Monate schreit in der Nacht mehrmals nach seinem Schnuller, meistens so 2 - 5 mal. Haben Sie eine Idee wie man dem Kleinen die "Marotte" wieder abgewöhnen kann? Unsere große Tochter steckte sich den ...

von tiger1 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schnuller, nachts

schnuller

hallo, unsere tochter ist jetzt 15 monate und langsam wollen wir ihr den schnuller (zumindestens tagsüber) abgewöhen. in der krippe bekommt sie auch nur zum mittagsschlaf einen schnuller. tagsüber klappt es auch bei uns ganz gut ohne, ab ab späten nachmittag, wenn die ...

von katrindd 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnullerfee war da, jetzt nuckelt Tochter an den Fingern

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (2 Jahre 9 Monate) wollte vor einigen Wochen ganz von sich aus, dass "die Schnullerfee kommt", obwohl sie eigentlich noch sehr am Schnuller hing. Wir haben dann die Schnuller weggeräumt, Mila bekam von der Schnullerfee einen Teddybär. Sie ...

von Wolkenwesen 06.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller abgewöhnen

Hallo unser Sohn wurde mitte July 3 Jahre alt. Nun hat er sich selber dafür entschlossen den Schnuller zu entsorgen. Seit dem ist er unmöglich, aufgedreht, laut, weinerlich und hören tut er auch kein Stück mehr. Ich weiß, dass es daran liegt, dass der Schnuller weg ist. Aber ...

von dac 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller loswerden?

Hallo Frau Schuster, wie bekomme ich meine Tochter (4 Jahre) dazu, auf ihren Schnuller zu verzichten? Die Schnullerfee fand sie interessant, ist aber nicht wirklich darauf angesprungen. Im Kindergarten kann sie bis zu 7 Stunden komplett auf den Schnuller verzichten und auch ...

von flotte_Charlotte 18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller

Hallo, mein Sohn (9 Wochen) nimmt keinen Schnuller, finde ich auch nicht schlimm. Er läßt sich recht leicht beruhigen. Tagsüber schläft er fast immer im Tragetuch, abends schläft er entweder beim Stillen ein oder manchmal auch in seinem Bett. Habe ich auch tagsüber mal ...

von jannis06 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller-Alarm

Hallo, meine Tochter 2 1/2 Jahre hat jezt endlich keinen Schnuller mehr. Doch seitdem wird sie öfters nachts wach und brüllt wie am Spieß. Wenn man sie trösten will schlägt sie um sich und schreit noch lauter? Das sind ja schon hysterische Anfälle. Ist das normal? Sie ist so ...

von andrea100und 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Einschlafen mit Schnuller

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist 4 Monate alt und hat seit sie 9 Wochen alt ist 8h durchgeschlafen. Ich hab sie wach ins Bett gelegt und sie ist ganz zufrieden, ohne zu weinen eingeschlafen. Tagsüber tut sie sich sehr schwer mit schlafen und brauchte hierfür immer einen ...

von rica21 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Kann nicht einschlafen ohne Schnuller

S.g. Frau Schuster, bei meinem Sohn (bald 3) ist letzte Woche die "Schnullerfee" gekommen, hat seine Schnuller geholt und gegen ein Spielzeug, das er sich gewünscht hat, eingetauscht. Das hat auch sehr gut funktioniert, wir haben vorab schon lange immer wieder über die ...

von pentolina 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller zerbeißen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist bald 17 Monate. Er nimmt zum Schlafen noch seinen Schnuller. Der ist ihm auch noch wichtig (ist er weg, gibts Geheul und/oder der Daumen ist im Dauereinsatz). Nun hat er seit ca. 2 Wochen angefangen, alle Schnuller binnen 3 Tagen komplett ...

von Rike31 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.