Christiane Schuster

Nachlässigkeiten Schule 8jährges Mädchen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

wir haben in letzter Zeit ein paar kleinere Probleme mit unserer 8jährigen Tochter (3. Klasse). In der 1. und 2. Klasse war sie eine 1er- und 2er-Schülerin, sie hatte keinerlei Probleme, ich muss aber auch gestehen, dass wir als Eltern uns nicht weiter um die Schule gekümmert haben, außer ab und zu mal über die Hausaufgaben oder ins Hausaufgabenheft zu schauen.

Jetzt schreibt sie desöfteren schlechtere Noten- kürzlich bekam sie eine 6 im Abschreiben (Satzzeichen vergessen, Buchstaben vergessen, i-Punkt vergessen- insgesamt 5 1/2 Fehler,alles Flüchtigkeitsfehler), letztens eine 3 in einer Niederschrift- eine eigene Geschichte sollte geschrieben werden- Ausdruck befriedigend, sie hat die Zeitform der Vergangenheit nicht durchgehalten, ist zeitweise zur Gegenwart gewechselt und hat viele Sätze mit "Auf einmal" sowie "Und" begonnen. Auch schaut sie in Mathearbeiten manchmal nicht genau hin und addiert, statt zu subtrahieren- und andersherum.
Was können wir hier tun, um ihr zu helfen? Wir wissen nicht genau, wo wir ansetzen soll, da der Stoff ja gut verstanden wurde. Die meißten Probleme entstehen, weil sie "schnell, schnell" fertig werden möchte oder sich nicht genügend konzentriert. Ich muss sagen, das genau das auch mein Problem bis weit nach der Pubertät war- vielleicht ist es erblich :-) - Es ist so schade, dass sie Zensuren bekommt, die ihre eigentliche Leistungsfähigkeit ja gar nicht wiederspiegeln.

Auch ist ihr in letzter Zeit öfter erst am Morgen eingefallen, dass sie eine Hausaufgabe noch nicht gemacht hat- heute Morgen erst 5 Minuten, bevor wir zur Schule aufbrechen mussten- sie musste also ohne erledigte Hausaufgaben zur Schule gehen. Gestern habe ich sie noch deutlich gefragt, ob sie alles erledigt hat, bevor wir ihre Freundin spontan vom Klavierunterricht (die beiden bilden eine Gruppe) mit zu uns genommen haben- sie bejahte das mehrmals, ich habe es geglaubt, da die Hausaufgaben in der Regel schon im Hort erledigt werden.
Was hier tun? Ich habe ihr heute Morgen gesagt, dass wir dann leider heute nachmittag alles nachholen müssen und die Spielzeit dann kürzer ausfällt.
Ich weiß, dass wir als Eltern uns viel mehr um schulische Belange kümmern müssen- selbst ins Hausaufgabenheft schauen, wissen, wann Leistungskontrollen geschrieben werden- wir haben es uns für die Zukunft auch fest vorgenommen, aber können wir sie auch irgendwie unterstützen, sich grundsätzlich selbstständig um diese Dinge zu kümmern?

Vielen Dank und viele Grüße

von cereza am 13.11.2012, 13:24 Uhr

 

Antwort auf:

Nachlässigkeiten Schule 8jährges Mädchen

Hallo cereza
Um die Konzentrationsfähigkeit Ihrer Tochter gezielt zu fördern denke ich dass es ihr gut tun würde unter Gleichaltrigen und fachlicher Aufsicht ihre Hausaufgaben zu erledigen wie z.B. bei der Schülerhilfe, wenn im Hort nicht auf die zuverlässige Erledigung der Hausaufgaben geachtet wird.

