Christiane Schuster

Schlafen auf Raten warum macht mein Sohn das?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn (5 Monate) schläft nur auf Raten. Er schläft nich Vormittags und Nachmittags ein Stück sondern er schläft immer mal wieder ein (leider nur an der Brust) und wacht nach ca. 15-45 Minuten wieder auf und ist aber dann nach 1,5 - 2 Stunden wieder müde.

Abends geht er nicht vor 22:30 schlafen, denn wenn wir ihn um 20 Uhr zu Bett bringen (nachdem er an der Brust eingeschlafen ist) wacht er wieder auf und ist putzmunter.

Ich versuche zur Zeit, dass ich ihn nicht mehr an der Brust einschlafen lasse, meistens fängt er dann zu brüllen an. Da hilft es nicht mal, wenn ich ihn rumtrage. Er schreit dann wie verrückt und ihrgendwann muss ich dann wieder nachgeben (schlechtes Gewissen wenn er so viel schreien muss) und nehm ihn wieder an die Brust bis er schläft.

Nachts wird er zwischen 0-3 uhr bis zu vier mal wach und will an die Brust. Danach leg ich ihn (meistens) wieder in sein Bett.

Warum schläft er denn nicht länger? Schnuller lehnt er strikt ab und fängt schon zu schreien an wenn man ihn den Schnuller nur zeigt.

Bin ratlos. Gibts einen Ausweg?

Mit freundlichen Grüßen

von veronika90 am 18.01.2013, 12:47 Uhr

 

Antwort auf:

Schlafen auf Raten warum macht mein Sohn das?

Hallo veronika90
Bitte versuchen Sie auch weiterhin das Stillen vom Schlafen unabhängig werden zu lassen. So können Sie ihm nach dem Stillen entweder in ein gemütlich eingerichtetes Reisebett oder Laufgitter in Ihre unmittelbare Nähe liegen oder in einer Tragehilfe tragen.
Ist er abends nach dem Stillen putzmunter, legen Sie ihn wiederum noch eine Weile in Ihre Nähe, bevor Sie ihn während eines stets gleichen Rituals zur sicheren Orientierung in sein Bett legen.

Sollte er dennoch mal schreien obwohl Sie sich sicher sind dass er die Brust nicht mehr als Nahrungsquelle sondern "nur" als Schlafhilfe benötigt, bieten Sie ihm ein kleines, nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch an.
Er kann dann Ihre Nähe riechen und zugleich sein noch recht großes Saugbedürfnis befriedigen ohne weiterhin an Ihrer Brust zu liegen.

Verlangt er nachts nach Ihrer Brust, obwohl er satt zu sein scheint, probieren Sie einmal aus sein Bett auf die Seite Ihres Partners oder aber ein wenig weiter von Ihrem Bett zu stellen, damit er Sie eben nicht gleich riecht.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 18.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sollte ich mit im Zimmer von meinem Sohn schlafen?

Liebe Frau Schuster, danke für Ihre Antwort von heute morgen auf die Frage "Kind schläft kaum noch". Hier meine Rückantwort auf Ihre Frage. Wenn mein Sohn nachts alle 30 Minuten wach wird, hat er die Augen offen und sitzt im Bett. Er ist auch müde und versucht wieder ...

von goldfee 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Mein Sohn 2 Jahre ist aufgedreht und will nicht schlafen

Mein Sohn 2 Jahre ist immer aufgedreht und will nicht mehr in sein Zimmer schlafen was kann ich dagegen tun? Wenn er schlafen gehen soll geht es nur bei ihn mit geschreie und letzt endlich nimmt man ihn mit ins Ehebett Zu seiner Geschichte: Mein Sohn ist Herzkrank und ...

von Tyler2010 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Unser Sohn ist 4 Monate alt. Soll er im Kinderzimmer schlafen oder bei uns?

Hallo, unser Sohn wurde am 28.4. geboren. Bisher schläft er bei uns im Schlafzimmer, allerdings im Stubenwagen. Dieser wird jetzt etwas klein und wir möchten ihn in sein Bett legen. Jetzt gibt es eine ganze Menge unterschiedlicher Aussagen. Die einen meinen, dass man die ...

von ZoeNele 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Mein Sohn möchte tagsüber nicht schlafen

Hallo, mein Sohn ist nun fast 15 Wochen alt und möchte tagsüber nicht schlafen. Er wird abends das letzte Mal um 23 Uhr gestillt, wird nachts zwischen zwei- und dreimal wach und möchte morgens zwischen sechs und sieben Uhr wieder aufstehen. Soweit ist also alles in Ordnung. ...

von lilymaid 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Mein Sohn 18 Monate will nicht alleine in seinem Bett schlafen. Was nun?

Hallo... Ich habe ein großes Problem und das schon seit 18 Monaten. Mein Sohn 18 Monate hatte immer schon Probleme alleine einzuschlafen doch seitdem er 12 Monate alt ist wurde es immer schlimmer. Er schläft immer nur ein, wenn ich oder mein Mann sich mit ihm ins Ehebett ...

von Pinci 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Soll ich meinen Sohn wieder bei seiner Zwillingsschwester schlafen lassen?

Guten Morgen, bin gerade etwas überfragt, wie ich mich verhalten soll. Mein Sohn (8 Jahre) hat seit Mai 2011 ein eigenes Zimmer. Vorher hat er mit seiner Zwillingsschwester zusammen in einem Zimmer geschlafen. Das neue Zimmer ist schräg gegenüber vom dem Zimmer seiner ...

von Juani 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Wie bekomme ich meinen 16 monate alten Sohn dazu nachts durch zu schlafen?

Hallo, unser Sohn ist jetzt 16 Monate alt und geht auch in den Kindergarten, ist auch total erledigt wenn er nach hause kommt dann bekommt er noch was zu essen und gegen 17 und 18 uhr wird er auch müde, geht dann schlafen. Er kommt so um 22 Uhr nochmal und bekommt eine ...

von Ping 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

meine tochter 2,5 jahre lässt meinen sohn 5 monate nciht schlafen

hallo wenn mein sohn tagsüber endlich mal eingeschlafen ist kommt meine tochter immer an sein bett bzw stubenwagen und erschreckt ihn mit einem geräusch so das er wieder wach wird. er kommt tagsüber vielleicht, zusammengerechnet, ein bis zwei stunden zum schlafen. reicht das ...

von sonnenscheinkinder09-11 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Sohn 2 Jahre will nicht mehr in seinem Bett schlafen

Hallo Frau Schuster, seit der Geburt unserer Tochter vor zwei Wochen will unser Sohn 2 Jahre nicht mehr in seinem Bett schlafen. Eigentlich hat das Schlafen immer sehr gut geklappt. Nur jetzt macht er abends wenn es heißt schlafen gehn theater. Er will seinen Schlafanzug ...

von Jendriksmama 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

unser sohn will nicht mehr in seinem gitterbett schlafen

sehr geehrte fr. schuster, schon wieder das thema "schlafen":-) ich bin mutter eines bald 18 monate alten sohnes. er schläft aus platzgründen seit der geburt in seinem gitterbett neben unserem elternbett. bis nächstes jahr februar wird es auch so bleiben, weil wir erst da ...

von timeisnow 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.