Sylvia Ubbens

Mein Sohn will auf einmal nichts mehr selbst machen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Ich bin etwas Ratlos,
Mein Son ist jetzt fast 2 Jahre Alt und er will in den letzten Tagen fast nichts mehr alleine machen.
Ich habe ihn eigentlich immer bestärkt alles selbst zu machen und ihn dann auch gelobt.
Jetzt mag er es gar nicht mehr wenn ich ihn lobe, dann sagt er Mama soll aufhören und macht ein trauriges Gesicht.
Ich lass es dann aber ich versteh nicht wieso das so ist.
Er will bei allem was er bisher sehr gut allein gemacht hat das ich es mache.
Er ist auch nicht zufrieden wenn ich ihm meine Hilfe anbiete in dem ich sage wir machen das zusammen.
Beim Schuhe anziehen zum Beispiel.
Er fängt an zu weinen wenn ich es nicht mache.
Oder beim Essen will er gefüttert sein.
Manchmal mach ich es aber ich sage dann auch schon mal das er doch ein großer Junge ist und das schon super alleine kann, aber dann will er nicht essen.
Das ist mit vielen anderen Sachen auch so.
Ich hab bedenken wenn ich ihm einfach alles mache das dass schlecht für seine Entwicklung ist.
Wenn er etwas möchte und ich gerade mit etwas beschäftigt bin sag ich immer er muss einen Moment warten dann mach ich das, er muss dann eigentlich auch nie lange warten aber in der kurzen Zeit möchte er es dann sofort und fragt dann am laufenden Band danach bis er es in der Hand hat.
Oder das selbe wenn ich mal mitkommen soll.
Wenn ich zum Beispiel gerade auf der Toilette sitze und er will mir was zeigen zieht er an meiner Hand und kann nicht warten bis ich fertig bin.
Er wollte auch vor einer Weile absolut nicht mehr in seinem Bett schlafen, nur bei uns im Bett.
Da ich aber nicht ruhig schlafen kann wenn er bei uns im Bett ist mach ich es jetzt so das er eine Nacht bei uns schlafen kann und die nächste in seinem, im Wechsel und das funktioniert ganz gut.
Er trotzt extreme wenn ich ihn im Auto anschnalle.
Ich lass ihn erst sich selbst anschnallen da er es gern versuchen möchte,das will ich ihm dann auch nicht verweigern aber ich kann ihn ja schlecht so wie er es macht lassen, also biete ich ihm an das wir das gemeinsam machen aber dann tourt er unheimlich, irgendwann schnall ich ihn dann einfach an und fahre los.
Als wenn er um meine Aufmerksamkeit kämpft.
Mittagsschlaf möchte er auch kaum noch machen obwohl er Müde ist.
Ich leg mich sogar zusammen mit ihm hin aber selbst dann nicht.
Ich weis nicht wie ich mit all dem umgehen soll und ob das normal ist.
Ich möchte auch absolut nichts falsch machen.

von Sternwunder am 24.09.2019, 21:55 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Sohn will auf einmal nichts mehr selbst machen

Liebe Sternwunder,

unterstützen Sie Ihren Sohn in den nächsten Wochen gerne noch einmal intensiver. Für Kleinkinder ist es spannend, alles selbst zu machen, sobald sie es können. Danach kommt bei den meisten eine Phase, in der sie alles so anstrengend finden und entsprechende Unterstützung einfordern. Das ist völlig in Ordnung und verwächst sich wieder.

Bzgl. des Mittagsschlafs achten Sie darauf, dass Ihr Sohn morgens immer etwa zur gleichen Zeit aufwacht/geweckt wird sowie mittags und abends etwa zur gleichen Zeit schlafen geht. Auch wenn das Einschlafen gerade mittags in den kommenden Tagen nicht so gut funktioniert, legen Sie Ihren Sohn und ggf. sich selbst hin.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn ist total fixiert auf Autos

Hallo Frau Ubbens, schon früh kristallisierte sich die Vorliebe meines Sohnes (wird 3) für Fahrzeuge jeder Art heraus. Er liebt sie über alles - und da liegt auch schon das Problem...nichts geht ohne Autos. Er hatte eine schwierige Zeit. Erst sind wir in einen anderen ...

von DeSimi 02.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn 5 will meine Grenzen nicht akzeptieren oder ich setze diese falsch.

