Sylvia Ubbens

schläft nicht alleine ein

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Abend.

Unsere Tochter wird jetzt ein Jahr alt. Bis zum achten Monat hat sie mir bei uns in bett geschlafen und danach in ihren eigenen in ihren Zimmer. Leider schläft sie nur ein wenn sie die Hand halten kann. Das es sehr unbequem ist zwischen 25 und 120 Minuten dort zu sitzen, ist verständlich. Oberhalb der Stäbe schläft der arm schnell ein, durch die stäbe ist auch sehr schmal. Sitzt msn nur daneben steht sie permanent auf. Oder weint sobald man den Raum verlässt..

Nun ist es so das ich ja auch den großen ins bett bringen muss, der ja auch nicht viel älter ist und mich auch braucht.

Ich möchte sie nicht schreien lassen, möchte aber das sie langsam lernt das die auch alleine einschläft. Ich hüpfe im Moment immer zwischen den zimmern, das ist so anstrengend seit 5 Monaten und alle sind danach fix und fertig. Auch wird sie beim rausschleichen sehr oft wieder wach weil sie sehr hellhörig ist.

Wie kann ich das am besten machen??

Vielen dank schon einmal!

von 83bambi am 21.08.2017, 22:29 Uhr

 

Antwort auf:

schläft nicht alleine ein

Liebe 83bambi,

können Sie die Schlafenszeiten der Kinder ein wenig verschieben, so dass Sie vielleicht erst in Ruhe den Großen ins Bett bringen können und dann Zeit für Ihre Tochter haben? Ihre Tochter merkt, dass Sie ständig auf dem Sprung sind und ist allein aus dem Grund sehr wachsam und hütet sich davor fest einzuschlafen.

Möchten Sie Ihrer Tochter weiterhin die Hand zum Einschlafen geben, dann haben Sie nach geänderten Abendzeiten ja vielleicht die nötige Ruhe und Zeit dazu. Möchten Sie es nicht, dann geben Sie ihr Ihre Hand nicht. Steht Ihre Tochter auf, legen Sie sie konsequent sofort wieder hin. Ein leichtes Hand auf den Bauch legen ist meist sehr hilfreich. Wie meine Vorrednerin schon schrieb, machen Sie sich immer wieder bewusst, dass Ihre Tochter ja nicht alleine weinen muss, wenn sie denn weint. Sie sind bei ihr.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.08.2017

Antwort auf:

schläft nicht alleine ein

Eins verstehe ich nicht ganz: dein Großer braucht dich zum Einschlafen - aber die Kleine soll alleine einschlafen? Oder heißt das, der Große ist noch wach und muß noch ins Bett gelegt werden, was nicht geht, weil die Kleine nicht alleine einschläft? Dann wäre doch der Papa - sofern zu Hause - eine Option?

von cube am 22.08.2017

Antwort auf:

schläft nicht alleine ein

Hast du schon mal darüber nachgedacht eine Matratze ins Kinderzimmer zu legen? Dann könntest du dich leichter dazu legen... Du solltest dir auch grundsätzlich überlegen was du erwartest, möchtest du bei ihr bleiben bis sie schläft? Oder soll sie ganz ohne dich einschlafen? Die aufsteherei kenne ich, da hilft wohl nur immer wieder konsequent hinzulegen und wenn die Kleine weint, sich bewusst zu machen, dass sie ja nicht alleine weint, du bist ja da. Wünsche euch viel Glück!!

von Kornblume2016 am 22.08.2017

Antwort auf:

schläft nicht alleine ein

Mir ist es schon wichtig das die lernt alleine einzuschlafen. Mein Mann ist berufsbedingt nicht jeden Abend zu Hause. Und der Bruder ruft immer wieder nach mir. Somit macht er sie dann immer wieder wach. Und ich renne nur noch von Zimmer zu Zimmer. Einschlafen tut der Bruder auch von alleine.

von 83bambi am 23.08.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn 12 Monate schläft nicht alleine ein und wird nachts immer wieder wach

