Sylvia Ubbens

Kleinkind will/kann nicht einschlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

meine Tochter 16Monate kann Mittags bzw.vorallem Abends nicht einschlafen. Sie liegt oft mit einem starren Blick da und findet nicht den Übergang zum einschlafen.obwohl sie oft schon sehr müde ist.
Wir brauchen teilweise 2Std.bis sie schläft.
Es ist egal ob sie in ihrem Bett liegt,auf unserem Arm oder sie neben uns bei uns im Bett.
Sie schläft die erste Hälfte der Nacht in ihrem Bett bei uns im Zimmer,die zweite Hälfte bei uns im Bett.
Es ist auch egal ob wir sie mal früher oder später ins Bett legen- nichts funktioniert.
Unser Ritual: Abendessen,ruhig spielen oder Bücher anschauen,umziehen wickeln,Fläschchen trinken,Zähneputzen,gute Nacht Buch mit kuscheln und dann wird ein Hörspiel angehört bis sie einschläft.
Als wir das Hörspiel mit zum Ritual dazugenommen haben,wurde sie ruhig und hat für 1Woche innerhalb weniger Minuten eingeschlafen. Aber das funktioniert jetzt nicht mehr.
Wenn man sie in ihr Bett legt,dreht sie sich oder spielt mit ihren Händen und Füßen.
Wenn ich sie aber solange im Arm halte bis sie endlich mal einschläft dauert es auch ewig bis sie abschalten kann.
Unser Kinderarzt meinte nur,wir haben das passende Ritual noch nicht gefunden. Und nahm mich nicht weiter ernst.Ich glaube auch mittlerweile nicht mehr, dass sie so viel verarbeiten muss, dass sie nicht einschlafen kann.
Ich versuche sie immer so um 18:30oder 19:00uhr ins Bett zu bringen.um 17uhr wird meist zu Abendgegessen.
Leni schläft in 24std so ca.10 1/2 bis 13std.
Können sie mir bitte helfen?

Liebe Grüße

von Leni123 am 30.03.2020, 12:00 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind will/kann nicht einschlafen

Liebe Leni123,

zu allererst sollten Sie das Hörspiel wieder weglassen. Ihre Tochter ist "gezwungen", Gesprächen zu lauschen, die sie noch nicht verstehen/aufnehmen kann. Sie muss "arbeiten". Beruhigend wirken bei sehr vielen Menschen eher "eintönige" Geräusche, wie z.B. Meeresrauschen.

Ihre Tochter schläft sehr unterschiedlich lang. Sie schreiben von 10,5 bis 13 Stunden. Führen Sie zwei Wochen Protokoll. Wann haben Sie Ihre Tochter hingelegt, wann ist sie tatsächlich eingeschlafen, wann ist sie aufgewacht. Lässt sich daraus ein Muster erkennen und auch, wie viele Stunden Schlaf Ihre Tochter in 24 Stunden tatsächlich braucht?

Lassen Sie Ihre Tochter morgens nicht länger schlafen, nur weil sie abends vermeintlich spät eingeschlafen ist. Wann wacht Ihre Tochter i.d.R. auf? Legen Sie diese Zeit als Weckzeit fest. So ist der Abstand zum Mittagschlaf auch immer etwa gleich.

Die abendliche Bettgehzeit legen Sie für ein paar Tage eher spät fest, es sei denn, Ihre Tochter ist zu müde.

Da Ihre Tochter scheinbar grundsätzlich im eigenen Bett einschlafen kann, sollten Sie sie abends ins Bettchen legen und nicht mal ins Bett und mal auf dem Arm in den Schlaf begleiten.

Ggf. legen Sie das Abendessen weiter nach hinten und lassen die Spieleinheit nach dem Essen weg. So wird auch ein deutliches Signal gesetzt, dass nach dem Essen, nur noch Umziehen, Zähne putzen und die Gute-Nacht-Geschichte dran ist.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 01.04.2020

Antwort auf:

Kleinkind will/kann nicht einschlafen

Ergänzung:
Leni hat noch nie wirklich gut eingeschlafen.
Diese starke Problem, haben wir jetzt seit ca.3Monaten

von Leni123 am 30.03.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Was kann ich tun wenn sie nicht alleine einschlafen will