Hallo mein Sohn ist 5 Jahre . Zu unserer Situation ist so das wir seit ca 2 Wochen sagen können was wir wollen,er reagiert nicht und macht einfach weiter. Meine Mutti meint ich rede zu viel das er aufhören soll. Es ist alles nicht ganz einfach da wir auch eine pflegebedürftige ...

von Dani1105 27.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn 22 Monate kann kaum sprechen u hört absolut. Tretet, haut u wirft Ding

Mein Sohn 22 wirft mir teils schwere Gegenstände an den Kopf, setzt sich hinter mich u tretet mir in den Rücken. In der Wohnung macht er die Herdplatte an,rüttelt an den Schränken bis alles fällt, springt auf den Tisch usw..er hört null..ich bin manchmal am Ende. Kein Nein, ...

von NiklasNr1 22.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn weint, sobald er mich sieht oder ich gehe

Liebe Frau Ubbens, Mein Sohn, jetzt 37 Wochen alt, fordert mich seit zwei Wochen den ganzen Tag. Wahrscheinlich steckt er gerade mitten in einem Wachstumsschub. Wenn es nach ihm gänge, wöllte er den ganzen Tag auf meinem Arm herum getragen werden. Sobald ich ihn absetzen fängt ...

von FrankaDiego 24.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Wie kann ich meinem Sohn beibringen, sanfter mit seiner Schwester umzugehen?

Sehr geehrte Frau Ubbens Ich würde mich über Ihren Ratschlag in den folgenden zwei Situationen freuen. Ich versuche, mich so kurz wie möglich zu fassen. Mein Sohn (28 Monate) geht sehr grob mit meiner Tochter (9,5 Monate) um. Das Problem besteht schon seit der Geburt der ...

von AliceLiddell 11.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn 2 Jahre macht was er will

Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und er hört überhaupt nicht. Ich habe schon vieles probiert. Egal was ich zu ihm sage es geht da rein und da wieder raus. Wenn man ihn liebevoll sagt das er das bitte nicht machen soll macht er es trotzdem egal wie oft oder in welcher Tonlage ich ...

von iyawomi 14.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Hallo, Mein Sohn (13 Monate) schläft mir seit mehreren Monaten nur noch auf dem Arm ein, egal ob mit oder ohne Milch, mittags oder abends. Eigentlich genieße ich das, weil er nicht sehr gerne kuschelt und das eben dann schöne Momente für mich sind. Es ist nur leider so, dass ...

von MarinaL 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn 5 J. schlägt wenn er provoziert wird

Guten Tag Frau Ubbens, ich bin mittlerweile ziemlich mit den Nerven am ende da mein Sohn 5 Jahre sich nicht mit worten sondern fäusten verteidigt. Ich habe bereits in der Nachbarschaft ärger mit 2 Müttern gehabt weil er zugeschlagen hat....ich toleriere schlagen auf keinen ...

von mama3122 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Wie motiviere ich meinen Sohn auf Toilette zu gehen?

Hallo Frau Ubbens, Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und möchte nicht auf Toilette gehen. Er war fast soweit, vor einigen Wochen hat er sein Pipi tatsächlich in die Toilette gemacht (sein großes Geschäft aber immer in die Windel). Seit neuestem verweigert er sich aber komplett. Er ...

von Beyourlight 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Mein Sohn schlägt aus Eifersucht

Hallo Frau Ubbens! Ich bin selbst gelernte Erzieherin, aber bei meinem eigenen Sohn (gerade 2 geworden) stoße ich gerade an meine Grenzen. Seit 3 Wochen bin ich Tagesmutter und aus meinem total entspannten Kind ist plötzlich der rasend eifersüchtiger Junge geworden. Ich kann ...

von Lihannon 20.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Mein

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.