Christiane Schuster

Nervös und unruhig

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Anette
Bitte beteiligen Sie sich selbst an den Aktivitäten Ihrer Tochter und versuchen Sie immer wieder, sie zum Weitermalen, zum Spielen mit dem Ball, zum Helfen beim "Kochen" usw. zu motivieren, indem Sie selbst Ihre Freude und Spannung an dem "Werk" zeigen.
Achten Sie bitte darauf, dass einer eher ruhigen Beschäftigung eine bewegungs-intensive Aktivität vorangeht, um dem recht großen Bewegungsdrang Ihrer Tochter gerecht werden zu können.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 29.01.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

unruhig

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist 14 Monate alt, wenn wir nach draußen spazieren gehen ist alles ok. solange er draußen ist, wenn wir aber irgendwo drin sind z.B. Einkaufsgeschäfte oder Bank wird er unruhig und laut, dass das mich dann auch sehr stört. Was kann ich dagegen ...

von fato 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Unruhiger Schlaf

Hallo Frau Schuster, meine ,inzwischen 16 Monate alte Tochter war eigentlich noch nie ein wirklich guter Schläfer. Aber seit längerer Zeit schläft sie keine Nacht mehr durch. Gut, sie hat erst vor 5 Monaten die ersten Zähne bekommen und jetzt kommen andauernd welche. Sicher ...

von anne-kathleen 09.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Schlafen - unruhig

Hallo, mein Sohn wird morgen 16 Wochen alt und seit ein paar Tagen schläft er recht unruhig, tagsüber und auch nachts. Nachts hat er meist von 19:45 bis 3 oder 4 Uhr geschlafen, jetzt wacht er meist schon zwischen 1 und 2 Uhr auf. Tagsüber schläft er meist nur eine ...

von jannis06 18.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Unruhig

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (2 1/2 Jahre) ist ein sehr aufgeweckter, an allem interessierter Junge. Ich könnte rundum zufrieden sein, wäre da nicht ein kleines Problem. Nachdem nun mein Sohn für 2 Tage bei meinen Eltern war, da ich in dieser Zeit meiner Berufstätigkeit ...

von napoli 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Nochmal wegen unruhigem Schlaf!

Danke für ihre Antwort! Das mit dem Schnuller und Schnuffeltuch probiere ich immer gleich, aber beides wirft er demonstrierend von sich! In die Krippe geht er schon seit Anfang April, es gefällt ihm sehr gut dort. Es gibt keinerlei Probleme beim Hinbringen oder so! Er weint ...

von Mr.Jones 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Unruhiger Schlaf!

Hallo! Letzte Nacht war wieder besonders schlimm! Mußte das Gästebett im Kinderzimmer ausziehen und mit meinem Sohn (18Mon.) zusammen dort schlafen! Nachdem er die ersten 4-5 Stunden geschlafen hatte, wird er fast stündlich wach. Weint dann, läßt sich dann nur noch auf dem ...

von Mr.Jones 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Unruhiger Schlaf - schrei-Nächte

Hallo zusammen, ich wollte euch fragen wie Ihre folgende Situation handhaben würdet. Vielleicht habt Ihr eigene Erfahrungen dieser Art gemacht. Unsere kleine ist nun 10,5 Monate alt. Wenn sie abends müde wird ist es recht gut erkennbar. Meist kommt das Sandmännchen ...

von menzchen 25.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Nervöses Kind

Hallo und einen schönen guten Morgen Frau Schuster, unsere Tochter (5,5 Jahre) ist leicht entwicklungsverzögert, hat aber schon sehr schön aufgeholt. Seit etwa 3 Jahren sitzt sie immer wieder auf dem Po und schaukelt verträumbt vor sich hin. Wurde von SPZ und KA abgeklärt, ...

von Michael 02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nervös

unruhiges Kind

mein Sohn ist nun 9,5 Monate alt, wurde 6 Monate voll gestillt und danach wollte ich eigentlich abstillen. ER wollte das aber nicht und so hab ich bis dato zwangsweise unfreiwillig anfangs noch nachmittags, abends und nachts, dann nur noch abends und nachts und schließlich nur ...

von bobbie 29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

unruhiger Sohn...

Hallo, ich würde mich riesig über Hilfe freuen. Ich hab 3 Kinder (5,3,1) alles Wunschkinder, und bin gerade ungeplant schwanger. Mit meinen beiden kleinen komm ich soweit ganz gut klar, Probleme macht mein großer, der auch schon so einiges erlebt hat. Kurze Aufzählung: Er ...

von maus81 09.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unruhig

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.