Christiane Schuster

Meine Tochter (11 Monate) ist sehr grob

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

unsere Tochter iist seit ein paar Wochen sehr grob. Reißt an meinen Haaren, beißt mich (mit 6 Zähnen) schlägt nach uns und macht dabei ein fröhliches Gesicht. Ich habe, den Eindruck das das nicht gegen uns gerichtet ist, aber es ist oft sehr schmerzhaft. Ichsage immer laut nein wenn sie uns attakiert und sie lächtelt mich dan freundlich an und versuchts gleich nochmal.
Gehört das zur normalen Entwicklung? Wie geht man am besten damit um?

Conny

von Conny am 10.01.2000, 22:41 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Tochter (11 Monate) ist sehr grob

Hallo Conny,

Ihre Tochter handelt so, wie andere Kinder in ihrem Alter auch. Ihre Sprachentwicklung ist noch nicht so weit, dass sie ihre Bedürfnisse ausdrücken kann, und so versucht sie alles mit der Körpersprache zu erproben. Zu Ihrem "Nein" sollten Sie ihr verständlich machen, dass Sie auch Schmerzen empfinden. Etwa so tun als ob Sie ganz traurig sind, vielleicht ein wenig weinen oder Ihre Tochter vom Arm, bzw. Schoß auf den Boden setzen und sich selbst die schmerzhafte Stelle streicheln. Ihre Tochter muß erst lernen, was Schmerzen sind und, dass es Grenzen gibt, die einzuhalten sind.
Bis bald?

von Christiane Schuster am 12.01.2000

Antwort:

Danke .-..oT

...

von Conny am 12.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.