Hallo, heute wende ich mich auch mal an diese Seite mit meinem "Problem". Meine Tochter ist 2,5 jahre alt. Wir hatten schon immer Schlafprobleme. Diese waren aber damals so, dass wir sie in ihr Bett legen konnten und dann hat sie gleich geschlafen und wurde dann nach ...

von yvosabine 20.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht einschlafen, kann nicht

fast 3 Jähriger will bzw. kann nicht alleine einschlafen

Hallo, ich hoffe Sie können mir helfen, mein Sohn ist 2 Jahre und 8 Monate, bei uns ist in der letzten Zeit das Einschlafritual aus dem ruder gelaufen bzw. er will nicht alleine schlafen. Vorher wollte er schon nicht alleine einschlafen, jedoch mussten wir nur 5min. dableiben ...

von MrsV 30.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht einschlafen, kann nicht

Unsere Tochter will mittags / abends nicht einschlafen !!!

Unsere 20 Monate alte Tochter hat bislang nie Probleme gehabt abends einzuschlafen. Sie hat ein Gute-Nacht-Fläschchen getrunken, sich auf die Seite gelegt und ist innerhalb von 30 Sekunden eingeschlafen. Sie sagt sogar selbst, wenn sie müde ist und heia gehen will. Von einem ...

von maxlinen 14.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Kind will nicht mehr im eigenen Bett einschlafen

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist jetzt 14,5 Monate alt. Sie macht ihren Mittagsschlaf und den Nachtschlaf in ihrem Bett in ihrem Zimmer. Bis vor 1,5 Wochen habe ich sie mittags nach dem Essen bettfertig gemacht und dann ins Bett gelegt, ihren Rücken gestreichelt und ...

von Saskia B. 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Meine Tochter (27 Monate) will plötzlich nicht mehr alleine einschlafen.

Hallo, meine Tochter (27 Monate) hat von Anfang an in Ihrem eigenen Bett im eigenen Zimmer geschlafen. Es gab keinerlei Probleme beim Einschlafen. Jeden Abend das selbe Ritual und dann hab ich ihr gute Nacht gesagt und gesagt das wir uns morgen wieder sehen und alles war ...

von murphy2013 10.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Meine Tochter will plötzlich nicht mehr allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens, Meine Frage bezieht sich auf meine Tochter (27 Monate) Sie war schon immer ein Wirbelwind und die 2. sind ja oft ganz anders als die ersten. Aber inzwischen kommen wir nicht mehr klar. Sie war immer ein recht guter Schläfer. Es gab Phasen da wurde sie oft ...

von Keckchen 27.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Tochter 7 Jahre will nicht alleine einschlafen

Hallo, meine Tochter wird im Mai 7 Jahre alt und will partout nicht alleine einschlafen. Ich habe mich immer mit Ihr ins Bett gekuschelt, eine Geschichte vorgelesen und innerhalb von 15-20 Minuten ist sie eingeschlafen. Mittlerweile dauert es ca. 30-60 Minuten bis sie ...

von tami1 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Kleinkind will nicht einschlafen

Sehr geehrte Frau Ubbens, unsere 17 Monate alte Tochter ist noch nie gut eingeschlafen, turnt jetzt neuerdings aber bis zu zwei Stunden (!) in ihrem Bett herum, erzählt, schreit, lacht und wandert auf und ab bevor sie endlich zur Ruhe kommt. Wir haben nichts an dem üblichen ...

von shla 13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Tochter will nicht mehr allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens, Seit ein paar Wochen will unsere Tochter, 2, nicht mehr allein einschlafen. Sie möchte, dass jemand bei ihr bleibt. Wenn nicht, schreit sie wie am Spieß. Ich habe schon mal versucht, sie schreien zu lassen, bin aber immer wieder zu ihr rein um ihr zu ...

von Tanni85 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

19 Monate will nicht mehr einschlafen

Hallo! Meine Tochter ist fast 19 Monate. Seit ca. 2 Wochen möchte sie abends nicht mehr alleine einschlafen. Bis jetzt ist sie nach dem Einschlafritual immer gut alleine in ihrem Bett eingeschlafen. Jetzt stellt sie sich meist direkt hin und „brüllt“ wenn man den Raum ...

von melly2607 22.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht einschlafen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.