Sylvia Ubbens

Noch eine Frage

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe Glückskex,

wenn Sie die Möglichkeit haben und es Ihnen nicht zuviel wird, dann holen Sie Ihren Sohn in der nächsten Zeit doch etwas früher aus der Kita ab. Hat er sich gut eingefunden, dann können Sie die Zeiten ja wieder ausdehnen.

Ihr Sohn darf ruhig wütend werden, wenn er schlafen soll. Da Sie ihn beruhigen, wenn er weint, ist alles o.k.

Die meisten "großen" Geschwister imitieren zeitweise das Baby. Das ist ganz normal. Manchmal ist es das Weinen, oft das Geplapper oder die Bewegung.

Schenken Sie Ihrem Sohn weiterhin Aufmerksamkeit und bieten ihm Kuscheleinheiten an. Beim Stillen können Sie auch mit ihm kuscheln oder ein Buch vorlesen. So muss er nicht warten. Mit kleinen Zeiten der ungeteilten Aufmerksamkeit "beweisen" Sie ihm, dass Sie ihn lieb haben. Sagen Sie es ihm auch gerne.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 29.09.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.