Sylvia Ubbens

Körper entdecken

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
meine Tochter ist 3, ihr kleiner Bruder 5 Monate. Als er zur Welt kam, wollte sie beim Wickeln den Penis anfassen. Ich habe zugestimmt und keine große Sache daraus gemacht. Jetzt ist es aber so, dass sie das bei jedem Wickeln bei dem sie anwesend ist tun möchte. Fällt das noch unter kindliche Neugier? Oder muss ich mir Sorgen machen? Wie reagiere ich am besten?
Vielen Dank!

von Kornblume2016 am 19.09.2019, 15:56 Uhr

 

Antwort auf:

Körper entdecken

Liebe Kornblume2016,

das Verhalten Ihrer Tochter ist völlig in Ordnung. Wie meine Vorrednerin schon schrieb, hat der kleine Bruder etwas, was sie nicht hat und das ist natürlich interessant. Wie oft und wie lange Ihre Tochter den Penis anfassen darf, entscheiden ein wenig Sie. Vielleicht erlischt die Neugier in der nahen Zukunft von selbst oder Sie erklären, wie meine Vorrednerin auch schon schrieb, für Ihren Sohn, dass Sie es nun nicht mehr möchten.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 20.09.2019

Antwort auf:

Körper entdecken

Hallo,

klar ist sie neugierig, der kleine Bruder hat da was, was sie nicht hat, und sie nutzt die Gelegenheit des Wickelns, sich das mal anzuschauen.
Wenn Du das stellvertretend für Deinen Sohn nicht möchtest, würde ich ihr ein kindgerechtes Bilderbuch kaufen/ausleihen, in dem der menschliche Körper thematisiert und sichtbar ist. Dann kann sie sich auch außerhalb der Wickelsituation damit beschäftigen und ihre (normale) Neugier stillen.
Beim Wickeln selbst würde ich ihr erklären, dass es den Penis eben nur bei Jungen gibt und dass sie dadurch "Pipi machen" (oder wie ihr das eben nennt) und auch ruhig kindgerecht sagen, dass das etwas Privates ist, was eben nicht jeder anfassen darf, so wie bei ihr ja auch (wenn Du das sinnvoll findest).

Viele Grüße

von Mamamaike am 20.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Körper schneller als Kopf?

Hallo! ich bin mittlerweile sehr verzweifelt - mein Sohn 6.5 Monate is ein körperlich sehr flotter - er krabbelt und will nur noch stehen. Er zieht sich an allem möglichen hoch, macht sogar ein/zwei schritte u bleibt ewig stehen. wenn er sich etwas anderem zuwendet, fällt er ...

von johalore 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Trotzverhalten mit körperlicher Abwehr

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich wende mich nochmals mit einem Anliegen an Sie. Es geht um die Trotzphasen meines Sohnes (2,5 Jahre alt). Mein Sohn verfällt bei bestimmten wiederkehrenden Abläufen in Trotzverhalten, wo ich einen Rat benötige. Hauptsächlich tritt dieses ...

von Amelie1979 29.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Tochter (2 Jahre 2 Monate) kooperiert nicht bei Körperpflege, Windelwechsel, etc

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich habe die Antworten in diesem Forum auf die Frage, was zu tun ist, wenn die Kinder in brenzligen Situationen nicht hören, mit Interesse gelesen. Unsere Tochter, 2 Jahre und 2 Monate alt, ist seit einiger Zeit auch in dieser Phase. Leider ...

von EliRei 22.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Mein Sohn respektiert körperliche Grenzen nicht

Hallo, mein Sohn neigt in diversen Siuationen dazu, körperliche Grenzen nicht mehr zu respektieren. Wenn er bspw. überfordert ist (wir sind gerade umgezogen, es war vorübergehend zu wenig Zeit für ihn, neue Umgebung, lange Fahrtwege) fängt er plötzlich an zu lachen, wird ...

von ariane79 01.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Schlafen nur mit Körperkontakt

Hallo ihr Lieben, Mein Kleiner wird jetzt 9 Monate alt und schläft immernoch nur mit Körperkontakt, egal ob tagsüber oder nachts. Ganz selten schläft er mal im Auto oder im Kinderwagen ein. Ich hab so auch kein Problem damit aber mein Freund drängt ständig ich soll ihn in ...

von PüppiLangnerStrumpf 07.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Umgang mit körperlicher Aggressivität

Hallo, ich wende mich an Sie, weil mein Mann und ich nicht mehr weiter wissen. Wir haben zwei Söhne (7 und 5). Der Große ist eher ruhig und zurück haltend, war körperlich noch nie aggressiv. Wenn provoziert er eher mit Worten oder Taten, aber er würde anderen nie weh tun. ...

von Ottifant77 08.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Suche nach Körperkontakt schmerzvoll

Hallo, meine Tochter (2 Jahre, 2 Monate) sucht, vor allem wenn sie müde ist, Körperkontakt zu mir indem sie mir in den Haaren zieht. Ihre Finger wandern ständig zum Kopf um mir in den Haaren zu spielen, oder manchmal auch kräftig daran zu ziehen. Das tut mir natürlich weh und ...

von Verena Grobe 07.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Im eigenen Bett und ohne Körperkontakt schlafen

Hallo! Mein Sohn (19 Monate) ist ein fröhliches und aufgewecktes Kind. Unser Tagesrhythmus,aufstehen 7 Uhr, Schläfchen frühestens um 14 Uhr (früher geht es bei ihm einfach nicht) und Nachtschlaf um 21 Uhr ist ok für uns. Beim Einschlafen ist er daran gewöhnt,dass mein Mann ...

von SandraSu 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Wie kann unsere Tochter nachts wieder ohne Körperkontakt einschlafen?

Guten Tag Frau Ubbens, unsere Kleine (9 Monate) schläft seit dem 4.Monat eigentlich durch. Ab und zu mussten wir nachts den Schnuller rein stecken, aber ansonsten hat sie immer sehr gut durch geschlafen. Unser abendliches Ritual von Essen, Bettfertigmachen und zusammen ...

von Julchen1504 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Nachtrag zu Körperliches Verhalten normal oder kontrollbedürftig?

Wir haben in unserer Stadt ein Familienberatungszentrum die eine Soziale Kompetenzgruppe anbieten. Dies ist dann eher so wie ein Spielenachmittag aufgezogen. Das SPZ im Klinikum wirkt vermutlich eher etwas einschüchternd, wie gesagt sensibel und aufgeweckt ist er. Wir bekommen ...

von BobbyMarlene78 11.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Körper

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.