Hallo :) Ich brauche dringend mal Hilfe, Mein Sohn 12 Monate schläft leider nicht alleine ein, der Fehler liegt wohl bei uns da er es anders nicht kennt. Problem ist sobald ich versuche ihm dies abzugewöhnen schreit er bitterlich wenn ich mich nur von seinem Bett ...

von MikeLuis19 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

12 Monate Kind schläft nicht alleine ein

Hallo, ich werd noch verrückt. Meine Tochter ist vor zwei Wochen ein Jahr geworden. Sie ist nie wie andere Kinder einfach alleine in ihrem Bett eingeschlafen, sondern wurde gestillt und rumgetragen, mittlerweile schläft sie neben mir im Bett ein. Wenn sie tief schläft schleiche ...

von ag05 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Schläft bei den großeltern nicht mehr alleine ein

Hallo! Wir fahren ca. alle zwei monate für zwei wochen zu den großeltern. anfangs ging er (2 fast 3 jahre) noch alleine aber seit letztes jahr spätsommer muss immer (mittags und abends) einer sich mit ihm hinlegen. Meistens will er noch eine kleine geschichte schauen. Und wenn ...

von Dudubaby26 24.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Sohn (2) braucht lange zum Einschlafen, schläft nicht alleine ein

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn wird im Januar 2 Jahre alt. Er ist körperlich sehr aktiv (ist früh gelaufen, rennt am liebsten, klettert überall hoch) und spricht auch schon recht viel, ist alles in allem ein sehr ausgeglichenes und glückliches Kind. Er ist von Montag bis ...

von kügelchen2 15.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Warum schläft mein Kind nicht alleine ein?

Hallo Frau Ubbens, da sie mir schon einmal weitergeholfen haben, möchte ich mich jetzt nochmals an Sie wenden. Mein Sohn (fast 20 Monate alt) schläft mittlerweile sehr gut in seinem eigenen Bett und Zimmer durch. Er meldet sich morgens meisten um sechs Uhr und ich hole ...

von Blume878 10.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Tochter (2) schläft nicht alleine ein/will nur von Mama ins Bett gebracht werden

Guten Tag, unsere Tochter (2 1/4 J.) schläft bei uns im Schlafzimmer, was auch völlig ok für uns ist, da sich ihr Kinderzimmer auf einer anderen Etage befindet. Ihr Bettchen steht direkt neben unserem. Leider schläft sie aber nur ein, wenn sie in unserem Bett liegt und ich ...

von Cleo.1 03.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Sohn 2 Jahre schläft nicht alleine ein

Hallo habe seit langen das Problem das mein Sohn 2 Jahre Abend nicht im Bett bleibt er lacht mich oder meinen Mann ständig aus jedes mal schaffen wir ihn zurück. Zuletzt legen wir uns mit ins Bett aber liegen da auch 1 Stunde bis er mal einschläft. Es geht jeden Tag so und das ...

von annamaus2234 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Kind schläft nicht alleine ein

Unser Sohn wird im Januar 2 - und seit Ca 8 Wochen habe ich wieder ein totales Baby zu Hause! In der Kita schläft er ohne Probleme, bei uns zu Hause ist es die totale Katastrophe. Er schläft abends nicht alleine ein, nur bei uns im Ehebett wenn einer von uns daneben liegt. Er ...

von macarena3103 16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Kind schläft nicht alleine ein

Sehr geehrte Frau Ubbens! Meine Tochter, 1 Jahr, schläft nur ein wenn sie getragen wird. Nach ihrer Geburt hat sie abends immer stak geweint, ich vermute wegen Bauchweh, also hatte ich sie immer nah bei mir und habe sie getragen bis sie eingeschlafen ist und zu uns ins ...

von VannixXx 07.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Kind (20 Mo.) schläft nicht durch/ alleine ein

Liebe Expertin, seit der Geburt schläft mein Kind nicht durch (sie war lange ein Still- (15 Mo.) und Schnullerkind (18 Mo.), da ist sie knapp alle 2 Std. wach geworden). Das Einschlafen klappt meist problemlos in ihrem Zimmer im eigenen Bett, allerdings muss ich solange im ...

von SerapC 21.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, alleine

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.