Christiane Schuster

Meine Tochter isst und schläft nicht mehr alleine

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

heute möchte ich Ihnen 2 Situationen beschreiben und hoffe, dass Sie sich etwas Zeit nehmen können.
Seit ca. 2 Wochen möchte meine Tochter (2 JAhre) nicht mehr in ihrem TrippTrapp sitzten beim Essen. Sie weigert sich mit Händen und Füßen dort Platz zu nehmen und möchte nur auf meinem Schoß essen (wenn ich nicht da, beim Papa oder Oma). Dabei weint und schreit sie verzweifelt und hat Not. Sie beruhigt sich erst, wenn sie auf dem Schoß sitzt. Dabei dreht sie sich auch immerwieder mal um und will mit mir schmusen und drückt mich ganz fest.
Zeitgleich hat es auch begonnen, dass sie nicht mehr alleine einschlafen will. Sie krallt sich an mich (oder den Papa), wenn ich sie in ihr Bett legen will. Ist sie im Bett schreit sie wiederum verzweifelt nach mir mit eine Panik in ihrer Stimme und will wieder auf den Arm. Sie lässt sich auch nicht wiederhinlegen oder beruhigen, wenn sie nicht auf den Arm kommt. Dort schläft sie dann innerhalb von 3-5 Minuten ein.
Hier noch ein paar Fakten:
seit 4 Wochen gehen ich wieder arbeiten. Vor zwei Wochen hat unser Nachbar, als wir beim Mittagessen waren gebohrt, was meine Tochter in Angst und Schrecken versetzt hat. So eine Panik habe ich bei ihr noch nicht erlebt. Seitdem reagiert sie auf alle lauteren (auch ihr bekannten) Geräusche und will sofort auf den Arm.

Mein Mann und ich sind ratlos und wissen ihr Verhalten nicht richtig einzuordnen. Wir haben da unterschiedliche Theorien und hätten da gerne ihre fachliche Meinung dazu. Möglicherweise haben sie auch ganz andere Ideen und Gedanken dazu und würden uns freuen, wenn sie da einen Tipp hätten.
Zum einem denken wir, dass unsere Tochter "die Angst" entdeckt hat. Hier würden wir ihr gerne helfen mit der Angst umzugehen. Wir wissen, das Angst ein "Urgefühl" ist und auch wichtig sein kann. Wir möchten nur nicht ihre Angst verfestigen.
Zum andern glauben wir, dass ihr so langsam bewusst geworden ist, dass ich nun nicht immer da bin. Sie holt sich durch diese Verhalten die fehlende Nähe.
Oder aber sie versucht ihre Grenzen auszutesten und wir müssten konsequenter durchgreifen.
Wir wissen halt nun wirklich nicht, ob wir z.B. darauf bestehen sollten, dass sie in ihrem Bett schläft oder einfach warten sollten bis es sich wieder von selber reguliert.
Vielen Dank im Voraus, auch für das viele Lesen!!!

von Bage77 am 06.06.2013, 23:15 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Tochter isst und schläft nicht mehr alleine

Hallo Bage77
Bitte respektieren Sie das verstärkt Nähe suchende Verhalten Ihrer Tochter -evtl. sogar ein wenig übertrieben-, da sie Ihre Nähe offensichtlich benötigt um sich sicher orientieren zu können.
Nachdem Sie seid ca. 4 Wochen wieder berufstätig sind, wird Ihrer Tochter erst jetzt -nachdem das Besondere zum Alltag wurde- bewußt, dass sie nicht mehr uneingeschränkt helfend zur Verfügung stehen. Diese nun auftretenden Trennungsängste können nur mit viel Nähe überwunden werden.

Statt Ihre Tochter nun bei jedem lauteren Geräusch AUF den Arm zu nehmen, reichen Sie ihr bitte Ihre Hand oder auch Ihren Arm und erklären Sie ihr die jeweiligen Geräusche.

Stellen Sie das Bett oder auch ein Reisebett möglichst vorübergehend mit in Ihr Schlafzimmer, sodass Ihre Tochter nicht alleine schlafen muss, aber dennoch Jede(r) sein Bett für sich hat.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 07.06.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Seit Kita schläft meine Tochter nicht alleine ein was kann ich tun?

