*
Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Kindererziehung

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin

   

 

Kopf nach hinten werfen

Hallo Frau Ubbens,ich habe eine 9 Monate alte Tochter. Sie ist ein aufgewecktes fröhliches kleines Mädchen.Seid dem sie jetzt im 6 Entwicklungsschub ist wirft sie den Kopf schlagartig nach hinten wenn Sie etwas nicht will .Wie kann ich das stoppen oder was kann ich tun dasd das aufhört ich habe Angst das Sie sich weh tut wenn irgendwas hinter ihr ist.Zudem weint sie manchmal wenn ich ernst Nein sage .Sie hat ihr eigenes Köpfchen und testet momentan viel aus.Sie will immer ihren Willen kriegen das fängt bei der Fernbedinung an wenn sie die haben will und sie nicht kriegt oder ich sie weg nehme weint sie ganz laut..Irgendwo hier fängt doch Erziehung an oder ?

von Georgia1988 am 08.01.2019, 22:23 Uhr

 

Antwort:

Kopf nach hinten werfen

Liebe Georgia1988,

die Erziehung hat längst begonnen. Bieten Sie Ihrer Tochter eine Alternative an, wenn sie etwas nicht bekommen kann. Lenken Sie sie gerne ab, wechseln beispielsweise dazu mit ihr den Raum. Sie muss nicht alles bekommen, nur damit sie nicht wütend wird, dennoch darf sie durch Ablenkung Unterstützung erhalten. Sie muss noch nicht allzu lange wütend sein. Noch kann sie nicht verstehen, dass bestimmte Dinge nicht erlaubt sind.

Sie können aber gewisse Wutanfälle von vorneherein vermeiden. Legen Sie die angesprochene Fernbedienung beispielsweise in eine Schublade, so dass Ihre Tochter das Objekt der Begierde erst gar nicht sehen kann und somit auch nicht wütend werden muss, da sie diese nicht bekommen kann. Ähnlich handeln Sie auch in anderen Situationen/mit anderen Gegenständen. Damit verhindern Sie so manches Kopf-nach-hinten-werfen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Extremes Kopf nach hinten werfen

Liebe Frau Ubbens, ich habe sie bereits vor ein paar Tagen gefragt ob es normal ist, dass unsere 10 Monate alte Tochter einen so starken Willen hat und wenn ihr etwas nicht passt sofort anfängt zu schreien. Sie sagten das sei in Ordnung. Jetzt ist es aber so, dass sie dann ...

von Anabell 05.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: werfen, Kopf

Sohn (13 Monate) haut immer wieder seinen Kopf irgendwo an

Hallo, Mein Sohn ist schon ein Früchtchen, nicht nur, das er gerne alles mögliche, auch sein Essen, durch die gegen schmeißt, Nein, er haut auch seinen Kopf auf den Boden, gegen Wände usw und auch gegen meinen Kopf (was mir anscheinend mehr weh tut als ihm), wenn etwas nicht ...

von Lilly050779 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Schlagen , Spielzeug werfen , beißen

hallo, unser Sohn ist 17 Monate alt. Sobald ihm etwas nicht passt schlägt er um sich. Ein nein mit kurzer Begründung dass es weh tut und dass man nicht schlägt zeigt keinerlei Wirkung. Auch beißt er manchmal zu, wobei wir nicht sicher sind ob dies vielleicht mit dem Zahnen zu ...

von Legolars 03.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: werfen

Körper schneller als Kopf?

Hallo! ich bin mittlerweile sehr verzweifelt - mein Sohn 6.5 Monate is ein körperlich sehr flotter - er krabbelt und will nur noch stehen. Er zieht sich an allem möglichen hoch, macht sogar ein/zwei schritte u bleibt ewig stehen. wenn er sich etwas anderem zuwendet, fällt er ...

von johalore 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Warum haut mein Kind sein Kopf gegen die Wand?

Hallo, Mein kleiner Mann 15 Monate alt, haut gern mal sein köpfchen auf den Boden, gegen die Wand, gegen Gegenstände oder gegen meinen Kopf und das nicht grade sanft. Ich bin mir unschlüssig warum er das macht. Manchmal denke ich weil er müde ist, oder dass er Aufmerksamkeit ...

von IvyKiara 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf stossen normal?

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn ist jetzt fast 23 Monate alt und ist jetzt ordentlich in seiner Trotz- und Wutphase. Anziehen und Wickeln wird jeden Tag zum Machtkampf. Ich fühl mich manchmal schrecklich wenn ich ihn festhalte und gegen seinen Willen anziehe. Ich versuche dabei ...

von claudiajennif1 24.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Sohn haut mit dem Kopf auf den Boden

Hallo, mein Sohn ist 17 Monate alt. Wenn ich ihm etwas verbiete oder abnehme oder er ein Nein hört, fängt er neben dem Brüllen auch an sich mit der Stirn auf den Boden zu schlagen. Dabei ist es ihm egal ob Teppich oder Fließen... Ich habe schon mehreres versucht. Erst mit ...

von Lieblingskollegin 22.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

11 jährige benimmt sich wie mit ausgeschalteten kopf

Hallo meine Tochter 11 Jahre benimmt sich als wäre der Kopf aus! Sie spricht viel in Babysachen! Wir erinnern sie immer daran den Kopf wieder einzuschalten und nicht wie ein Baby zu sprechen, wir haben auch versucht dieses Verhalten zu ignorieren und wir haben mit ihr darüber ...

von Mutterglück 060917 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Zu viele Alternativen / Gummistiefel werfen okay

Guten Tag Frau Ubbens, Mit unserem Sohn (21 Monate) haben wir zur Zeit gleich mehrere Herausforderungen. Zum einen streubt er sich zwischendurch gegen alltägliche Verrichtungen (wie Händewaschen oder wickeln). Beim Wickeln haben wir letztens geradezu miteinander gerungen ...

von Cawti 25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: werfen

Schlägt mit Kopf auf Boden

Hallo :) Mein Sohn Simon wurde am 25.08.17 ein Jahr alt. Bis vor kurzem war er ein völlig aufgewecktes aber braves ,,Baby,, :) Es gibt zwei Situationen die mir in letzter Zeit Sorgen bereiten, bzw ich nicht weiß was ich machen soll. 1. Er tickt völlig aus, wenn es ...

von VerenaK 13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.