Sylvia Ubbens

Mittagsschlaf

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, mein Sohn ist fast 2 1/2 Jahre alt und geht seit Juli in den Kindergarten.
Seit etwas mehr als 2 Monaten macht er keinen Mittagsschlaf weil er sich dagegen gewehrt hat und Abends probleme beim Einschlafen hatte (teilweise bis 22 uhr). Nun ist es aber so das wir jeden Abend den Kampf beim Essen haben, er kämpft regelrecht um nicht einzuschlafen.

Er wacht um ca 06:00/ 06:30uhr auf und um 06:45uhr stehen wir auf und die Morgenroutine geht los.
Um 8 uhr geht er in die KiTa bis 12 uhr.
Daheim Essen wir noch was zusammen und danach sind wir eigentlich täglich draußen für ca 1-3 Stunden
Oder bei schlechtem.Wetter wird zusammenm gespiel/gebastelt ect. Bereits da ist er eigentlich schon sehr müde, gähnt öfters und reibt sich die Augen...
Ich hab schon versucht mich mit ihm etwas hinzulegen oder auch das er nur etwas ruht, er wehrt sich lautstarkt gegen alles und fängt auch an zu weinen. Auch in Ruhe vorlesen klappt nicht, sobald er merkt das er einschläft steht er schnell auf (Bett,Couch ect)

Am späten Nachmittag darf er ca 20 Mintuen Fernsehen. Danach Kochen wir zusammen oder er spielt wieder je nach dem was er möchte.

Gegessen wird um 18 uhr zusammen und um 19 uhr wird er ins Bett gebracht mit Einschlaflied. Es dauert keine 2 Minute und er schläft schon.

Ich hab gehofft das es nur eine Übergangssituation ist aber es ist leider keine besserung in Sicht, bin für jeden Tipp dankbar.

von Simalya am 17.11.2021, 21:08 Uhr

 

Antwort auf:

Mittagsschlaf

Liebe Simalya,

haben Sie schon einmal ausprobiert, ob Ihr Sohn als Mittagspause eine Spazierfahrt im Kinderwagen/Buggy annehmen mag. Evtl. kommt er dabei zur Ruhe, kann entspannen und Kraft für den Nachmittag sammeln.

Verlegen Sie das Abendessen eine halbe Stunde nach vorne. Kann Ihr Sohn dies nun mehr genießen, da er um die Zeit vielleicht nicht gegen das Einschlafen ankämpfen muss?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 18.11.2021

Antwort auf:

Mittagsschlaf

Danke für die schnelle Rückmeldung, wir sind fast täglich mit dem Kinderwagen unterwegs um mit unseren Hund spazieren zu gehen. Leider bringt das nicht viel und er ist trotzdem so Müde über den Tag.

Mit dem Abendessen eine halbe Stunde früher werde ich mal versuchen.
Danke

von Simalya am 19.11.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

zu langer Mittagsschlaf?

Hallo, meine Tochter (5 Monate) hat bis vor 3 Tagen noch ca. 4-5 kurze Schläfchen untertags gemacht (je ca 45 min). Nachts hat sie von ca 18.30 bis 5.30 bis 6.00 geschlafen, wobei sie ab ca 4h recht unruhig war und ich ihr 1-2x den Schnuller wieder geben musste. In den ...

von Lady_Valeria 26.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf nur 30 Minuten

Liebe Frau Ubbens, vor zwei Wochen hatte ich bzgl weinen vor dem Mittagsschlaf von Ihnen den Rat bekommen Mittags- und Vormittagsschlaf weiter auseinander zu ziehen. Danke für Ihre Rückmeldung! Lustigerweise hat mein Sohn am nächsten Tag morgens nicht mehr geschlafen und ...

von Oktoberlove 19.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf - neuerdings nur mein Weinen

Guten Tag! Unser Sohn ist nun 11 Monate. Er tat sich seit er 5 Monate ist schwer länger als 30 Minuten zu schlafen. Das ist auch heute noch so. Er schläft inzwischen vormittags meist 25-35 Minuten (in der Regel im Kinderwagen) und mittags im Bett 60-90 Minuten. Allerdings ...

von Oktoberlove 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Ohne Mittagsschlaf unruhige Nächte

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter (gut 2.5 Jahre alt). Macht seit einigen Wochen keinen Mittagsschlaf mehr. Der Grund dafür ist, sie schlief entweder am Mittag nicht mehr ein und wenn sie dann schlief, konnte sie am Abend nicht einschlafen. Vor ungefähr einem Monat haben ...

von NaDa23 22.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

9 Monate und nur noch ein Mittagsschlaf?

Hallo, mein Kleiner ist 9 Monate alt und bis vor einer Woche hatten wir einen super Schlafrythmus gefunden. Nachts von 20.00 bis 7.00 Uhr (ein bis zwei Fläschen), dann von 10.30 bis 12.00 Uhr und von 15.30 bis 16.00. Er ist mit etwas Übung auch echt schnell und selbstständig in ...

von Lilal 19.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein?

Hallo Frau Ubbens, ich habe mal eine Frage. Leider habe ich keine Lösung für ja eigentlich kein Problem aber dann irgendwie doch. Unsere Maus wird in ein paar Wochen 3 Jahre alt. Sie geht in die Kita und hat immer zu Hause Mittagsschlaf gemacht. War auch bis vor wenigen ...

von Mascha101 07.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Guten Tag Frau Ubbens, mein Sohn (13 Monate) ist schon immer ein sehr schlechter Schläfer. Er hat immer lange gebraucht um einzuschlafen und von durchschlafen können wir nur träumen. Er schläft auch nachts nie länger als etwa 2 Stunden am Stück. Wollte immer viel gestillt ...

von CaroBen1711 17.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kampf beim Mittagsschlaf, was tun?

Hallo, meine Tochter ist 17 Monate alt und schlafen war immer schon schwierig. Sie hat bis vor ca. 3 Monaten tagsüber nur im Kinderwaagen eingeschlafen. Dann haben wir es geschaft auch im Zimmer zu schlafen, ich wickle sie, ziehe ihr den Schlafanzug an und lese ihr noch eine ...

von Bebylove1.0 16.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Umstellung Mittagsschlaf

Liebe Frau Ubbens, vielen Dank für ihre Antwort. Können sie mir sagen wie das zustande gekommen sein kann, dass sie den Nachtschlaf gekürzt hat und den Tagschlaf erhöht hat? Ich denke irgendwie, dass ich dazu beigetragen habe, da es sich eingeschichlichen hat nachdem ich sie ...

von Bebe86 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Probleme Mittagsschlaf 2 Jähriger

Sehr geehrte Frau Ubbens, seit Wochen gibt es jeden Tag Probleme mit dem Mittagsschlaf von meinem 2-jährigen Sohn. Er schläft erst gegen 15 Uhr ein und ich lass ihn ca. 1 Stunde schlafen bis ich ihn wecke. Er ist danach noch sehr müde und quengelig. Später dreht er wieder voll ...

von AnnaMama2018 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.