Achten Sie selbst bitte auf einen möglichst geregelten Tagesablauf und auf nicht zu viele Aktivitäten neben der Schulzeit.
Als Interessengruppe wird vorerst der Klavier-Unterricht genügen, damit Ihre Tochter auch noch Zeit hat zu sich selbst zu finden.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 13.11.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Schwierigkeiten in der Schule

Liebe Frau Schuster, mein Sohn ist 7 Jahre alt und besucht zusammen mit seiner Zwillinsschwester die 2. Klasse. Sie gehen beide in eine Klasse. Unser Sohn ist eigentlich ein liebes Kind, das uns sehr viel Freude macht. Er hängt sehr an meinem Mann und mir und liebt das ...

von Familymami 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Meine 8jährige Tochter ist sehr auffällig in der Schule - was tun???

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter. Meine 8jährige Tochter ist nun in der 3. Klasse. Seit sie eingeschult ist, aber auch schon im Kindi, ist sie sehr auffällig-negativ. Sie schlägt anderen den Turnbeutel in den Magen. Nimmt Arbeitsmaterial weg. Läuft im Unterricht rum. Es ...

von Pascal Bernd Vitus 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Ist unser Sohn unterfordert in der Schule?

Hallo, unser Sohn (2. Klasse) passt in letzter Zeit nicht mehr so gut in der Schule auf. Er ist einer der besten in seiner Klasse, aber sehr schluderisch zur Zeit. Schaut im Unterricht anderen zu was die machen und kriegt dann nicht alles mit was die Lehrerin ...

von knuddeline 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

8-jähriger bockig und stur in Schule

Hallo ich habe eine Frage , denn ich weiß einfach nicht weiter...Mein 8-jähriger Sohn bekommt in letzter Zeit vermehrt Einträge seiner Klassenlehrerin.Meistens mit deren Begründung er hatte schon wieder Hörner.... Heute hatten wir wieder einen Eintrag in dem sie sich über sein ...

von Steffie30 15.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

schule

hallo, ich habe keine ahnung, was für mein kind das richtige ist und hoffe, sie können mir ein bisschen bei meiner entscheidung helfen: nächstes jahr muss sie in die schule. nun wohnen wir in einem dorf, indem es eine grundschule gibt, die jedoch nicht so besonders dolle ist. ...

von hanfri 01.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

mit 8 zu jung um nach der Schule allein zu Hause zu sein?

mein Partner hat eine achtjährige Tochter. Bisher war ich nach der Schule immer zu Hause und habe die Betreuung übernommen. Da unser gemeinsames Kind jetzt zwei geworden ist und ich demnächst wieder anfangen möchte zu arbeiten, stellt sich uns die Frage, ob die große, wenn sie ...

von miez73 28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Agressiv in der Schule

,gleich vier Wochen nach der Einschulung die erste Probleme.Wir wurden zur der Schule eingeladen ,er Singt, ist frech zu Leren und Kindern, schlägt hat Ausdrücke,haben alles versucht aber es nutzt nichts .Er meint die Lehrerin lasst im nicht ausreden und glaubt im nichts ...

von iopmm 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Sohn 6 j. greift Kinder in der Schule mit Gegenständen an

Hallo,mein Sohn ist 6 Jahre alt und seit er in die Schule gekommen ist greift er häufiger andere Kinder mit verschiedenen Gegenständen an . Alles was ich ihm sage belächelt er nur ,nur langsam weiß ich nicht mehr weiter.Möchte meinen Jungen ja auch nicht verlieren.Falls es ...

von Nanami85 02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Schuleingewöhnung

Hallo, meine Tochter hatte in der Kigaeingewöhnung (ab 3 Jahre) erhebliche Schwierigkeiten, war auch zwischendurch über 3 Monate zu Hause. Jetzt mit fast 7 Schule,im Unterricht keine Probleme, soweit zu Hause auch nicht außer das sie ganz stark Rituale vermehrt einfordert. ...

von Charlie+Lola 28.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Schule

Unser Sohn ist gerade 7 geworden und ist ein sehr lebhaftes Kind. In der Schule fällt er seit ca. 1 Jahr (Eingangsstufe) unangenehm auf. Er spielt mit dem höhenverstellbaren Drehstuhl (man hat ihn deshalb schon mehrmals wieder weggenommen, andere Kinder tun dies aber auch) als ...

von Sonnenschein19 24.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.