Sylvia Ubbens

Mein Kind schläft nicht mehr ein wie gewohnt

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo

mein Sohn ist 1 1/4 Jahre und hat immer super geschlafen. Wir haben ihn nach unseren Abend Ritual in dem wir noch gekuschelt haben ins Bett gelegt und er hat schön geschlafen. Natürlich kam er ab und zu nachts mal, musste weinen oder hat den Duzi verloren - alles kein Problem.

Jetzt seit circa drei Wochen ist es ein Drama ihn ins Bett zu bekommen. Man wenn ihn schon ins Bett legen möchte stellt er sich sofort hin und brüllt. Aktuell sind wir soweit das wir uns neben hinsetzen müssen (an guten Tagen auch an die Zimmertüre in Sichtweite) und warten bis er schläft - das kann von 10 Minuten bis zu eineinhalb Stunden dauern. Das nächste Problem ist wenn er natürlich aufwacht - meist so zwischen 22-24 Uhr weint er wieder weil keiner mehr neben ihm sitzt. Manchmal bekommt man ihn dann noch mal zum schlafen aber ich sage mal zu 70 % müssen wir ihn zu uns ins Bett holen und dort schläft er ohne Probleme weiter. Das gleiche Spiel haben wir natürlich auch beim Mittagsschlaf.

Ich möchte ihn einerseits nicht verziehen und immer zu uns ins Bett holen aber ich kann ihn ja auch nicht brüllen lassen....

Welchen Tipp haben Sie hier noch für uns?

von Trompete1 am 10.09.2019, 11:51 Uhr

 

Antwort auf :

Mein Kind schläft nicht mehr ein wie gewohnt

Liebe Trompete1,

Sie verziehen Ihren Sohn nicht, wenn Sie ihn in der Nacht zu sich ins Bett holen. Möchten Sie aber, dass er die Nacht im eigenen Bett verbringt, sollten Sie ihn, auch wenn es schwer fällt, nicht mit zu sich ins Bett nehmen, sondern ihn liebevoll immer wieder in seinem Bett in den Schlaf begleiten. Nehmen Sie ihn immer mal wieder mit ins Elternbett, dann schöpft Ihr Sohn die Hoffnung, jede Nacht mit ins Elternbett zu dürfen und versucht, dieses mit Weinen durchzusetzen.

Begleiten Sie Ihren Sohn in den nächsten Wochen gerne weiterhin in den Schlaf. Er wird immer selbständiger, da braucht er in gewissen Momenten die Sicherheit, die ihm eine enge Bezugsperson vermittelt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Kind 3Jahre schläft nicht ein

Hallo, meine Tochter ist jetzt 3 Jahre alt. Seit ein guten Jahr gib es Theater mit dem einschlafen. Sie ist müde, sagt sie teilweise auch selber: “Mama ich bin müde“. Ritual ist immer das gleiche, sowie die Zeit, außer am Wochenende, da kann es mal sein, dass wir später ins ...

von Jaa 18.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Warum schläft mein Kind nicht wieder ein?

Guten Morgen, wir hatten eine extrem schlechte Nacht und langsam bin ich echt ratlos... Kurz zu den Rahmendaten: meine Tochter, 15 Monate, ist seit ihrem 4. Lebensmonat eine recht schlechte Schläferin. Solange ich sie gestillt habe, konnte ich sie durchs Anlegen recht schnell ...

von Pa-Li 08.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Sohn 12 Monate schläft nicht alleine ein und wird nachts immer wieder wach

Hallo :) Ich brauche dringend mal Hilfe, Mein Sohn 12 Monate schläft leider nicht alleine ein, der Fehler liegt wohl bei uns da er es anders nicht kennt. Problem ist sobald ich versuche ihm dies abzugewöhnen schreit er bitterlich wenn ich mich nur von seinem Bett ...

von MikeLuis19 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Warum schläft mein Kind nicht ohne mich ein?

Hallo! Meine Tochter ist 13 Monate alt. Bis jetzt stille ich sie abends und nachts noch. Sie kommt in guten Nächten 3-4x, aber meist häufiger. Und das seit über einem halben Jahr. Vielleicht liegt es daran, dass sie bei uns mit im Elternbett schläft!? Bis jetzt fand ich es ...

von CarolinM 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Meine Tochter schläft nicht ein was tun?

Hallo, Ich weiß langsam einfach keinen Rat mehr. Seit einigen Tagen ist meine kleine Tochter (4Monate) nur am weinen wenn sie schlafen soll. Sie gibt die Anzeichen wie Augen reiben und Gähnen. Aber wenn ich dann versuche sie zum schlafen zu bringen schreit sie durchgehend. ...

von Mylena2016 14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Warum schläft mein Kind nicht alleine ein?

Hallo Frau Ubbens, da sie mir schon einmal weitergeholfen haben, möchte ich mich jetzt nochmals an Sie wenden. Mein Sohn (fast 20 Monate alt) schläft mittlerweile sehr gut in seinem eigenen Bett und Zimmer durch. Er meldet sich morgens meisten um sechs Uhr und ich hole ...

von Blume878 10.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein sohn schläft besser ein wenn ich nicht daheim bin :-(

Hallo , Vorab , wir sind im dez umgezogen zu meinem lebensgefährten von österreich nach deutschland ! Max hat sich vom ersten tag sehr wohl gefühlt , hat sofort mit den nachbar kindern zu spielen angefangen ! Geht alleine raus .... Und er sagt mir öfters wie gut es ihm ...

von onemorebaby 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Warum schläft mein Kind so schlecht ein und auch nicht durch?

Hallo. Meine Tochter ist 3 1/2 Jahre alt und schläft noch nicht durch. Sie ist schon immer ein schlechter Schläfer aber langsam müsste es doch mal klappen. Wir sind im März diesen Jahres umgezogen und plötzlich hat sie in ihrem Bettchen vielleicht ca. Drei vier Wochen ...

von Annelie2012 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mein Sohn schläft nicht problemlos ein

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist vor einigen Tagen 1 Jahr alt geworden. Um ihn abends zum Einschlafen zu bringen haben wir damals (er war ein Schreibaby) auf dem Arm schaukeln müssen. Seit ca. 5 Monaten schläft er abends mit Mama oder Papa zusammen im Elternbett ein. Das ...

von Celine2905 31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Meine Kleine schläft nicht alleine ein

Guten Abend! Ich brauche Hilfe, da ich nicht mehr weiter weiß. Meine kleine Tochter, sie wird im April 3 Jahr alt, kann nur einschlafen, wenn einer von uns Eltern neben ihr bleibt bis sie eingeschlafen ist. Diese Prozedur dauert oft bis zu einer Stunde. Da ich nebenbei noch ...

von AnnaSophie 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht ein, Mein

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.