Hallo ich habe eine frage meine tochter 1 jahr 1 monat geht seit einem monat in die kita seither schläft sie abends nicht mehr alleine ein, ich muss immer im zimmer bleiben sobald ich den raum verlassen weint und schreit sie dachte es sei eine phase aber ich weis nicht mehr was ...

von Leonie17 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Meine Tochter 5 1/2 Jahre schläft nicht durch

Hallo, ich muß mir hier auch mal Rat holen, meine Tochter bringt mich langsam zum verzweifeln (und zum nicht schlafen). Ich muß dazu sagen, dass sie schon von Baby an immer ein schlechter Schläfer war, spät durchgeschlafen hat und das sehr unregelmäßig. Seit dem einem Jahr ...

von Mareike2811 19.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Wie schläft unsere Tochter wieder durch?

Hallo, ich hoffe, Sie können uns bei folgendem Problem helfen. Unsere Tochter (20 Monate) schläft seit ca. 4 Wochen nicht mehr durch. Dass sie abends alleine einschläft ist gar kein Problem, aber sie wacht nachts, i. d. R. gegen 3 Uhr, auf und will Milch trinken. Danach ...

von Kruemelmonster_84 11.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

1Jährige Tochter schläft nur auf dem arm und elterbett

Hallo Christiane Schuster , Ich habe ein großes Problem denn meine Tochter schläft nur auf denn arm von mein mann oder vom mir aber das ist mittlerweile voll nervig geworden und wenn wir dann auch schlafen wollen und die kleine bei uns in bett schlaft und mit uns Kuschelt ist ...

von esii 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Meine Tochter, 2,5 Jahre, schläft nachts nicht

Hallo Frau Schuster, meine Tochter gehört wohl zu den "schlecht"-Schläfern. Leider. Sie macht nun keinen Mittagsschlaf mehr, hält auch gut bis abends durch (von morgens 06:30 - 07:30 Uhr) und wird dann so gegen 19:30-20:00 Uhr von uns ins Bett gebracht. Sie darf dann noch ...

von Manu0707 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Meine 13 Monate alte Tochter schläft nie alleine

Hallo Frau Schuster! Meine kleine 13 Monat alte Tochter hat noch nie alleine geschlafen. Sowohl beim Mittagsschlaf als auch beim abendlichen Zubettgehen legt sich entweder mein Mann oder ich mit dazu. Man kann nicht aus dem Zimmer gehen, weil sie dann sofort wach wird. Wenn ...

von Neumami2011 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

4,5Jährige Tochter schläft nicht allein ein was kann man machen?

Hallo allerseits! Ich habe eine 4,5jährige Tochter, welche aus meiner ersten Ehe hervorging. Sie war in der ersten dreieinhalb Jahren täglich mit mir zusammen. Nach meiner Trennung vom Vater versuchte dieser, mir die gemeinsame Tochter über längere Zeiträume (ein paar ...

von ManjaW 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Tochter schläft auf einmal schlecht?!

Liebe Frau Schuster, meine Tochter ist nun 3 Jahre und 3 Monate alt. Sie war nachts immer ein sehr guter Schläfer. Klar haben wir auch mal unruhige und schlaflose Nächte gehabt, aber meistens war sie dann krank oder ähnliches. Seit sie nun 3 Jahre ist braucht sie von heute ...

von stine0207 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Was kann ich machen damit meine Tochter (11 Monate) besser schläft ?

Ich hoffe Sie können mir helfen. Hab mich hier neu angemeldet weil ich nich weiß an wen ich mich da sonst wenden soll. Meine Tochter (11 Monate) schläft bei mir im Schlafzimmer, aber in ihrem Bett. 20Uhr geht sie abends schlafen, das klappt auch prima ABER, sie wird alle 2-3 ...

von Annalenas_Mama 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Tochter (bald 3 Jahre alt) schläft abends nicht ein und spielt noch stundenlang

Liebe Frau Schuster, ich brauche dringend Ihren Rat. Ich habe jetzt schon einige Foren durchgesucht, aber leider keine Hilfe dazu gefunden. Unsere Tochter wird Ende August drei Jahre alt und sie schläft abends einfach nicht ein. Wir essen abends, dann geht sie auf ihr ...

von Manu308 16.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schläft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.