Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Kindererziehung

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin

   

Antwort:

Phase?

Liebe Fussel107,

Ihr Sohn scheint am Abend nicht müde genug. Der Schlafbedarf von Kindern ändert sich oft von einem auf den anderen Tag. Verkürzen Sie das Ritual. Schmusen Sie nicht eine Stunde. Das bedeutet für Ihren Sohn, dass er zwar gekuschelt, sich dabei aber auch "gelangweilt" hat, da er nur im Bett gelegen hat. Danach kann er nicht sofort einschlafen, langweilt sich weiter und steht auf.

Zum einen können Sie die Bettgehszeit eine halbe Stunde nach hinten verlegen. Lassen Sie Ihren Sohn den vermeintlich fehlenden Schlaf am Morgen nicht nachholen, damit er abends auch wieder müde ist.

Zusätzlich stellen Sie sich für ein paar Tage von außen an die Zimmertür. Steht Ihr Sohn auf, bringen Sie ihn sofort wieder ins Bett zurück. Er sollte gar nicht erst ins Wohnzimmer laufen. Da er sein Ziel nicht erreicht, wird er sicherlich nach einigen Tagen nicht mehr aufstehen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 11.06.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Phase ???

Guten Tag, ich bin neu hier, und denke das meine Frage (Problem) schon mehr als einmal hier aufgetaucht ist, aber ich muss jetzt selber einfach eine individuelle Antwort haben. Wir haben Zwillinge (geb. Juni 2016) Die Jungs können oder wollen gar nicht alleine ...

von Nicole_Wei 12.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Sohn 3 Jahre alt und schwierige Phase

Hallo Frau Lübens, ich habe eine Frage zur Erziehung. Mein Sohn ist aktuell 3 Jahre + 3 Monate. Seit Wochen haben wir wieder diese „Phase“. Ich beschreibe Ihnen kurz einen Ablauf, um mein Problem zu verdeutlichen. Ich hole meinen Sohn vom Kindergarten ab. Zunächst ...

von Amelie1979 03.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Alles nur eine Phase?

Hallo, Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Mein Sohn ist 16 Monate alt. Seit 3 Wochen ist er abends nur schaukelnd auf dem Arm eingeschlafen. Davor die Zeit wurde er von meinem Mann oder mir nach unserem Abendritual ins Bett gelegt und ist innerhalb weniger Minuten ...

von Steffi4 20.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Extreme Phase bei 4jährigem - beharrt auf Ritualen

Hallo, mein vierjähriger Sohn bereitet mir leider große Sorgen. Seit ein paar Monaten wird er immer extremer. Er beharrt auf seinen immer gleichen Abläufen oder Ritualen. Er liebte schon immer Rituale, aber so extrem war es noch nie. Er braucht ewig für kleinste Abläufe: zB ...

von Sabine181 04.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Schwierige Phase

Guten Morgen, Mein Kind kommt im September in die Schule. Wir haben seit 3 Wochen beim abgeben in den Kindergarten ziemliche Probleme. Sie weint, klammert sich an mich (Mama) immer wieder will sie in bussi, Mama ich vermiss dich so. Angeblich gab es keinen Vorfall im Kiga. ...

von qwer 18.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Kita Eingewöhnung in der Mama Phase - wie kann das klappen?

Liebe Frau Ubbens, Meine Tochter 15 Monate ist in der Kita Eingewöhnung seit 2.4. Leider hat sie gerade jetzt eine ganz schlimme Mama Phase und es klappt gar nicht. Sie ist sowieso immer viel am meckern und knatschen (kenne ich von meinem großen Sohn) und ich gehe viel ...

von Fairy1987 10.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Nur eine Phase?

Hallo liebes Team. Bisher war ich nur stille Mitleserin, doch nun ist es an der Zeit das ich denn dann auch eine Meinung bzw Rat von Ihnen bräuchte. Wir haben 2 1/2 jährige Zwillinge (beides Jungs) Zuhause und ein einjähriges Mädchen, welche alle drei unser ganzer Stolz ...

von Len4 21.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Nur eine extreme Phase?!

Hallo, mein Sohn ist 4 Jahre alt und hat seit circa 2 Monaten die Angewohnheit dass er plötzlich los schreit, sich beugt und biegt und rum hüpft, Grimassen schneidet, sich selbst auf den Po haut und dabei rum hüpft. In der Öffentlichkeit genauso wie Zuhause. Vor allem wenn ...

von Daniela0873 31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Trauma oder Phase

Hallo, Mein Sohn ist jetzt 26 Monate als und geht seid eine Mit jahr in eine Kita. Die Eingewöhnung hat bei ihm sehr lange gedauert. Zwischenzeitlich lief es aber sehr gut. Es gibt dort eine Erzieherin die wegen psychischer Erkrankung immer wieder für mehrere Wochen krank ...

von lpips 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Mangelndes Selbstwertgefühl oder normale Phase?

Liebe Frau Uebbens, unser Sohn wird in 4 Wochen 5. Es ist ein eher abwartendes/beobachtendes aber auch impulsives Kind und war als Baby ziemlich anspruchsvoll. Die „Trotz“-Phase war eine echte Herausforderung. Zwar rastete er nur 1-2 mal/Woche aus, dann aber langanhaltend und ...

von cube 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Phase

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.