Sylvia Ubbens

Nur Mama kann sie im Moment nachts beruhigen

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe quoki,

so wie Ihnen und Ihrem Mann geht es vielen Eltern. Kinder möchten sich in Anwesenheit eines bestimmten Elternteils (meist die Mutter) nicht vom anderen Elternteil (meist Vater) gefüttert, gewickelt etc. werden. Es ist eine ganz normale Entwicklungsphase. In ein paar Wochen (manchmal Monaten) ist dies wieder vorbei.

Nach Krankheiten ist es oft so, dass kleine Kinder schwer wieder in den alten Rhythmus finden.

Wieviele Stunden schläft Ihre Tochter in 24 Stunden? Kann es sein, dass sie, zufällig etwa zur gleichen Zeit wie die Krankheit, einen Entwicklungsschub gemacht hat und nicht mehr ganz so viel Schlaf benötigt? Ihre Tochter sollte i.d.R. nicht länger als 20 Minuten zum Einschlafen benötigen. Probieren Sie evtl. aus, den Mittagsschlaf zu kürzen oder Ihre Tochter von vorneherein abends später hinzulegen. Vielleicht hilft diese kleine Veränderung schon bzgl. des gesamten nächtlichen Schlafverhaltens. Ihre Tochter wird etwa eine Woche benötigen, um sich an einen neuen Rhythmus zu gewöhnen. Vorher sind Müdigkeitserscheinungen ganz normal.

Kann es nicht am Gesamtschlaf liegen, dann melden Sie sich gerne noch einmal.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.01.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

5,5 jährige ruft nachts vermehrt nach Mama, Müüüüde!!

Hallo, unsere Tochter (wird Ende des Jahres 6) wacht nachts auf und ruft nach mir, und hat immer wieder etwas anderes. Das geht schon eine lange Weile. Ihr fällt immer wieder etwas Neues ein, weshalb sie ruft. Meist hat sie schlecht geträumt. Ob das immer so ist, wage ich ...

von bridget 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Mama

3 jährige kommt Nachts immer ins Elternbett und Mama ist platt!

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter ist vor zwei Wochen 3 Jahre alt geworden. Seit Wochen kommt sie JEDE Nacht so gegen 3 Uhr zu uns ins Bett gekrabbelt. Ich habe grundsätzlich nichts dagegen, aber ich kann einfach nicht schlafen wenn sie neben mir rumrockt und bin echt am ...

von Astronaut 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Mama

geht die Welt unter bei einem 10 monatigen wenn Mama mal kurz weg ist?

Hallo Sylvia! Ich bin ratlos, da ich nicht weiß, wie ich gerade mit meinem kleinen Sohnemann umgehen soll. Er ist extrem auf mich fixiert. Logo, ich bin 24 h bei ihm. Er will gerade das Gehen lernen, zieht sich überall auf usw. Ist schön zuzusehen. Er braucht enorm viel ...

von Wetti 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

3ährige will nur Mama

Hallo liebe Frau Ubbens, Meine Tochter wird im März 3Jahre alt und ist ein aufgewecktes unkompliziertes Kind.Sie wurde lange von mir gestillt und ich verbringe 99% der Zeit mit ihr,da man Mann ausser sonntags täglich 11Std arbeitet.Sie ist von daher schon sehr auf mich ...

von Benisa 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Sohn 3 1/2 J. zieht Mama seit 1/2 Jahr vor. Papa darf kaum was machen.

Guten Tag, wir haben schon sehr lange (sicher seit einem halben Jahr) das Problem, dass mein Sohn sich sehr auf mich einschießt, obwohl der Papa sich sehr bemüht, Dinge mit ihm unternimmt, nicht übermäßig strenger ist als ich etc. Mittlerweile ist es so, dass mein Sohn ...

von Bonita!! 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Kindergartenwechsel und Krankenhausaufenthalt Mama

Meine Tochter (3J) wechselt Anfang 2015 von der Krippe in den Kindergarten. Die Krippe macht ihr viel Spaß, sie scheint sich aber auch schon auf den "großen Kindergarten" zu freuen. Jetzt soll ich nach längerer Krankheit zur Diagnostik für einige Tage ins Krankenhaus- ...

von mausbär11 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Kneifen, grapschen und Co. / Papa & Mama

Hallo Frau Ubbens, mein 10 Mo. alter Sohn hat momentan eine echte Trotzbockphase. Er schreit immer wieder wütend wenn er etwas nicht kriegt oder etwas nicht sofort passiert. Teilweise knurrt und brummt er einen mit geballten Fäusten an. Ich weiss nicht, was tun... Er ...

von Where2Go 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Mama und Papa glauben

Hallo, wir haben ein Problem und ich weiss immer nicht wie ich damit umgehen soll. Mein kleiner Sohn 4 1/2 glaubt und oft ganz viel nicht. an zwei Beispielen: Gestern sind wir aus einem Gebäude raus...er..wir waren ganz oben, wir....nein wir waren nur im ersten ...

von Akira 03.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Blöde Mama Phase

Guten Tag Meine Tochter wir im Ferbruar 4 Jahre alt hat Blöde Mama Phase. Jedes mal wenns nicht nach ihr geht sagt blöde Mama wie reagiere ich am besten ignorieren zureden hilft alles nicht. Sie hat Zwillingsgeschwister mit 10 Monate wann ist der beste Zeitpunkt zum ...

von lucia28 17.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Wie lange noch ist mein Baby so Mama fixiert?

Hy mein (erstes) Baby ist 15 Wochen alt und TOTAL Mama fixiert. Sie will nur getragen werden und will nicht einmal zu ihren Papa geschweige den zu jemand anderen. Am Anfang habe ich das sehr genossen aber jetzt wo ich nicht einmal auf die Toilette kann ist es sehr anstrengend ...

von Larisa2 10.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.