Sylvia Ubbens

Nachts neben dem Kinderbettchen schlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

vor kurzem hatte ich Ihren Rat benötigt bezüglich der Schlafsituation meiner Tochter. Sie schläft derzeit jede Nacht in unserem Elternbett, was für uns auf Dauer nicht "annehmbar" ist. Sie rieten mir, eventuell auf einer Matratze neben dem Kinderbett zu schlafen. Dies versuche ich seit 2 Tagen und es klappt soweit auch ganz gut. Zumindest schläft sie nach kurzer Zeit weiter, wenn sie merkt, dass ich da bin.

Nun meine Frage: Gewöhne ich meiner Tochter jetzt an, dass ich jede Nacht bei ihr bin? Wie lange sollte ich das machen, ohne dass sie dies jede Nacht von mir erwartet? Und: Sollte ich in naher Zukunft erstmal darauf verzichten, sie auch nur eine halbe Stunde mit zu uns ins Bett zu nehmen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe. LG Steffi K.

von Steffi K. am 08.01.2014, 21:24 Uhr

 

Antwort auf:

Nachts neben dem Kinderbettchen schlafen

Liebe Steffi,

einfacher ist es, wenn Sie in naher Zukunft Ihre Tochter nicht zu sich ins Bett holen.

In einiger Zeit wird sich Ihre Tochter nicht mehr vergewissern, dass Sie da sind. Dann ist der Punkt gekommen, an dem Sie aus dem Kinderzimmer ausziehen.

Ich habe nicht mehr vor Augen, wie alt Ihre Tochter ist und wie verständig. Erklären Sie ihr, dass sie das Schlafen jetzt ganz toll macht. Schenken Sie ihr ein getragenes Kleidungsstück von Ihnen, so ist immer etwas von Ihnen bei Ihrer Tochter im Bett.

Ruft Sie nachts nach Ihnen, dann gehen Sie hin, damit sie die Sicherheit gewinnt, dass sie nicht alleine ist. Nach einiger Zeit wird sie auch diese Absicherung nicht mehr benötigen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 09.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Nachts schlafen

Hallo, mein Sohn (1Jahr) hat bis zum März eigentlich immer durchgeschlafen Nachts. Das heißt ich habe ihn so gegen 20.30 Uhr Bettfertig gemacht (Schlafanzug an, Schlafsack an, Fläschchen geben) dann is er bei mir auf dem Arm eingeschlafen und hat bis morgens um ca. 5 Uhr ...

von engelchen260387 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Baby will neuerdings nachts nicht mehr in seinem Bett schlafen

Hallo! Mein kleiner Sohn ist inzwischen 9 Monate auf der Welt. Dazu muss man erwähnen, dass er 3 Monate zu früh geboren wurde und somit die ersten 3 Monate seines Lebens in der Frühgeborenen-Intensivstation verbracht hat. Seit Dezember 2011 ist er nun bei uns zu Hause. Er ...

von lelaina76 07.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Wie bekomme ich meinen 16 monate alten Sohn dazu nachts durch zu schlafen?

Hallo, unser Sohn ist jetzt 16 Monate alt und geht auch in den Kindergarten, ist auch total erledigt wenn er nach hause kommt dann bekommt er noch was zu essen und gegen 17 und 18 uhr wird er auch müde, geht dann schlafen. Er kommt so um 22 Uhr nochmal und bekommt eine ...

von Ping 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

5 Monate nachts nicht schlafen

Mein kleiner schläft nachts nicht. Er geht um neu ins Bett schläft bis 1uhr und dann ist er wach und will spielen und wenn man nicht reagiert dann fängt erzu weinen bekommt dann den schnulli schläft wieder ne halbe stunde und das zieht sich so die ganze nacht. Er ,macht nur ...

von sasika24 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

5 Monate nachts nicht schlafen

Mein kleiner schläft nachts nicht. Er geht um neu ins Bett schläft bis 1uhr und dann ist er wach und will spielen und wenn man nicht reagiert dann fängt erzu weinen bekommt dann den schnulli schläft wieder ne halbe stunde und das zieht sich so die ganze nacht. Er ,macht nur ...

von sasika24 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Sohn will nachts ohne Windel schlafen, aber...

Guten Tag Frau Schuster, unser Sohn ist 4 1/2 Jahre alt. Seit er 3 1/4 Jahre alt ist, braucht er tagsüber keine Windel mehr. Nachts hat er allerdings immer noch mit Windel geschlafen. Nun hat er von seinem Freund (5 1/2 Jahre) erfahren, dass dieser mittlerweile nachts ...

von Knöpfchen 28.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Nachts schlafen

Hallo Frau Schuster, ich habe es schon probiert nachts nicht zu meiner Tochter zu gehen wenn Sie ruft..., leider beruhigt sie sich nicht alleine. Muss ich sie mal wirklich schreien lassen bis sie gar nicht mehr kann? Danke für Ihren ...

von Kumpel 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Nachts schlafen

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter 4 Jahre alt geht abends problemlos in ihr Bett. Sobald wir im Bett sind gegen 22.00 Uhr ruft sie Mama und dies 3-5 mal in der Nacht..., ich gehe dann zu ihr um sie zu beruhigen..., lege mich kurz zu ihr hin..., dann geht es wieder bis ...

von Kumpel 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Unsere Tochter (2 3/4) will neuerdings immer nachts bei uns schlafen

Hallo! Unsere Tochter (geb. November 2006) wird seit 5 Tagen nachts zu unterschiedlichen Zeiten wach und möchte uns im Elternbett schlafen. Wir haben auch schon versucht ihr gut zuzureden und sie wieder in ihr Bett zu bringen. Anfänglich stimmt sie auch zu, aber wenn wir dann ...

von wautzi1972 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, nachts

Noch eine Frage zu Baby schlafen lernen.

Vielen Dank für ihre Antwort Frau Ubbens. Meine Tochter meckert so ca. eine halbe Stunde. Wenn sie ihren Nuckel findet kürzer. Schläft dann aber nicht lang wieder ein. Also i.d.R. Wird sie stündlich bis 2-stündlich wach, wenn ich sie nicht stille. Gebe ich ihr nur eine Brust ...

von Vana 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.