Sylvia Ubbens

Rituale

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo. Mein Baby ist 10 Wochen alt. Seit Anfang an versuchen wir einige Sachen im Alltag gleich zu gestalten (Rituale), z. B. mache ich jeden Morgen die Gardinen auf und sage mit meinem Baby am Fenster den gleichen Spruch auf, nach dem Wickeln gibt es immer den gleichen Reim, abends wird ein Pyjama angezogen und immer dasselbe Lied vorgesungen. Danach gibt es ein Küsschen von Papa und von mir. Da mein Baby noch keinen Rhythmus hat, passiert das natürlich auch nicht immer zu den selben Zeiten, sondern zur gleichen Tageszeit. Meine Frage wäre nun, wie ritualisiert sollte der Alltag sein? Tagsüber schläft meine Tochter mal draußen, mal im Café, mal im Stubenwagen - so wie es passt. Ist es ok, oder sollten auch die Mittagsschläfchen gleich verlaufen? Wie viele Rituale braucht ein Baby? Da wir unser Kind bilingual erziehen, hat der Papa andere Rituale als ich (zumindest auf einer anderen Sprache als ich).

Liebe Grüße

von qwertz89 am 01.04.2019, 15:55 Uhr

 

Antwort auf:

Rituale

Liebe qwertz89,

solange Ihr Baby zufrieden scheint und gut einschläft, können Sie alles so beibehalten. Sobald Ihre Tochter unruhiger wird oder schwer in den Schlaf findet, ist es an der Zeit, festere Rituale einzuführen (etwa gleiche Schlafenszeit, fester Schlafort usw.).

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 01.04.2019

Antwort auf:

Rituale

Hallo,

so, wie ihr es macht, ist es gut. Ihr richtet euch nach dem Kind, aber es gibt Rituale, die den Tag strukturieren.
Rituale sind für das Kind da, und nicht das Kind für die Rituale.
Dass ihr bilingual erzieht, finde ich toll, so hat das Kind die Möglichkeit, seinen Kulturkreis selbstverständlich zu erweitern.

Viele Grüße

von Mamamaike am 01.04.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Extreme Phase bei 4jährigem - beharrt auf Ritualen

Hallo, mein vierjähriger Sohn bereitet mir leider große Sorgen. Seit ein paar Monaten wird er immer extremer. Er beharrt auf seinen immer gleichen Abläufen oder Ritualen. Er liebte schon immer Rituale, aber so extrem war es noch nie. Er braucht ewig für kleinste Abläufe: zB ...

von Sabine181 04.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Rituale im Urlaub??

Guten Morgen Frau Schuster. ich habe mal wieder eine Frage an Sie. Unsere kleine Maus wurde am 15.04.13 ein Jahr alt. Wir fliegen nun von 08.bis 16.Juni nach Mallorca auf eine Finca. Meine Eltern gehen auch mit. In wie weit is es wichtig ihren Rythmus und das Vertraute ...

von Sandra2601 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Rituale und Grenzen setzen?

Guten Tag, liebe Frau Schuster, nun möchte ich mal kurz mein "Leid" klagen. Meine kleine Maus wird nächste Woche 5 Monate und ich hab das Gefühl das sie mich schon ganz schön im Griff hat. In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass sie sehr oft meckert und ...

von NE 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Abgewöhnen von "ungünstigen" Ritualen

Hallo, mein Sohn Nico ist 19 Wochen alt. Er schläft bei mir im Bett und wird gestillt, meistens im liegen. Leider hat er sich mittlerweile so an die Brust gewöhnt, dass er ohne diese nicht einschlafen kann.Egal ob mittags oder abends, Nico kann total müde sein, ich versuche ...

von eve-marry 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Rituale

Guten Abend. ich zerbreche mir schon seid längerem den kopf.mein freund und ich haben seid 4 jahren eine fernbeziehung wegen der arbeit. unser sohn ist nun 2 jahre alt. da wir in der woche alleine sind ist es schonmal chaotisch bei uns und da sehe ich das oft mit ritualen nicht ...

von CharlyOne 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Trotz, Rituale und Teilen

Hallo Frau Schuster, habe Ihnen schon mehrfach geschrieben wegen unserem Sohn (3 J. 2 Mon.). Er trotzt sehr heftig und hat einen sehr starken Willen und oft weiß ich nicht mehr, wie ich reagieren soll. Er versucht fast ständig, seine Wünsche mit Toben, Schreien, ...

von Nachtengel 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Rituale/Sicherheit oder Willen durchsetzen?

Guten Tag, mein Sohn 5 stellt mich im Moment auf die Probe. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob er die Rituale braucht oder eben nur seinen Willen durchsetzen will. Wie zum Beispiel vorhin im Kindergarten. Normalerweise gehe ich mit ihm rein und hänge mit ihm ...

von nina5223 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Alte Rituale brechen?

Liebe Frau Schuster, unsere Tochter ist mittlerweile 20 Monate alt und macht uns u. a. Sorgen mit dem Einschlafen. Sie ist eine sehr zarte Persönlichkeit - auf Schimpfen oder z. B. Eifersucht auf ihren vier Jahre älteren Bruder reagiert sie meist mit Erbrechen. (Medizinisch ...

von Gitti 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rituale

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.