Christiane Schuster

Pampers

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Ich habe ein Problem mit meinem Sohn (3Jahre). Seit ca. 2 Monatn trägt er statt einer Windel eine Trainingswindel, nur leider klappt das überhaupt nicht. Er meldet sich erst, wenn die Windel voll ist und selbst dann geht er manchmal selbstständig auf die Toilette um das Malör zu beseitigen und natürlich landet dann alles in der Hose... Für Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar !

Sabine

von Sabine am 04.01.2000, 14:08 Uhr

 

Antwort auf:

Pampers

Hallo Sabine
Ihr Sohn braucht erst mal eine geraume Zeit um sich an das neue Ding, die Trainingswindel zu gewöhnen. Es ist bestimmt ein ganz anderes Gefühl so etwas wie eine Hose um den Po zu haben als eine recht fest sitzende Windel. Da er schon selbst versucht, die volle Hose zu beseitigen, fühlt er, dass es viel angenehmer ist mit sauberer Hose zu spielen. Haben Sie noch ein ganz klein wenig Geduld! Wahrscheinlich wird Ihr Sohn schon bald freiwillig auf die Toilette gehen und gar keine Windel mehr benötigen. Dass ab und an etwas "in die Hose" geht, ist ganz normal, da Ihr Sohn mit dem Training erst begonnen hat. Noch etwas Geduld!
Bis bald?

von Christiane Schuster am 05.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.